Joseph Malone


Joseph Malone

Maurice Joseph "Joe" Malone (* 28. Februar 1890 in Sillery, Québec; † 15. Mai 1969) war ein professioneller, kanadischer Eishockeyspieler, der von 1917 bis 1924 für die Montreal Canadiens, die Quebec Bulldogs und die Hamilton Tigers in der National Hockey League (NHL) spielte.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Als die NHL in ihre erste Saison ging, war „Phantom Joe“ bereits 27 Jahre alt und hatte als Kapitän der Quebec Bulldogs bereits 1912 und 1913 zweimal den Stanley Cup gewonnen. In der ersten NHL-Saison war er mit 44 Toren in nur 20 Spielen Torschützenkönig. Gefragt, weshalb er nicht in allen 22 angesetzten Spielen gespielt hatte, meinte er: „Ein Spiel war wegen des Stadionbrandes in Montreal ausgefallen, und ich erinnere mich nicht mehr ob ich beim anderen Spiel verletzt oder betrunken war“. In seiner Zeit in der NHA und NHL war er viermal Topscorer. Seine Rekorde mit sieben Toren in einem Spiel und einem Schnitt von 2,2 Toren pro Spiel sind im heutigen Eishockey nicht mehr erreichbar. Als Starspieler in seiner Zeit war man 60 Minuten auf dem Eis und der Torwart durfte sich zur Abwehr nicht auf die Knie fallen lassen. Nicht besondere Ausdauer, hervorragendes Schlittschuhfahren oder ein harter Schuss waren seine Geheimwaffe; der kaltschnäuzige Stürmer war instinktiv dort, wo der Puck hinkam. In der NHL holte Malone mit den Canadiens 1924 seinen dritten Stanley Cup, aber Mitspieler wie Howie Morenz waren eine neue Generation und als dieser im Training an Malone vorbeizog, dachte er: „Ich kam mir vor als würde ich stehen und merkte, es war Zeit mich zur Ruhe zu setzen“.

1950 wurde er mit der Aufnahme in die Hockey Hall of Fame geehrt.

NHL-Statistik

Saisonen Spiele Tore Assists Punkte Strafen
Reg. Saison 7 125 146 21 167 35
Playoffs 3 9 5 0 5 0

Sportliche Erfolge

Persönliche Auszeichnungen

Rekorde

  • 7 Tore in einem Spiel (31. Januar 1920; Quebec Bulldogs - Toronto St. Pats 10:6).
  • 2,2 Tore pro Spiel in einer Saison (1917/18)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Joseph - получить на Академике актуальный промокод на скидку Kupivip RU или выгодно joseph купить с дисконтом на распродаже в Kupivip RU

  • Joseph Malone — VC (11 January 1833 28 June 1883) was an English recipient of the Victoria Cross, the highest and most prestigious award for gallantry in the face of the enemy that can be awarded to British and Commonwealth forces.VC actionHe was 21 years old,… …   Wikipedia

  • Joseph Malone (actor) — The actor, Joseph Malone, was a cast member of The Tracey Ullman Show , he played himself and other various characters …   Wikipedia

  • Richard Joseph Malone — infobox bishopstyles name=Richard Malone dipstyle=The Most Reverend offstyle=Your Excellency relstyle=Monsignor deathstyle=not applicable |Richard Joseph Malone (born March 19, 1946) is an American prelate of the Roman Catholic Church. He is the… …   Wikipedia

  • Maurice Joseph Malone — Maurice Joseph Joe Malone (* 28. Februar 1890 in Sillery, Québec; † 15. Mai 1969) war ein professioneller, kanadischer Eishockeyspieler, der von 1917 bis 1924 für die Montreal Canadiens, die Quebec Bulldogs und die Hamilton Tigers in der National …   Deutsch Wikipedia

  • Joseph John Gerry — OSB (* 12. September 1928 in Millinocket) ist Altbischof von Portland. Leben Joseph John Gerry trat der Ordensgemeinschaft der Benediktiner bei und empfing am 26. Juli 1959 die Priesterweihe. Papst Johannes Paul II. ernannte ihn am 4. Februar… …   Deutsch Wikipedia

  • Malone — This article is about the name. For other uses, see Malone (disambiguation). Malone is a family name. From the Irish Mael Eòin , the name means a servant or a disciple of Saint John.[1] People with the surname Gilla Críst Ua Máel Eóin, historian… …   Wikipedia

  • Joseph D. Malone — Infobox Politician (general) imagesize = 150px name = Joe Malone width = height = birth date = 1954 birth place = title = Treasurer and Receiver General of Massachusetts term start = 1991 term end = 1998 predecessor = Robert Q. Crane successor =… …   Wikipedia

  • Joseph R. Malone — (born October 1, 1949) is an American Republican Party politician who has served in the New Jersey General Assembly since 1993, where he represents the 30th legislative district. Malone has been the Assembly s Budget Officer since 2004 and was… …   Wikipedia

  • Joseph Cattarinich — Données clés Surnom The Silent One[1] Nationalité  Canada Né le …   Wikipédia en Français

  • Joseph Dempsie — Données clés Nom de naissance Joseph Maxwell Dempsie Naissance …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.