Kammersee (Steiermark)


Kammersee (Steiermark)
Kammersee

Photo-request.svg

Bild gesucht 

BW

Geographische Lage Steiermark, Österreich
Zuflüsse Traunursprung
Abfluss unterirdisch → ToplitzseeTraun
Daten
Koordinaten 47° 38′ 56″ N, 13° 56′ 38″ O47.64888888888913.943888888889719Koordinaten: 47° 38′ 56″ N, 13° 56′ 38″ O
Kammersee (Steiermark)
Kammersee
Höhe über Meeresspiegel 719 m ü. A.
Fläche < 0,1 km²dep1f5
Maximale Tiefe 7 mf10
Besonderheiten

kein oberirdischer Abfluss

Der Kammersee liegt im steirischen Teil des Salzkammergutes in Österreich.

Der kleine, von Felswänden eingeschlossene Gebirgssee ist Teil einer vom Südende des Toten Gebirges aus nach Südwesten verlaufenden Seenkette. Zu dieser Seenkette gehören außer dem Kammersee der Toplitzsee und der Grundlsee.

Der Kammersee ist vom westlich gelegenen Toplitzsee aus erreichbar. Da der steile, felsige Steig entlang des Toplitzsees nur von geübten Kletterern zu bewältigen ist, besteht alternativ die Möglichkeit, mit sogenannten Plätten den Toplitzsee zu überqueren; von der Anlegestelle aus ist der Kammersee dann in etwa fünf Minuten zu Fuß erreichbar.

Ein Wasserfall zum Kammersee wird als Traunursprung, also als Quelle der Traun bezeichnet. Der einzige natürliche Abfluss war und ist eine unterirdische Verbindung in den Toplitzsee.



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kammersee — heißen zwei Seen im Salzkammergut in Österreich: der Attersee in Oberösterreich wird wegen seines Abflusses am Ortsteil Kammer auch Kammersee genannt. der viel kleinere Kammersee in der Steiermark am oberen Ende der Seenkette aus Grundlsee,… …   Deutsch Wikipedia

  • Altausseer Traun — Vorlage:Infobox Fluss/BILD fehltVorlage:Infobox Fluss/DGWK fehltVorlage:Infobox Fluss/QUELLHÖHE fehltVorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNGSHÖHE fehltVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED fehltVorlage:Infobox Fluss/EINZUGSGEBIET fehltVorlage:Infobox… …   Deutsch Wikipedia

  • Grundlseer Traun — Vorlage:Infobox Fluss/BILD fehltVorlage:Infobox Fluss/DGWK fehltVorlage:Infobox Fluss/QUELLHÖHE fehltVorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNGSHÖHE fehltVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED fehltVorlage:Infobox Fluss/EINZUGSGEBIET fehltVorlage:Infobox… …   Deutsch Wikipedia

  • Kainisch-Traun — Vorlage:Infobox Fluss/BILD fehltVorlage:Infobox Fluss/DGWK fehltVorlage:Infobox Fluss/QUELLHÖHE fehltVorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNGSHÖHE fehltVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED fehltVorlage:Infobox Fluss/EINZUGSGEBIET fehltVorlage:Infobox… …   Deutsch Wikipedia

  • Kainischtraun — Vorlage:Infobox Fluss/BILD fehltVorlage:Infobox Fluss/DGWK fehltVorlage:Infobox Fluss/QUELLHÖHE fehltVorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNGSHÖHE fehltVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED fehltVorlage:Infobox Fluss/EINZUGSGEBIET fehltVorlage:Infobox… …   Deutsch Wikipedia

  • Koppentraun — Vorlage:Infobox Fluss/BILD fehltVorlage:Infobox Fluss/DGWK fehltVorlage:Infobox Fluss/QUELLHÖHE fehltVorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNGSHÖHE fehltVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED fehltVorlage:Infobox Fluss/EINZUGSGEBIET fehltVorlage:Infobox… …   Deutsch Wikipedia

  • Traun (Fluss) — Vorlage:Infobox Fluss/BILD fehltVorlage:Infobox Fluss/DGWK fehltVorlage:Infobox Fluss/QUELLHÖHE fehltVorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNGSHÖHE fehltVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED fehltVorlage:Infobox Fluss/EINZUGSGEBIET fehltVorlage:Infobox… …   Deutsch Wikipedia

  • Ausseersee — Altausseer See Altausseersee mit Loser Geographische Lage: Steiermark, Österreich …   Deutsch Wikipedia

  • Oberösterreiches Salzkammergut — Karte vom Salzkammergut[1] Das Salzkammergut ist ein Landschaftsraum in Österreich am Nordrand der Alpen. Historisch gesehen ist das Salzkammergut eine Region um Hallstatt, Bad Ischl, Ebensee und Gmunden, heute umfasst der Begriff Salzkammergut… …   Deutsch Wikipedia

  • Salzkammergut Tourismus-Marketing GmbH — Karte vom Salzkammergut[1] Das Salzkammergut ist ein Landschaftsraum in Österreich am Nordrand der Alpen. Historisch gesehen ist das Salzkammergut eine Region um Hallstatt, Bad Ischl, Ebensee und Gmunden, heute umfasst der Begriff Salzkammergut… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.