Joan Hackett


Joan Hackett

Joan Ann Hackett (* 1. März 1934 in New York City, New York; † 8. Oktober 1983 in Encino, Kalifornien) war eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben

Geboren wurde Hackett in New York City und war irisch-italienischer Herkunft. Gemäß ihrer Herkunft wurde sie Römisch-Katholisch erzogen und besuchte katholisch geführte Schulen.

Ihr Schauspieldebüt hatte sie 1959 in der Rolle der Gail Prentiss in der Fernsehserie Young Doctor Malone. 1961 gewann sie einen Obie Award für die beste schauspielerische Leistung in dem Theaterstück Call Me by My Rightful Name.

1962 spielte sie die Hauptrolle in der Twilight Zone-Episode A Piano in the House. 1966 hatte sie in dem Film The Group von Sidney Lumet eine der Hauptrollen neben Candice Bergen, Larry Hagman, Richard Mulligan und Joanna Pettet. Eine ihrer bekanntesten Rollen war die der Catherine Allen in dem 1968 gedrehten Western Will Penny (dt.: Der Verwegene) zusammen mit Charlton Heston. 1969 spielte Hackett in der Western-Komödie Auch ein Sheriff braucht mal Hilfe! zusammen mit James Garner. Danach spielte sie in erster Linie in Fernsehfilmen und -serien mit.

Von 1967 bis 1973 war sie mit dem Schauspieler Richard Mulligan verheiratet.

1982 wurde sie für ihren Auftritt in dem Film Only When I Laugh, einer ihrer letzten Filme, mit dem Golden Globe Award als beste Nebendarstellerin ausgezeichnet und für den Oscar als beste Nebendarstellerin nominiert. 1983 starb Hackett an einem Ovarialkarzinom in Encino.

Filmografie (Auszug)

  • 1966: Die Clique (The Group)
  • 1968: Der Verwegene (Will Penny)
  • 1969: Auch ein Sheriff braucht mal Hilfe (Support Your Local Sheriff!)
  • 1973: Sheila (The Last of Sheila)
  • 1974: Reflections of Murder
  • 1977: Besessen
  • 1977: Mit der Nacht kommt der Tod (Dead of Night)
  • 1981: Mrs. Hines & Tochter (Only When I Laugh)

Weblinks

Joan Hackett in der deutschen und englischen Version der Internet Movie Database



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Joan Hackett — Infobox Actor name = Joan Hackett caption = Joan Hackett in The Twilight Zone episode A Piano in the House . birthname = Joan Ann Hackett birthdate = birth date|1934|3|1|mf=y birthplace = East Harlem, New York City, New York, U.S. deathdate =… …   Wikipedia

  • Joan Hackett — Pour les articles homonymes, voir Hackett. Joan Hackett, née le 1er mars 1934 à East Harlem, New York, décédée le 8 octobre 1983 à Encino, Californie, est une actrice américaine. Sommaire 1 …   Wikipédia en Français

  • Hackett (surname) — Hackett (alternately Hacket, Haket, Hackert, Halkett, Ó Haicéid etc.) is a surname of Norman origin, Hacket being a common Norman personal name. Most textbooks discussing the origin of English surnames theorize that the name Hackett originates in …   Wikipedia

  • Hackett — ist der Name folgender Personen: A. J. Hackett (* 1958), neuseeländischer Unternehmer, der den Extremsport Bungee Springen populär gemacht hat Albert Hackett (1900–1995), US amerikanischer Drehbuch und Bühnenautor und Stummfilmschauspieler Bobby… …   Deutsch Wikipedia

  • Hackett — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Albert Hackett (1900 1995), acteur et scénariste américain. Bobby Hackett (1915 1976), trompettiste américain. Buddy Hackett (1924 2003), acteur américain …   Wikipédia en Français

  • Joan Plowright — The Right Honourable The Lady Olivier DBE Born Joan Ann Plowright 28 October 1929 (1929 10 28) (age 82) Brigg, Lindsey, Lincolnshire, England, United Kingdom Occupation …   Wikipedia

  • Sandy Hackett — infobox actor occupation=Film actor parents=Buddy Hackett website=http://www.sandyhackett.comSandy Hackett is the son of the famous actor/comedian Buddy Hackett. [imdb|0004983|Buddy Hackett] * Writer/ Producer The Rat Pack is Back (2003… …   Wikipedia

  • Only When I Laugh (film) — For the similarly titled 1968 film, see Only When I Larf (film). Only When I Laugh Only When I Laugh theatrical poster Directed by Glenn Jordan …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Haa–Had — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Söhne und Töchter von New York City — Liste der Söhne und Töchter von New York City: A Cleveland Abbe, Astronom und erster Meteorologe Gregory Abbott, Musiker, Sänger, Komponist und Musikproduzent Kareem Abdul Jabbar, Basketballspieler Ahmed Abdul Malik, Jazzmusiker J. J. Abrams,… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.