Ischialgie


Ischialgie
Klassifikation nach ICD-10
M54.3 Ischialgie
M54.4 Lumboischialgie
ICD-10 online (WHO-Version 2011)

Die Ischialgie (oder Ischiassyndrom) bezeichnet Schmerzen in einem Teil des Versorgungsgebietes des Nervus ischiadicus, streng genommen handelt es sich aber um das Areal einer lumbalen Nervenwurzel (fast immer L5 oder S1, wobei L5 den fünften und letzten Lumbal- oder Lendenwirbel und S1 den darunterliegenden Sakral- oder Kreuzbeinwirbel bezeichnet).

Diese wird meist durch Kompression der Nervenwurzel zum Beispiel durch Vorwölbung (Protrusion) oder komplettes Heraustreten (Prolaps) von Bandscheibengewebe (Bandscheibenvorfall) bei fortschreitender Zermürbung (Degeneration) der Bandscheibe verursacht. Auch knöcherne Ausziehungen an den Wirbelkörpern (Spondylophyten) in Folge einer Osteochondrose können die Nervenwurzeln irritieren und so zur Ischialgie führen. Ebenso können das Piriformis-Syndrom, aber auch raumgreifende Tumore oder Herpes Zoster entlang der Nervenbahnen zu ähnlicher Symptomatik führen. [1]

Lumbago, der landläufige „Hexenschuss“, ist dabei ein reiner Rückenschmerz ohne Ausstrahlung in die Beine. Eine Kombination aus Lumbago und Ischialgie wird als Lumboischialgie bezeichnet.

Literatur

Einzelnachweise

  1. Ischialgie
Gesundheitshinweis Bitte den Hinweis zu Gesundheitsthemen beachten!

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ischialgie — ISCHIALGÍE, ischialgii, s.f. (med.) Nevralgie sciatică. [pr.: chi al ] – Din fr. ischialgie. Trimis de valeriu, 13.09.2007. Sursa: DEX 98  ISCHIALGÍE s.f. Nevralgie sciatică. [pron. schi al , gen. iei. / < …   Dicționar Român

  • Ischialgie — Is|chi|al|gie 〈[ısçi ] od. [ıʃi ] f. 19; unz.; Med.〉 = Ischias [<grch. ischion „Hüftbein“ + algos „Schmerz“] * * * Is|chi|al|gie [ɪsçi̯a...], die; , n [zu ↑Ischias u. griech. algós = Schmerz] (Med.): Ischias: Er tippte auf eine „akute… …   Universal-Lexikon

  • Ischialgie — ◆ Is|chi|al|gie 〈[ısçi ] od. [ıʃi ] f.; Gen.: ; Pl.: unz.; Med.〉 Ischias [Etym.: <grch. ischion »Hüftbein« + …algie]   ◆ Die Buchstabenfolge is|ch… kann auch i|sch… getrennt werden …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Ischialgie — Is|chi|algi̲e̲ [iß chi...; ↑Ischium u. ↑...algie] w; , ...i̱en, in fachspr. Fügungen: Is|chi|ạlgia*, Mehrz.: ...iae: = Ischias …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Ischialgie — Is|chi|al|gie [isçi̯..., auch iʃi̯...] die; <aus gr. ischíon »Hüftgelenk« u. ↑...algie> svw. ↑Ischias …   Das große Fremdwörterbuch

  • Ischialgie — Is|chi|al|gie [ɪsçi̯al... , oft auch ɪʃi̯al... ], die; , ...ien (Hüftschmerz) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Bandscheibenprolaps — MRT Aufnahme eines Bandscheibenvorfalls in der Lendenwirbelsäule …   Deutsch Wikipedia

  • Discus Prolaps — MRT Aufnahme eines Bandscheibenvorfalls in der Lendenwirbelsäule …   Deutsch Wikipedia

  • Diskushernie — MRT Aufnahme eines Bandscheibenvorfalls in der Lendenwirbelsäule …   Deutsch Wikipedia

  • Diskusprolaps — MRT Aufnahme eines Bandscheibenvorfalls in der Lendenwirbelsäule …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.