Karl Klietsch


Karl Klietsch

Karel Václav Klíč (deutsch Karl Wenzel Klietsch) (* 31. Mai 1841 in Arnau; † 16. November 1926 in Wien) war ein böhmischer Maler, Fotograf und Grafiker.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Sein Vater Karel Klíč (1812–1886) war Chemiker und Direktor einer Papierfabrik. Mit vierzehn Jahren begann Karel er Studium der Malerei an der Akademie in Prag. Diese musste er jedoch nach einer kurzen Zeit verlassen, da er österreichische Minister karikierte. Nach einer längeren Pause konnte er die Schule erst 1862 absolvieren. Kurz darauf gründet er in Brünn das Photoatelier Rafael.

Die meiste Zeit verbrachte er jedoch im Ausland. Er arbeitete als Zeichner, Illustrator und Karikaturist in Budapest und Wien, widmete sich in dieser Zeit aber immer mehr den Fragen der Reproduktionstechnik. Während seines anschließenden langjährigen Aufenthalts in England wurde Klietsch öffentlich bekannt. Man ernannte ihm zum Direktor eines bedeutenden grafischen Werkes und er lebte anschließend bis zu seinem Tod in Wien.

Erfindungen

Klietsch beschäftigte sich vor allem der Bildwidergabe im Tiefdruckverfahren, das er in vielen Versuchen perfektionierte. Gelernt hat er die Technik während seiner Arbeiten in lithographischen Werkstätten. Bereits sein Vater besaß eine Fotoatelier. Klietsch wurde auch als Karikaturist, Verleger und Maler bekannt.

Er erfand 1879 die Heliogravure und um 1890 den Rakeltiefdruck, außerdem das Inlaid-Linoleum und die Klicotypie. Klietsch war 1895 Mitbegründer der englischen Rembrandt-Intaglio-Printing-Company in Lancaster.

Literatur

Weblinks

 Commons: Karel Klíč – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Klietsch — Karel Václav Klíč (deutsch Karl Wenzel Klietsch) (* 1841 in Arnau; † 16. November 1926 in Wien) war ein böhmischer Maler, Fotograf und Grafiker. Leben Mit vierzehn Jahren beginnt er sein Studium der Malerei an der Akademie in Prag. Diese musste… …   Deutsch Wikipedia

  • Klič, Karl — ▪ Bohemian artist and printer German:  Karl Klietsch  born March 31, 1841, Arnau, Bohemia [now in the Czech Republic] died Nov. 16, 1926, Vienna       Czech graphic artist and printer who in 1878 invented the most precise and (despite its… …   Universalium

  • Liste der Biografien/Kl — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Erfinder — Dies ist eine Liste von Erfindern, die die Welt mit ihren Erfindungen bereichert haben. Ein Erfinder ist jemand, der ein Problem erkannt hat, es gelöst und mindestens einmal damit Erfolg gehabt hat. Er muss nicht der erste gewesen sein; eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Albertotypie — Lichtdruck Postkarte um 1900 Lichtdruck (auch Phototypie, Collotypie, Albertotypie) ist ein Edeldruckverfahren als fotomechanisches Flachdruckverfahren zur Wiedergabe von Halbtönen ohne Raster sowie in der Fotografie ein photolithographisches… …   Deutsch Wikipedia

  • Collotypie — Lichtdruck Postkarte um 1900 Lichtdruck (auch Phototypie, Collotypie, Albertotypie) ist ein Edeldruckverfahren als fotomechanisches Flachdruckverfahren zur Wiedergabe von Halbtönen ohne Raster sowie in der Fotografie ein photolithographisches… …   Deutsch Wikipedia

  • Fotogravüre — Tänzerin mit Tambourin in Ägypten, Heliogravure von Jean Léon Gérôme (1824–1904) Schwerttänzer in Ägypten, Heliogravure von Jean Léon Gérôme (1824–1904) …   Deutsch Wikipedia

  • Fotoradierung — Tänzerin mit Tambourin in Ägypten, Heliogravure von Jean Léon Gérôme (1824–1904) Schwerttänzer in Ägypten, Heliogravure von Jean Léon Gérôme (1824–1904) …   Deutsch Wikipedia

  • Heliogravur — Tänzerin mit Tambourin in Ägypten, Heliogravure von Jean Léon Gérôme (1824–1904) Schwerttänzer in Ägypten, Heliogravure von Jean Léon Gérôme (1824–1904) …   Deutsch Wikipedia

  • Heliogravure — Tänzerin mit Tambourin in Ägypten, Heliogravure von Jean Léon Gérôme (1824–1904) Schwerttänzer in Ägypten, Heliogravure von Jean Léon Gérôme (1824–1904) …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.