Lacistemataceae


Lacistemataceae
Lacistemataceae
Lacistema robustum, Illustration.

Lacistema robustum, Illustration.

Systematik
Eudikotyledonen
Kerneudikotyledonen
Rosiden
Eurosiden I
Ordnung: Malpighienartige (Malpighiales)
Familie: Lacistemataceae
Wissenschaftlicher Name
Lacistemataceae
Mart.

Die Lacistemataceae sind eine Pflanzenfamilie in der Ordnung der Malpighienartigen (Malpighiales). Sie haben eine rein neotropische Verbreitung.

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Es handelt sich um kleine, immergrüne Bäume oder Sträucher. Die Blätter sind meist wechselständig und zweizeilig angeordnet. Die gestielten Laubblätter sind einfach mit meist gezähntem oder gesägtem Blattrand. Es sind kleine, herzförmige Nebenblätter vorhanden.

Die kleinen, dichten, zylindrischen, kätzchenähnlichen traubigen oder ährigen Blütenstände sind achselständig. Zwischen den Blüten sind Hüllblätter vorhanden. Die kleinen Blüten sind zwittrig und stark reduziert. Es sind vier bis sechs Blütenhüllblätter vorhanden oder sie fehlen. Es ist nur ein Staubblatt vorhanden. Zwei oder drei Fruchtblätter sind zu einem oberständigen Fruchtknoten verwachsen. In jeder Blüte gibt es einen Griffel mit zwei bis drei Narben. Ein Diskus ist vorhanden.

Es werden dreiklappige Kapselfrüchte gebildet, die meist einen, manchmal drei, Samen enthalten, sie sehen allerdings wie Beeren aus. Die ölhaltige Samen haben einen Arillus.

Systematik

Diese Taxa waren früher in die Salicaceae oder in die frühere Familie der Flacourtiaceae als Tribus Lacistemeae eingeordnet.

Es gibt nur zwei Gattungen mit etwa 14 (bis 27) Arten:

  • Lacistema Sw.:
    • Lacistema aggregatum (P.J.Bergius) Rusby
    • Lacistema grandifolium W.Schnizl.
    • Lacistema hasslerianum Chodat
    • Lacistema krukovii Sleumer
    • Lacistema lucidum W.Schnizl.
    • Lacistema macbridei Baehni
    • Lacistema nena J.F.Macbr.
    • Lacistema polystachyum W.Schnizl.
    • Lacistema pubescens Mart.
    • Lacistema robustum W.Schnizl.
    • Lacistema serrulatum Mart.
  • Lozania S.Mutis ex Caldas:
    • Lozania klugii (Mansf.) Mansf.
    • Lozania mutisiana Schult.
    • Lozania pittieri (Blake) L.B.Sm.

Quellen

Weblinks

 Commons: Lacistemataceae – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lacistemataceae — Lacistematacées …   Wikipédia en Français

  • Lacistemataceae — Lacistematacées Lacistema …   Wikipédia en Français

  • Lacistemataceae — Taxobox name = Lacistemataceae regnum = Plantae divisio = Magnoliophyta classis = Magnoliopsida ordo = Malpighiales familia = Lacistemataceae familia authority = Mart. subdivision ranks = Genera subdivision = * Lacistema * Lozania Lacistemataceae …   Wikipedia

  • Lacistemonaceae — Lacistemataceae Lacistematacées …   Wikipédia en Français

  • Lacistématacée — Lacistemataceae Lacistematacées …   Wikipédia en Français

  • Lacistemaceae —   Lacistemataceae Lacistema pubescens …   Wikipedia Español

  • Lozania —   Lozania …   Wikipedia Español

  • Lacistema —   Lacistema …   Wikipedia Español

  • Lacistema — Taxobox image caption = Lacistema pubescens regnum = Plantae divisio = Magnoliophyta classis = Magnoliopsida ordo = Malpighiales familia = Lacistemataceae genus = Lacistema Lacistema is a genus of plant in family Lacistemataceae. It consists of… …   Wikipedia

  • Lozania — Taxobox name = Lozania regnum = Plantae divisio = Magnoliophyta classis = Magnoliopsida ordo = Malpighiales familia = Lacistemataceae genus = Lacistema genus authority = subdivision ranks = Species subdivision = 4 see text Lozania is a genus of… …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.