Kirche der Heiligen Dreifaltigkeit (Gliwice)


Kirche der Heiligen Dreifaltigkeit (Gliwice)
Vorderansicht

Die Trinitatiskirche ist eine armenisch-katholische Kirche in der ul. Mikołowska (Nicolaistraße) in der Innenstadt von Gliwice (Gleiwitz). Sie wird heute auch Armenische Kirche der Heiligen Dreifaltigkeit genannt oder kurz Dreifaltigkeitskirche.

Sie ist der Nachfolgebau der am 2. April 1813 [1] bei einem Brand in der Beuthener Vorstadt abgebrannten hölzernen Trinitatiskirche und wurde zwischen 1836 und 1838 erbaut. Am 29. Juni 1838 wurde die neue Trinitatiskirche eingeweiht. Als sich 1872 einige Gleiwitzer zur altkatholischen Konfession bekannten, baten sie Bürgermeister Teuchert um ein Kirchengebäude für ihre Gemeinde. Teuchert stellte ihnen im selben Jahr die Trinitatiskirche zur Verfügung. Am 6. Oktober 1872 feierten die Altkatholiken hier ihren ersten Gottesdienst.

1920 forderte das katholische Pfarramt der Allerheiligenkirche die Kirche zurück, welche sie am 22. März 1921 [1] zurück erhielt. Seitdem hielt dort die Peter-Paul-Kirche Messen ab. 1941 erhielt die altkatholische Gemeinde die Kirche zurück. 1945 erhielt die armenisch-katholische Gemeinde die Kirche.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. a b Zeitschrift „Oberschlesien im Bild“: Ausgabe 1, 1929

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der Denkmale in Gliwice — In dieser Liste sind die Denkmale, Statuen, Brunnen, Standbilder, Ehrenmale und Skulpturen im öffentlichen Raum der Stadt Gliwice, dem bis 1945 deutschen Gleiwitz, aufgeführt. Einige von ihnen wurden im Laufe der Jahrzehnte von ihrem… …   Deutsch Wikipedia

  • Nepomukstatue (Gliwice) — Die Nepomukstatue vor der Kirche der Heiligen Dreifaltigkeit Die Nepomukstatue in Gliwice (Gleiwitz) ist zusammen mit der Neptunfigur des Neptunbrunnens die älteste Skulptur der Stadt. Die spätbarocke Nepomukfigur stammt wie auch die Neptunfigur… …   Deutsch Wikipedia

  • Trinitatiskirche (Gliwice) — Vorderansicht Die Trinitatiskirche ist eine armenisch katholische Kirche in der ul. Mikołowska (Nicolaistraße) in der Innenstadt von Gliwice (Gleiwitz). Sie wird heute auch Armenische Kirche der Heiligen Dreifaltigkeit genannt oder kurz… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kathedralen in Polen — Eine Kathedrale ist eine Kirche mit Bischofssitz. Sie ist die Hauptkirche eines Bistums (kirchlicher Verwaltungsbezirk). Die Bischofskirche wird in Polen meistens „Katedra“ oder „Katedralna“. Da in Polen die Römisch katholische Kirche… …   Deutsch Wikipedia

  • Dreifaltigkeitskirche — oder Dreieinigkeitskirche sowie Trinitatiskirche sind Namen zahlreicher Kirchen, die nach der Heiligen Dreifaltigkeit benannt sind. Unter anderem gibt es sie in folgenden Orten: Inhaltsverzeichnis 1 Antarktis 2 Bosnien und Herzegowina 3 Bulgarien …   Deutsch Wikipedia

  • Dreieinigkeitskirche — Dreifaltigkeitskirche oder Dreieinigkeitskirche sowie Trinitatiskirche sind Namen zahlreicher Kirchen, die nach der Heiligen Dreifaltigkeit benannt sind. Unter anderem gibt es sie in folgenden Orten: Inhaltsverzeichnis 1 Dänemark 2 Deutschland 3… …   Deutsch Wikipedia

  • Dreifaltigkeitskapelle — Dreifaltigkeitskirche oder Dreieinigkeitskirche sowie Trinitatiskirche sind Namen zahlreicher Kirchen, die nach der Heiligen Dreifaltigkeit benannt sind. Unter anderem gibt es sie in folgenden Orten: Inhaltsverzeichnis 1 Dänemark 2 Deutschland 3… …   Deutsch Wikipedia

  • Holy Trinity Church — Dreifaltigkeitskirche oder Dreieinigkeitskirche sowie Trinitatiskirche sind Namen zahlreicher Kirchen, die nach der Heiligen Dreifaltigkeit benannt sind. Unter anderem gibt es sie in folgenden Orten: Inhaltsverzeichnis 1 Dänemark 2 Deutschland 3… …   Deutsch Wikipedia

  • Trinitatiskirche — Dreifaltigkeitskirche oder Dreieinigkeitskirche sowie Trinitatiskirche sind Namen zahlreicher Kirchen, die nach der Heiligen Dreifaltigkeit benannt sind. Unter anderem gibt es sie in folgenden Orten: Inhaltsverzeichnis 1 Dänemark 2 Deutschland 3… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.