Kunsttheoretiker


Kunsttheoretiker

Als Theorie der Kunst können alle Versuche verstanden werden, das Wesen von Kunst (im weiten Sinne: Bildende Kunst, Darstellende Kunst, Literatur, Musik, Angewandte Kunst) theoretisch zu beschreiben.

Definition

Kunsttheorie beschäftigt sich in der Regel mit der ihr jeweils zeitgenössischen Kunst. In der bildenden Kunst umfasst sie Fragen wie die nach dem Kunstbegriff, nach ästhetischen Strategien und Ausdrucksformen, nach Autorenschaft, nach den Ideen hinter den Bildwerken, aber auch nach dem Bild an sich, nach einem (gelenkten) Blick (Blickachse, Perspektive, Inszenierung), der Aura des Künstlers, des Kunstwerks und des Ausstellungsortes, dem historischen, technischen oder soziologischen Kontext, in dem künstlerische Arbeiten stehen, nach Ikonologie und Ikonographie.

Die Kunstgeschichte sieht in der Beschäftigung mit Kunsttheorie einen Teilbereich ihres Forschungsfeldes, beschreibt aber darüber hinaus auch die Erscheinungsformen von Kunstwerken der bildenden Kunst im geschichtlichen Wandel und bestimmt Urheber, Material und Zustand.

Es bestehen Verwandtschaften und Überschneidungen zur Ästhetik, zur Kunstkritik, zur Philosophie und neuerdings zu den Kulturwissenschaften, aber auch zur Psychologie, Medientheorie und zur Wahrnehmungsforschung.

Siehe auch

  • Portal:Kunst - für eine Erschließung des Feldes Kunst durch Schlagwörter

Literatur

Historische Kunsttheorie findet man beispielsweise in Texten von Immanuel Kant (Kritik der Urteilskraft), Hegel (Vorlesungen über Ästhetik), Schiller (Über die ästhetische Erziehung des Menschen; Kallias oder über die Schönheit) oder Schelling (Philosophie der Kunst).

Künstler wie Kasimir Malewitsch, Cézanne oder Joseph Beuys verfassten selber Theorien ihrer Kunst.

Einige bekannte Kunsttheoretiker des 20. Jahrhunderts sind Bazon Brock, Benjamin H. D. Buchloh, Arthur C. Danto, Guy Debord, Thierry de Duve, Michael Fried, Clement Greenberg, Rosalind Krauss, Donald Kuspitt und Susan Sontag.

Charles Harrison und Paul Wood, Kunsttheorie im 20. Jahrhundert, Hamburg: Hatje Cantz, 2003. (Anthologie für das 20. Jh.)


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bellori — Giovanni Pietro Bellori (Gemälde von Carlo Maratta) Giovanni Pietro Bellori (* 1613; † 1696) war ein italienischer Antiquar, Bibliothekar, Kunst und Antiquitätensammler, Kunsttheoretiker und Kunsthistoriker. Inhalt …   Deutsch Wikipedia

  • Federico Zuccari — Selbstportrait, 1588, das Original befindet sich in der Galerie der Uffizien Detail aus dem Jüngsten Gericht in der Santa Maria del Fiore …   Deutsch Wikipedia

  • Federigo Zuccari — Selbstportrait, 1588, das Original befindet sich in der Galerie der Uffizien Detail aus dem Jüngsten Gericht in der Santa Maria del Fiore …   Deutsch Wikipedia

  • Federigo Zuccaro — Selbstportrait, 1588, das Original befindet sich in der Galerie der Uffizien Detail aus dem Jüngsten Gericht in der Santa Maria del Fiore …   Deutsch Wikipedia

  • Földényi — László F. Földényi ( * 1952 in Debrecen) ist ein ungarischer Essayist, Kunsttheoretiker, Literaturkritiker und Übersetzer. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Werk 2 Bibliographie 3 Auszeichnungen …   Deutsch Wikipedia

  • Gian Pietro Bellori — Giovanni Pietro Bellori (Gemälde von Carlo Maratta) Giovanni Pietro Bellori (* 1613; † 1696) war ein italienischer Antiquar, Bibliothekar, Kunst und Antiquitätensammler, Kunsttheoretiker und Kunsthistoriker. Inhalt …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Angehörigen der Akademie der Bildenden Künste München — Dies ist eine Liste von Personen, die mit der Akademie der Bildenden Künste in München verbunden sind. Viele bedeutende Künstler haben in München gelehrt oder studiert. Name Tätigkeit Verbindung zur Kunstakademie A Albert Aereboe (* 1889; † 1970) …   Deutsch Wikipedia

  • Liste bekannter Persönlichkeiten der Akademie der Bildenden Künste München — Dies ist eine Liste von Personen, die mit der Akademie der Bildenden Künste in München verbunden sind. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Félibien — André Félibien, Sieur des Avaux et de Javercy (* Mai 1619 in Chartres; † 11. Juni 1695) war ein französischer Architekt und Kunsttheoretiker. Er gilt als der Begründer der Kunsttheorie in Frankreich zur Zeit Ludwigs XIV. Literatur Stefan Germer:… …   Deutsch Wikipedia

  • Karl August Ehrensvärd — Carl August Ehrensvärd (1745 1800) Carl August Graf Ehrensvärd (* 5. Mai 1745 in Stockholm; † 21. Mai 1800 in Örebro) war ein schwedischer Zeichner, Architekt und …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.