Isla del Congreso


Isla del Congreso
Islas Chafarinas (ganz rechts)

Die Islas Chafarinas sind eine politisch zu Spanien gehörende Inselgruppe, welche etwa 50 km östlich von Melilla und nur vier Kilometer vor der marokkanischen Küste liegt. Der Archipel besteht aus den Inseln Isla Isabel II., Isla del Congreso und Isla del Rey (Francisco). Die Gesamtfläche aller Inselchen beträgt 52 ha.

Geographie der drei Inseln

Lage vor der marokkanischen Küste
  • Isla del Congreso: Auf der größten Insel des Archipel befindet sich ein Gefängnis, das aber nicht mehr genutzt wird. Der Cerro Nido de las Águilas ist mit einer Höhe von 137 Metern über Normalnull die höchste Erhebung der Inselgruppe.
  • Isla Isabel II.: Die einzige bewohnte Insel des Archipel beherbergt eine Militärstation. Außer den militärischen Gebäuden gibt es eine Kirche, die zwischen 1851 und 1853 erbaut wurde.
  • Isla del Rey: Die dritte Insel des Archipel hat eine Fläche von etwa 12 Hektar, steht unter Naturschutz und wird nicht bewohnt.

Bevölkerung

Auf den Inseln gibt es keine zivile Bevölkerung; lediglich auf Isla Isabel II befindet sich eine kleine Militärstation.

Geschichte

Die Inseln wurden am 6. Januar 1848 von den Spaniern erobert, im Wettlauf gegen eine französische Militärexpedition, welche die Inselgruppe nur einige Stunden später erreichte. Sie sind heute mit Garnison, kleinem Hafen und Leuchtturm, ein Vogelschutzgebiet. Der Name Chafarinas entstammt der Berbersprache und bedeutet in etwa Inseln der Piraten.

35.181944444444-2.437Koordinaten: 35° 11′ N, 2° 26′ W


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Isla del Congreso — Isla del Congreso …   Wikipedia Español

  • Isla del Congreso — Isla perteneciente al archipiélago de las islas Chafarinas, situadas al norte de Marruecos y de soberanía española. Es la isla más escarpada y con mayor superficie del pequeño archipiélago. Alberga un presidio sin uso actual …   Enciclopedia Universal

  • Isla Isabel II — Isla Isabel II …   Wikipedia Español

  • Congreso — (spanisch für „Kongress“) steht für: für die nationalen Parlamente vieler spanischsprachiger Staaten, siehe Kongress im erweiterten Sinne für die Parlamentsgebäude jener Staaten im Speziellen für folgende historische Ereignisse: Congreso de… …   Deutsch Wikipedia

  • Isla Isabel II. — Islas Chafarinas (ganz rechts) Die Islas Chafarinas sind eine politisch zu Spanien gehörende Inselgruppe, welche etwa 50 km östlich von Melilla und nur vier Kilometer vor der marokkanischen Küste liegt. Der Archipel besteht aus den Inseln Isla… …   Deutsch Wikipedia

  • Isla de Perejil — Isla de Perejil …   Wikipedia Español

  • Congreso de Quintana Roo — Saltar a navegación, búsqueda Congreso del Estado Libre y Soberano de Quintana Roo Tipo Legislatura Local Presidente del Congreso Luis Alberto González Flores, (PRI …   Wikipedia Español

  • Congreso (banda) — Congreso Datos generales Origen Quilpué, Chile Información artística …   Wikipedia Español

  • Isla Calero — Mapa de las islas Calero, Brava y Portillos. Localización País …   Wikipedia Español

  • Isla Sherbro — Sherbro Island Localización País  Sierra Leona Distrito Bonthe …   Wikipedia Español


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.