Lavaur (Tarn)


Lavaur (Tarn)
Lavaur
Wappen von Lavaur
Lavaur (Frankreich)
Lavaur
Region Midi-Pyrénées
Département Tarn
Arrondissement Castres
Kanton Lavaur
Koordinaten 43° 42′ N, 1° 49′ O43.6988888888891.8188888888889140Koordinaten: 43° 42′ N, 1° 49′ O
Höhe 140 m (105–274 m)
Fläche 62,83 km²
Einwohner 10.364 (1. Jan. 2008)
Bevölkerungsdichte 165 Einw./km²
Postleitzahl 81500
INSEE-Code
Website http://www.ville-lavaur.fr/


Lavaur (lat. Pulchravallis, okz. La Vaur) ist eine französische Gemeinde, die im Département Tarn und in der Region Midi-Pyrénées liegt. Sie gehört zum Arrondissement Castres und zum Kanton Lavaur. Der Ort hat 10.364 Einwohner (Stand 1. Januar 2008). Bürgermeister (Maire) ist seit 1995 Bernard Carayon.

Die Stadt liegt auf der linken Flussseite des Agout.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Die 1025 zum ersten Mal urkundlich erwähnte Befestigung bekommt überregionale Bedeutung, als im Jahr 1181 ein katholisches Heer die Stadt belagert, um die katharische Häresie zu bekämpfen. Nach der Herausgabe zweier vermeintlicher katharischer Perfekter kommt die Stadt glimpflich davon.

Sehenswürdigkeiten

  • die ehemalige Kathedrale St-Alain de Lavaur (1255-1300) und ihre Cavaillé-Coll-Orgel.

Bevölkerungsentwicklung

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006
6 294 7 665 7 897 7 972 8 148 8 537 9 860

Persönlichkeiten

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lavaur (Tarn) — Pour les articles homonymes, voir Lavaur. 43° 41′ 59″ N 1° 49′ 11″ E …   Wikipédia en Français

  • Lavaur (Tarn) — Para otros usos de este término, véase Lavaur. Lavaur La Vaur …   Wikipedia Español

  • Lavaur, Tarn — French commune nomcommune= Lavaur Aerial view of Lavaur |région= Midi Pyrénées département= Tarn arrondissement=Castres canton= Canton of Lavaur (chief town) insee=81140 cp=81500 maire=Bernard Carayon mandat=2001 2008 intercomm=Communauté de… …   Wikipedia

  • Lavaur — ist der Name mehrerer Gemeinden und eines Kantons in Frankreich: Lavaur (Dordogne), Gemeinde im Département Dordogne Lavaur (Tarn), Gemeinde im Département Tarn Kanton Lavaur, Kanton im Département Tarn Diese Seite ist eine …   Deutsch Wikipedia

  • Lavaur — is the name of several communes in France:* Lavaur, Dordogne, in the Dordogne département * Lavaur, Tarn, in the Tarn département …   Wikipedia

  • Lavaur Cathedral — ( Cathédrale Saint Alain de Lavaur ) is a former Roman Catholic cathedral, and national monument of France, located in the town of Lavaur, Tarn.Until the French Revolution this was the seat of the Bishop of Lavaur.External links*… …   Wikipedia

  • Tarn (department) — Tarn   Department   Coat of arms …   Wikipedia

  • Tarn [2] — Tarn, Departement im südlichen Frankreich, nach dem Fluß T. benannt, aus den Diözesen von Albi, Castres und Lavaur der ehemaligen Provinz Languedoc gebildet, grenzt im N. und NO. an das Depart. Aveyron, im SO. an Hérault, im S. an Aude, im SW. an …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Lavaur — puede referirse a Lavaur, comuna francesa situada en Dordoña. Lavaur, comuna francesa situada en Tarn. Esta página de desambiguación cataloga artículos relacionados con el mismo título. Si llegaste aquí a través de …   Wikipedia Español

  • Lavaur — (spr. Lawohr), 1) Bezirk im französischen Departement Tarn; 14,4 QM, 54,000 Ew. in 5 Cantonen; 2) Hauptstadt desselben, am Agon; College, Bibliothek, Seidenspinnereien, Färberei, Gerberei, Seidenbau, Steinkohlengruben; 7200 Ew. Hier 1212 Concil… …   Pierer's Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.