Jordan 191


Jordan 191
Bertrand Gachot im Jordan 191 beim Saisonauftakt in den Vereinigten Staaten

Der Jordan 191 war der erste Formel-1-Rennwagen von Jordan Grand Prix. Der von Gary Anderson konstruierte Wagen nahm an allen 16 Rennen der Formel-1-Saison 1991 teil, wurde von fünf Fahrern gesteuert, fuhr eine schnellste Rennrunde (Gachot beim Großen Preis von Ungarn) heraus, zudem zwei vierte sowie fünfte Plätze und drei sechste – wodurch das Team in seiner ersten Saison die Konstrukteurswertung mit 13 Punkten auf dem fünften von zwölf Rängen beendete. Der V8-Motor HB4 kam von Cosworth.

Als einziger Fahrer nahm der Italiener Andrea de Cesaris an allen Rennwochenenden teil. Neben ihm fuhr der Belgier Bertrand Gachot die ersten zehn Saisonrennen. Da dieser einen Londoner Taxifahrer mit einem Reizgas attackiert hatte und für zwei Monate im Gefängnis war, musste sich Teamchef Eddie Jordan für den Großen Preis von Belgien einen neuen Fahrer suchen. Jordan wollte zuerst den erfahrenen Schweden Stefan Johansson verpflichten, ließ sich jedoch von der finanziellen Mitgift des jungen Deutschen Michael Schumacher überzeugen, sodass dieser zu seinem Formel-1-Debüt kam. Schumacher qualifizierte sich als Siebter – die dahin beste Platzierung im Qualifying eines Jordan –, fiel im Rennen allerdings nach 500 Metern mit einem Kupplungsschaden aus. Durch seine beeindruckende Leistung fuhr er bereits beim nächsten Rennen in Monza für das Benetton-Ford-Team und tauschte sein Jordan-Cockpit mit dem Brasilianer Roberto Moreno. Nach zwei Rennen wurde dieser wiederum durch den debütierenden Italiener Alessandro Zanardi ersetzt, der die letzten drei Rennen der Saison bestritt und zweimal Neunter wurde.

Resultate

Fahrer Nr. 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 Punkte Rang
Formel-1-Saison 1991 Flag of the United States.svg Flag of Brazil (1968-1992).svg Flag of San Marino.svg Flag of Monaco.svg Flag of Canada.svg Flag of Mexico.svg Flag of France.svg Flag of the United Kingdom.svg Flag of Germany.svg Flag of Hungary.svg Flag of Belgium (civil).svg Flag of Italy.svg Flag of Portugal.svg Flag of Spain.svg Flag of Japan.svg Flag of Australia.svg 13 5.
BelgienBelgien B. Gachot 32 10 13 DNF 8 5 DNF DNF 6 6 9            
DeutschlandDeutschland M. Schumacher                     DNF          
BrasilienBrasilien R. Moreno                       DNF 10      
ItalienItalien A. Zanardi                           9 DNF 9
ItalienItalien A. de Cesaris 33 DNPQ DNF DNF DNF 4 4 6 DNF 5 7 13 7 8 DNF DNF 8

Weblinks

 Commons: Jordan 191 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Jordan - получить на Академике активный купон DHgate или выгодно jordan купить по низкой цене на распродаже в DHgate

  • Jordan 191 — Jordan 191 …   Википедия

  • Jordan 191 — Bertrand Gachot pilotando el 191 en la primera carrera de Jordan en la Fórmula 1, en el Gran Premio de los Estados Unidos de 1991. El Jordan 191 era el primer coche de Fórmula 1 construido por Jordan que participó en la Temporada 1991 de Fórmula… …   Wikipedia Español

  • Jordan 191 — Racing car Car name = Jordan 191 Category = Formula One Constructor = Jordan Designer = Gary Anderson Team = Team 7UP Jordan Drivers = flagicon|BEL Bertrand Gachot flagicon|GER Michael Schumacher flagicon|BRA Roberto Moreno flagicon|ITA… …   Wikipedia

  • Jordan Grand Prix — est une écurie irlandaise de Formule 1, basée à Silverstone en Angleterre et fondée en 1991 par Eddie Jordan. Jordan Grand Prix a participé à 250 Grands Prix de Formule 1 entre 1991 et 2005, remportant quatre victoires et signant dix neuf podiums …   Wikipédia en Français

  • Jordan F1 — Jordan Grand Prix Jordan Grand Prix était une écurie irlandaise de Formule 1, basée à Silverstone en Angleterre et fondée en 1991 par Eddie Jordan. Jordan Grand Prix a participé à 250 Grands Prix de Formule 1 entre 1991 et 2005, remportant 4… …   Wikipédia en Français

  • Jordan-Ford — Jordan Name Jordan Grand Prix Unternehmen Unternehmenssitz Silverstone, Northamptonshire, Großbritannien …   Deutsch Wikipedia

  • Jordan-Grand-Prix — Jordan Name Jordan Grand Prix Unternehmen Unternehmenssitz Silverstone, Northamptonshire, Großbritannien …   Deutsch Wikipedia

  • Jordan-Mugen Honda — Jordan Name Jordan Grand Prix Unternehmen Unternehmenssitz Silverstone, Northamptonshire, Großbritannien …   Deutsch Wikipedia

  • Jordan-Toyota — Jordan Name Jordan Grand Prix Unternehmen Unternehmenssitz Silverstone, Northamptonshire, Großbritannien …   Deutsch Wikipedia

  • Jordan Grand Prix — Jordan Jordan 199, Honda Collection Hall …   Wikipedia Español


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.