Lesley-Anne Down


Lesley-Anne Down
Lesley-Anne Down in Los Angeles (2008)
Down mit Bruce Robinson (1979)

Lesley-Anne Down (* 17. März 1954 in London) ist eine britische Schauspielerin und ein ehemaliges Model.

Bereits im Alter von zehn Jahren begann sie mit Modeln und Schauspielen. 1970 wurde sie zu Großbritanniens schönstem Teenagermodel gewählt. Als Schauspielerin bekannt wurde sie mit der Rolle in der britischen Serie Das Haus am Eaton Place, die sie von 1973 bis 1975 spielte. Danach vergrößerte sie ihren Bekanntheitsgrad mit Filmen wie Inspektor Clouseau – Der beste Mann bei Interpol und Das tödliche Dreieck, wo sie an der Seite von Harrison Ford spielte. Am bekanntesten jedoch wurde sie als Madeline Main in der TV-Miniserie Fackeln im Sturm. Außerdem spielte sie 1990 in der Fernsehserie Dallas die Rolle der Stephanie Rogers und seit 2003 die Jacqueline Payne Marone in der Soap Reich und Schön.

Down lebt in dritter Ehe und ist Mutter zweier Söhne. Ihr erster Ehemann war von 1980 bis 1981 Enrique Gabriel. Davor war sie zehn Jahre lang mit dem Schauspieler Bruce Robinson liiert. Ihr zweiter Ehemann war von 1982 bis 1985 der renommierte Regisseur William Friedkin. Mit ihm hat sie einen gemeinsamen, 1982 geborenen Sohn. Seit 1985 ist sie mit dem Kameramann und Regisseur Don E. FauntLeRoy verheiratet. Aus dieser Ehe stammt ihr zweiter Sohn, der 1998 zur Welt kam.

Filmografie und TV-Serien (Auswahl)

Auszeichnungen

  • Golden Globe Nominierung als beste weibliche Nebenrolle für Fackeln im Sturm (1985)
  • 2005 erhielt Down die goldene Rose für die beste Soap-Darstellerin

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lesley-Anne Down — photographiée par Jonny Kahleyn Données clés Naissance 17 mars 1954 …   Wikipédia en Français

  • Lesley-Anne Down — en 2008. Nombre real Lesley Anne Down Nacimiento 17 de marzo de 1954 (57 años) …   Wikipedia Español

  • Lesley-anne down — est une actrice britannique, née le 17 mars 1954 (55 ans) à Londres (Royaume Uni). Filmographie 1969 : All the Right Noises : Laura 1969 : School for Unclaimed Girls : Diana 1970 : Sin un adiós 1971 :… …   Wikipédia en Français

  • Lesley-Anne Down — Infobox actor name = Lesley Anne Down birthdate = Birth date and age|1954|3|17|df=yes location = London, England spouse = Enrique Gabriel (1980 1981) William Friedkin (1982 1985) Don E. FauntLeRoy (1985 )Lesley Anne Down (born 17 March 1954) is… …   Wikipedia

  • Lesley — (Scottish, from the grey fort) can refer to any of the following:Places* Fort Lesley J. McNair, an American army facility * Lesley University, an American academic institutionPeopleThe following people bear the first name Lesley:* Lesley Turner… …   Wikipedia

  • Anne Meara — Born September 20, 1929 (1929 09 20) (age 82) Brooklyn, New York, U.S. Occupation Actress Years active 1954–present Spouse Jerry Stiller (1954–present) …   Wikipedia

  • Olivia Richards — Sunset Beach character Portrayed by Lesley Anne Down Created by Robert Guza, Jr. Duration 1997 99 …   Wikipedia

  • North and South (TV miniseries) — For other uses, see North and South (disambiguation). This article is about the American miniseries. For the originating novels, see North and South (trilogy). For the British television serial of the same name, see North and South (TV serial).… …   Wikipedia

  • Liste von Kriegsfilmen — Es ist teilweise umstritten, welche Spielfilme als „Kriegsfilme“ gelten können. Wie im Hauptartikel Kriegsfilm dargelegt, gibt es die Auffassung, nur die Thematisierung moderner Kriege rechtfertige das Etikett „Kriegsfilm“. Hiervon abweichend… …   Deutsch Wikipedia

  • Nomads (1986 film) — Nomads Directed by John McTiernan Produced by Thomas Coleman, Michael Rosenblatt, Cassian Elwes …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.