King George’s War


King George’s War

King George’s War (1744–1748) nennt man vor allem in den USA die militärischen Operationen in Nordamerika, die Teil des Österreichischen Erbfolgekrieges (1740–1748) waren. Er gehört zu den Franzosen- und Indianerkriegen. Im Laufe des Krieges eroberten britische koloniale Truppen die französische Festung von Louisbourg auf der Kap-Breton-Insel. Sie fiel aber durch den Zweiten Aachener Frieden wieder zurück an Frankreich. König Georgs Krieg konnte die Kraftprobe zwischen Großbritannien und Frankreich nicht stoppen. Österreich verlagerte seine Loyalität von Großbritannien zu Frankreich, als Großbritannien sich mit Preußen verbündete und der Konflikt sich fortsetzte. Das sollte zum Siebenjährigen Krieg in Europa und zum vierten und letzten Franzosen- und Indianerkrieg in Nordamerika führen.

Siehe auch: Zeittafel der Indianerkriege


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • King George's War — King George’s War (1744–1748) nennt man vor allem in den USA die militärischen Operationen in Nordamerika, die Teil des Österreichischen Erbfolgekrieges (1740–1748) waren. Er gehört zu den Franzosen und Indianerkriegen. Im Laufe des Krieges… …   Deutsch Wikipedia

  • King George's War — Infobox Military Conflict conflict=King George s War caption= date= place=North America casus= territory= result=status quo combatant1=flagicon|France|royal Franceflagicon|France|royal New France First Nations allies: combatant2= strength1=… …   Wikipedia

  • King George's War — a war (1744 48) waged by England and its colonies against France, constituting the North American phase of the War of the Austrian Succession. * * * (1744–48) Inconclusive struggle between France and Britain for mastery of North America. Also… …   Universalium

  • King George's War — a war (1744 48) waged by England and its colonies against France, constituting the North American phase of the War of the Austrian Succession …   Useful english dictionary

  • King Philip's War — Schauplatz des King Philip’s War und historische Orte (rot). Mit King Philip’s War wird der Aufstand der Indianer im südlichen Neuengland in den Jahren 1675–1676 gegen die Expansion der englischen Kolonisten bezeichnet. Der indianische Anführer… …   Deutsch Wikipedia

  • King Philip’s War — Schauplatz des King Philip’s War und historische Orte (rot). Mit King Philip’s War wird der Aufstand der Indianer im südlichen Neuengland in den Jahren 1675–1676 gegen die Expansion der englischen Kolonisten bezeichnet. Der indianische Anführer… …   Deutsch Wikipedia

  • King William's War — The first of the French and Indian Wars, King William s War (1689–1697) was the name used in the English colonies in America to refer to the North American theater of the War of the Grand Alliance (1688 ndash;1697). Note that the North American… …   Wikipedia

  • King-George-V-Klasse (1939) — King George V Klasse Die King George V vor Guam, 1945 Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • King-George-V-Klasse (1940) — Dieser Artikel behandelt die Schlachtschiffe der King George V Klasse von 1940, für die ältere Schlachtschiffklasse gleichen Namens, siehe King George V Klasse (1910) King George V Klasse Die King George V vor Guam, 1945 Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • King-George-V.-Klasse (1940) — Dieser Artikel behandelt die Schlachtschiffe der King George V Klasse von 1940, für die ältere Schlachtschiffklasse gleichen Namens, siehe King George V Klasse (1910) King George V Klasse Die King George V vor Guam, 1945 Geschichte …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.