Leonardo Antonelli


Leonardo Antonelli

Leonardo Antonelli (* 6. November 1730 in Senigallia, Italien; † 23. Januar 1811 ebenda) war ein Kardinal der katholischen Kirche. Er war Mitglied der römischen Kurie und Präfekt der Kongregation für die Ausbreitung des Glaubens sowie für die Indexkongregation.

Er wurde von Papst Pius VI. am 24. April 1775 zum Kardinalbischof von Sabina ernannt.

Antonelli unterstützte die Zivilverfassung des Klerus in Frankreich 1790, damit die katholischen Gottesdienste nicht aufhören mussten. Er folgte Papst Pius VII. nach Paris, um dort an der Krönung Napoleons im Jahre 1804 teilzunehmen. 1809 wurde Antonelli von den französischen Machthabern aus Rom ausgewiesen, suchte dann Zuflucht in Spoleto und letztlich in Senigallia.

Er war der Neffe des Kardinals Nicolò Maria Antonelli (1759).


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Leonardo Antonelli —     Leonardo Antonelli     † Catholic Encyclopedia ► Leonardo Antonelli     Cardinal, b. at Sinigaglia, 6 November 1730; d. 23 January, 1811, nephew of Cardinal Nicolo Maria Antonelli. During the early part of his long diplomatic career he held… …   Catholic encyclopedia

  • Leonardo Antonelli — Biographie Naissance 6 décembre 1730 à Senigallia, États pontificaux Décès 23 janvier 1811 à …   Wikipédia en Français

  • Leonardo Antonelli — Leonardo Cardinal Antonelli (6 November 1730 mdash; 23 January 1811), born in Sinigaglia, was a Cardinal in the Roman Catholic Church.He was the nephew of Cardinal Nicolo Maria Antonelli. During the early part of his long diplomatic career, he… …   Wikipedia

  • Antonelli — ist der Name folgender Personen: Alessandro Antonelli (1798–1888), italienischer Architekt Dominic Anthony Antonelli (* 1967), US amerikanischer Astronaut Ennio Antonelli (Schauspieler) (1924–2004), italienischer Schauspieler Ennio Antonelli (*… …   Deutsch Wikipedia

  • Antonelli — is a surname, and may refer to:* Alessandro Antonelli, Italian architect * Dominic A. Antonelli * Ennio Cardinal Antonelli, Roman Catholic Cardinal * Giacomo Antonelli, 19th century lay cardinal * Johnny Antonelli * Kathleen Antonelli * Laura… …   Wikipedia

  • Leonardo (Vorname) — Leonardo ist die italienische Variante des männlichen Vornamens Leonhard, mit dem Namenstag 30. März. Inhaltsverzeichnis 1 Bedeutung und Häufigkeit 2 Verwandte Vornamen 3 Bekannte Namensträger …   Deutsch Wikipedia

  • Antonelli, Leonardo — • Cardinal (1730 1811) Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006 …   Catholic encyclopedia

  • Nicolò Maria Antonelli — (8 July 1698 – 24 September 1767) was an Italian Cardinal in the Roman Catholic Church, a learned canonist, ecclesiastical historian, and Orientalist. Antonelli was born in Senigallia. He wrote De Titulis Quos S. Evaristus Presbyteris Romanis… …   Wikipedia

  • Nicolò Maria Antonelli — Biographie Naissance 8 juillet 1698 à Pergola, États pontificaux Décès 25 septembre 1767 …   Wikipédia en Français

  • Giovanna Antonelli — Nacimiento 18 de marzo de 1976 (35 años) Río de Janeiro, Brasil Ocupación Actriz Pareja Ricardo Medina (1997−200 …   Wikipedia Español


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.