Kreis Berat


Kreis Berat
Karte von Albanien mit der Lage des Kreises Berat
Zentrum von Berat mit Tomorr
Mali i Shpiragut (1.198 m) westlich von Berat

Der Kreis Berat (albanisch: Rrethi i Beratit) ist einer der 36 Verwaltungskreise Albaniens. Der Kreis mit einer Fläche von 915 km² gehört zum gleichnamigen Qark. Er hat ca. 130.000 Einwohner (2005, Schätzung). Benannt wurde der Kreis nach dem Hauptort Berat.

Geographie

Der Kreis Berat liegt südlich der Myzeqe-Ebene. Er beginnt an ihrem Rand und umfasst das ganze Hügelland rund um Berat. Kerngebiet des Kreises bildet das untere Osum-Tal. Weiter oben im Tal folgt der Kreis Skrapar. Auf der östlichen Grenze liegt die Spitze des Berges Tomorr (2.414 m), dem bekanntesten Berg Südalbaniens.

Wirtschaft

Abgesehen von der Stadt Berat, die als regionales Zentrum dient und wo allmählich der Tourismus sich am entwickeln ist – eine Kandidatur als Unesco-Weltkulturerbe ist in Ausarbeitung – lebt der Kreis fast ausschließlich von der Landwirtschaft. Während weite Gebiete außerhalb des Osum-Tals sehr abgelegen sind, gibt es in den zentrumsnaheren Gebieten schon Bauernbetriebe, die mit modernen Mitteln produzieren. Im Kreis Berat wird auch an vielen Orten Wein hergestellt.

Die Straße ins Osum-Tal, früher eine wichtige Karawanenroute, ist heutzutage eine Sackgasse. Der Kreis Berat liegt somit an keiner Durchgangsroute. Durch die Flache Myzeqe-Ebene ist Berat aber trotzdem recht gut mit den Zentren Mittelalbaniens verbunden.

Gemeinden

Städte: Berat, Urë Vajgurore
Gemeinden: Cukalat, Kutalli, Lumas, Otlak, Poshnja, Roshnik, Sinja, Tërpan, Velabisht, Vërtop.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Berat — Berat …   Deutsch Wikipedia

  • Kreis (Albanien) — Die 36 Kreise Albaniens sind ehemalige Verwaltungseinheiten. Sämtliche lokalen Verwaltungsaufgaben werden heute von den Gemeinden, Städten oder auf übergeordnete Stufe durch die Qark Behörden oder Präfekturen erledigt. Die Qarqe verfügen oft über …   Deutsch Wikipedia

  • Kreis Kucova — Der Kreis Kuçova (albanisch: Rrethi i Kuçovës) ist einer der 36 Verwaltungskreise Albaniens. Mit einer Fläche von 112 km² handelt es sich um den kleinsten Kreis des Landes. Er gehört zum Qark Berat. 49.062 Einwohner[1] leben in diesem Gebiet;… …   Deutsch Wikipedia

  • Kreis Durres — Luftaufnahme vom westlichen Kreis Durrës; gut erkennbar ist, wie die Stadt sich in die Ebene ausweitet …   Deutsch Wikipedia

  • Kreis Korca — Bergdorf westlich von Korça Der Kreis Korça (albanisch: Rrethi i Korçës) ist einer der 36 Verwaltungskreise Albaniens. Der Kreis mit einer Fl …   Deutsch Wikipedia

  • Kreis Kukes — Flüchtlingslager 1999 östlich von Kukës Der Kreis Kukës (albanisch: Rrethi i Kuksit) ist einer der 36 Verwaltungskreise Albaniens. Der Kreis …   Deutsch Wikipedia

  • Kreis Malesia e Madhe — Nordalbanische Alpen von der Region Koplik am Shkodrasee gesehen Der Kreis Malësia e Madhe (albanisch: Rrethi i Malësisë së Madhe) ist einer der 36 …   Deutsch Wikipedia

  • Kreis Permet — Brücke über die Vjosa südlich von Përmet Der Kreis Përmet (albanisch: Rrethi i Përmetit) ist einer der 36 Verwaltungskreise …   Deutsch Wikipedia

  • Kreis Kuçova — Der Kreis Kuçova (albanisch: Rrethi i Kuçovës) ist einer der 36 Verwaltungskreise Albaniens. Mit einer Fläche von 112 km² handelt es sich um den kleinsten Kreis des Landes. Er gehört zum Qark Berat. 49.040 Einwohner [1] leben 2008 in diesem… …   Deutsch Wikipedia

  • Kreis Elbasan — Talkessel von Elbasan …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.