Koutammakou


Koutammakou

Die Landschaft Koutammakou in der Kara-Region in Nordost-Togo und im angrenzenden Teil Benins ist seit 2004 eine Stätte des UNESCO- Weltkulturerbes. Koordinaten: 10° 4′ 0″ N, 8° 0′ 0″ O10.0666666666678Koordinaten: 10° 4′ 0″ N, 8° 0′ 0″ O

Das 50.000 Hektar große Gebiet wird von den Batammariba bewohnt, deren aus Lehm erbaute Häuser ("Takienta") als Symbol Togos angesehen werden. In Togo wird allgemein vom "Pays Tamberma" gesprochen, die Hütten werden als "Tata" bezeichnet.

Die in Dörfern gruppierten Gebäude spiegeln die soziale Struktur der Gesellschaft der Batammariba wider. Viele der Gebäude sind zweigeschossig, Kornkammern bestehen aus einer zylindrischen Basis mit einer aufgesetzten Halbkugel, einige Häuser haben konische, andere Flachdächer. Das Dorf umfasst auch Plätze für Zeremonien, Quellen, Felsen und den Initiationszeremonien vorbehaltene Bereiche.

Die Koutammakou wird als einer der wenigen noch intakten traditionellen Gesellschaften weltweit angesehen.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Koutammakou — Koutammakou, el país de los Batammariba¹ Patrimonio de la Humanidad Unesco Casas de los Batammariba. C …   Wikipedia Español

  • Koutammakou — Koutammakou, le pays des Batammariba * Patrimoi …   Wikipédia en Français

  • Koutammakou — Infobox World Heritage Site WHS = Koutammakou, the Land of the Batammariba State Party = TOG Type = Cultural Criteria = v, vi ID = 1140 Region = Africa Year = 2004 Session = 28th Link = http://whc.unesco.org/en/list/1140Koutammouko, the Land of… …   Wikipedia

  • UNESCO-Kulturerbe in Afrika — Dies ist die Liste der UNESCO Welterbestätten auf dem Kontinent Afrika, geordnet nach Ländern. Die Zahl am Anfang jeder Zeile bezeichnet das Aufnahmejahr der Stätte in die Welterbeliste. Stätten des Weltkulturerbes sind mit einem „K“, Stätten des …   Deutsch Wikipedia

  • UNESCO-Naturerbe in Afrika — Dies ist die Liste der UNESCO Welterbestätten auf dem Kontinent Afrika, geordnet nach Ländern. Die Zahl am Anfang jeder Zeile bezeichnet das Aufnahmejahr der Stätte in die Welterbeliste. Stätten des Weltkulturerbes sind mit einem „K“, Stätten des …   Deutsch Wikipedia

  • Список объектов Всемирного наследия ЮНЕСКО в Африке — Эта статья содержит временные ссылки на статьи из других языковых разделов Википедии, у которых нет аналогов на русском языке. Вы можете помочь проекту, создав статью в русском разделе и пере …   Википедия

  • List of World Heritage Sites in Africa — This is a list of the UNESCO World Heritage Sites in sub Saharan Africa. Madeira, the Canaries are to be found in the list for Europe (the first two) or for Arab states. St Helena although being remote from Africa is included in this list as… …   Wikipedia

  • Liste des UNESCO-Welterbes (Afrika) — Dies ist die Liste der UNESCO Welterbestätten auf dem Kontinent Afrika, geordnet nach Ländern in Afrika. Die Zahl am Anfang jeder Zeile bezeichnet das Aufnahmejahr der Stätte in die Welterbeliste. Stätten des Weltkulturerbes sind mit einem „K“,… …   Deutsch Wikipedia

  • Afrique de l'Ouest — West Africa (en) África Ocidental (pt) …   Wikipédia en Français

  • Liste Du Patrimoine Mondial En Afrique — Cet article recense les sites africains inscrits sur la liste du patrimoine mondial par le comité du patrimoine mondial de l UNESCO. Sommaire 1 Généralités 2 Liste par pays 2.1 Afrique du Sud …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.