Jacob Harmensz


Jacob Harmensz
Kupferstich mit dem Porträt Jacobus Arminius aus dem Werk Theatrum Europaeum von 1662

Jacob(us) Arminius, eigentlich Harmensz (* 10. Oktober 1560 in Oudewater; † 19. Oktober 1609 in Leiden) war ein protestantischer Theologe aus der Niederlanden und der Begründer des Arminianismus.

Leben

Er war der Sohn eines Messerschmiedes und verlor früh seinen Vater. Nach seinem Studium in Utrecht, Marburg und Leiden, wo ihn sein Gönner Rudolf Snellius in das System von Petrus Ramus einführte, hörte er 1582 in Genf Théodore de Bèze und besuchte Italien und Rom. 1587 nach Amsterdam zurückgekehrt, wurde er im folgenden Jahr dort Pfarrer. Damals gab es in der niederländischen Kirche einen Streit, ob die Prädestination nach Johannes Calvin als eine absolute oder nur als eine bedingte aufzufassen sei, und der Kirchenvorstand beauftragte Arminius mit der Widerlegung der letzteren Auffassung. Arminius wurde aber nach und nach selber von den Argumenten überzeugt, die er hätte widerlegen sollen.

1603 wurde er als Professor nach Leiden berufen und geriet dort 1604 mit seinem Kollegen Franciscus Gomarus in einen Streit wegen dessen Behauptung, Gott habe das Schicksal jedes Menschen von Ewigkeit vorherbestimmt, weil er den Glauben des einen und den Unglauben des andern vorhergesehen habe. Ein 1608 zwischen den beiden Gegnern veranstaltetes Gespräch konnte den Streit nicht schlichten.

Die Ansichten von Arminius wurden 1618 bis 1619 auf der Dordrechter Synode von den Reformierten Kirchen verurteilt, und seine Anhänger sammelten sich zur Religionsgemeinschaft der Remonstranten.

Weblinks

Dieser Artikel basiert auf einem gemeinfreien Text („public domain“) aus Meyers Konversations-Lexikon, 4. Auflage von 1888–1890. Bitte entferne diesen Hinweis nur, wenn Du den Artikel so weit überarbeitet oder neu geschrieben hast, dass der Text den aktuellen Wissensstand zu diesem Thema widerspiegelt und dies mit Quellen belegt ist, wenn der Artikel heutigen sprachlichen Anforderungen genügt und wenn er keine Wertungen enthält, die den Wikipedia-Grundsatz des neutralen Standpunkts verletzen.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Jacob (Vorname) — Jacob ist ein männlicher Vorname. Zur Etymologie des Namens siehe Jakob. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Jacob Hermann — may refer to:* Jacob Hermann (mathematician), (1678–1733) * Jacobus Arminius (1560–1609), Latinized name for Jacob Harmensz / Hermann …   Wikipedia

  • Jacobus Arminius — Kupferstich mit dem Porträt Jacobus Arminius aus dem Werk Theatrum Europaeum von 1662 Jacob(us) Arminius, eigentlich Harmensz (* 10. Oktober 1560 in Oudewater; † 19. Oktober 1609 in Leiden) war ein …   Deutsch Wikipedia

  • Liste latinisierter Namen — Die Latinisierung von Personennamen war vor allem bei Gelehrten des Mittelalters und bei den Humanisten der Renaissance weit verbreitet. Das Lateinische war die Gelehrtensprache des Abendlandes und hatte gegenüber den Volkssprachen ein höheres… …   Deutsch Wikipedia

  • Rembrandt-Umfeld — Selbstporträt, 1660, Kenwood House in London Rembrandt Harmenszoon van Rijn (* 15. Juli 1606 in Leiden; † 4. Oktober 1669 in Amsterdam; bekannt unter seinem Vornamen Rembrandt) gilt als einer der bedeutendsten und bekanntesten n …   Deutsch Wikipedia

  • Rembrandt Harmenszoon van Rijn — Selbstporträt, 1660, Kenwood House in London Rembrandt Harmenszoon van Rijn (* 15. Juli 1606 in Leiden; † 4. Oktober 1669 in Amsterdam; bekannt unter seinem Vornamen Rembrandt) gilt als einer der bedeutendsten und bekanntesten n …   Deutsch Wikipedia

  • Gouden Eeuw — Das Goldene Zeitalter (niederl.: de gouden eeuw) bezeichnet in der Geschichte der Niederlande eine rund einhundert Jahre andauernde wirtschaftliche und kulturelle Blütezeit, die grob mit dem 17. Jahrhundert zusammenfällt. In dieser Epoche stieg… …   Deutsch Wikipedia

  • Rembrandt van Rijn — Selbstporträt, 1660, Kenwood House in London Rembrandt Harmenszoon van Rijn (* 15. Juli 1606 in Leiden; † 4. Oktober 1669 in Amsterdam; bekannt unter seinem Vornamen Rembrandt) gilt als einer der bedeutendsten und bekanntesten …   Deutsch Wikipedia

  • Rijksmuseum — Informations géographiques Coordonnées …   Wikipédia en Français

  • Rijksmuseum (Amsterdam) — Rijksmuseum Rijksmuseum Informations géographiques Coordonnées …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.