Lamphun (Provinz)


Lamphun (Provinz)
Lamphun
ลำพูน
Siegel der Provinz Lamphun
Statistik
Hauptstadt: Lamphun
Tel.vorwahl: 053
Fläche: 4.505,9 km²
49.
Einwohner: 405.000 (2004)
61.
Bev.dichte: 90 E/km²
48.
Karte

Karte von Thailand  mit der Provinz Lamphun hervorgehoben

Lamphun (Thai: ลำพูน) ist eine Provinz (Changwat) in der Nordregion von Thailand.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Die Provinz liegt etwa 650 Kilometer nördlich der Hauptstadt Bangkok und 25 Kilometer südlich von Chiang Mai.

Die Bergausläufer des Himalaya bestimmen das Landschaftsbild der Provinz, die vom Maenam Ping (Ping-Fluss) durchflossen wird.

Angrenzende Provinzen:
Norden Chiang Mai
Osten Lampang
Süden Tak
Westen Chiang Mai

Klima

Das Klima ist tropisch-monsunal mit gemäßigten Einflüssen. Die Temperaturen schwanken zwischen bis zu 38 °C in den heißen Monaten vor der Regenzeit und nahe dem Gefrierpunkt in den klaren Nächten des Winters.

Geschichte

Die Stadt Lamphun wurde um 660 als Hariphunchai gegründet und war Hauptort des nördlichsten Mon-Königreichs. Die Region kam um 1000 unter die Kontrolle der Khmer bis sie schließlich 1283 von Mengrai erobert wurde der sie in sein neu gegründetes Reich Lan Na eingliederte.

Siehe auch: Geschichte Thailands

Wirtschaft

Im Jahr 2004 betrug das Bruttosozialprodukt der Provinz 49.305 Millionen Baht.[1]

Wappen

Das Wappen der Provinz zeigt den bekannten goldenen Chedi des Wat Phrathat Haripunchai, dem Haupttempel von Lamphun. Der Chedi soll auch Reliquien von Buddha beherbergen.

Die lokale Pflanze ist der Palasabaum (Butea monosperma) sowie auch der Regenbaum (Samanea saman).

Der Wahlspruch der Provinz Lamphun lautet:

„Die Stadt des herausragenden Tempels Prathat Hariphunchai,
Phra Rod, das heilige Buddha-Bildnis wird von allen bewundert,
Viele Longan-Gärten, guter Knoblauch,
und schöne Sitten sind der Ruhm der Provinz,
Königin Chamadevi von Hariphunchai, so war der alte Name des Königreichs.“

Sehenswürdigkeiten

Administrative Gliederung der Provinz Lamphun

Verwaltungseinheiten

Die Provinz Lamphun ist in acht Landkreise (Amphoe) gegliedert. Die Kreise sind weiter unterteilt in 51 Gemeinden (Tambon) und 551 Dörfer (Muban).

Amphoe (Landkreise) Amphoe (Landkreise)
  1. Amphoe Mueang Lamphun
  2. Amphoe Mae Tha
  3. Amphoe Ban Hong
  4. Amphoe Li
  1. Amphoe Thung Hua Chang
  2. Amphoe Pa Sang
  3. Amphoe Ban Thi
  4. Amphoe Wiang Nong Long

Einzelnachweise

  1. Quelle: Thailand in Figures. 9. Aufl. 2006

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Provinz Kalasin — Kalasin กาฬสินธุ์ Statistik Hauptstadt: Kalasin Tel.vorwahl: 043 …   Deutsch Wikipedia

  • Lamphun — Mueang Lamphun เมืองลำพูน Provinz: Lamphun Fläche: 479,8 km² Einwohner: 140.486 (2005) Bev.dichte: 292,8 E./km² PLZ: 51000 …   Deutsch Wikipedia

  • Bangkok (Provinz) — Bangkok Krung Thep Mahanakhon กรุงเทพมหานคร Wappen Basisdaten Provinz: Bangkok …   Deutsch Wikipedia

  • Buri Ram (Provinz) — Buriram บุรีรัมย์ Statistik Hauptstadt: Buriram Tel.vorwahl: 044 …   Deutsch Wikipedia

  • Chon Buri (Provinz) — Chonburi ชลบุรี Statistik Hauptstadt: Chonburi Tel.vorwahl: 038 Fläche: 4.363 km² 51. Einwohner: 1.143.000 (2004) 16 …   Deutsch Wikipedia

  • Kamphaengphet (Provinz) — Kamphaeng Phet กำแพงเพชร Statistik Hauptstadt: Kamphaeng Phet Tel.vorwahl: 05 …   Deutsch Wikipedia

  • Khorat (Provinz) — Nakhon Ratchasima นครราชสีมา Statistik Hauptstadt: Nakhon Ratchasima Tel.vorwahl …   Deutsch Wikipedia

  • Nakhon Si Tammarat (Provinz) — Nakhon Si Thammarat ดนครศรีธรรมราช Statistik Hauptstadt: Nakhon Si Thammarat Tel.vorwah …   Deutsch Wikipedia

  • Nong Bua Lam Phu (Provinz) — Nongbua Lamphu หนองบัวลำภู Statistik Hauptstadt: Nongbua Lamphu Tel.vorwahl: 042 Fläche: 3.859,1 km² 55. Einwohner: 495.000 (2004) …   Deutsch Wikipedia

  • Nong Bua Lamphu (Provinz) — Nongbua Lamphu หนองบัวลำภู Statistik Hauptstadt: Nongbua Lamphu Tel.vorwahl: 042 Fläche: 3.859,1 km² 55. Einwohner: 495.000 (2004) …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.