Innere Organe


Innere Organe

Als innere Organe werden im weiteren Sinn alle Organe mit Ausnahme des Grenzorgans Haut bezeichnet. Im engeren und allgemein gebräuchlichen Sinn versteht man darunter die in der Brust- und Bauchhöhle liegenden Organe.

Sie umfassen somit:

Organe Wissenschaft
des Herz-Kreislauf-Systems (Herz und Blutgefäße) Kardiologie und Angiologie
des Blut- und Abwehrsystems Hämatologie, Immunologie und Allergologie
des endokrinen Systems (Hormondrüsen und Hormonzellen) Endokrinologie
des Atemtrakts Pulmologie, Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde
des Verdauungssystems Gastroenterologie, Hepatologie
des Urogenitalsystems (Harn- und Geschlechtsorgane) Urologie, Andrologie und Gynäkologie

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Innere Sicherheit — (IS) bezeichnet den Schutz der Gesellschaft und des Staates vor Kriminalität, Terrorismus und vergleichbaren Bedrohungen, die sich aus dem Inneren der Gesellschaft selbst heraus entwickeln. Innere Sicherheit und Äußere Sicherheit gelten zunehmend …   Deutsch Wikipedia

  • Innere Sekretion — Innere Sekretion, die Bildung und Ausscheidung spezifischer Stoffe durch Drüsen, die sie nicht wie bei der gewöhnlichen Absonderung durch einen Ausführungsgang nach außen oder in eine Körperhöhle entleeren, sondern an das Blut oder die Lymphe… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Innere — Dieser Artikel beschreibt das Fachgebiet des Internisten (Syn. Facharzt für Innere Medizin); zu anderen Bedeutungen von Internist siehe Internist (Begriffsklärung). Die Innere Medizin befasst sich mit der Vorbeugung, Diagnostik, konservativen und …   Deutsch Wikipedia

  • Innere Krankheiten — Dieser Artikel beschreibt das Fachgebiet des Internisten (Syn. Facharzt für Innere Medizin); zu anderen Bedeutungen von Internist siehe Internist (Begriffsklärung). Die Innere Medizin befasst sich mit der Vorbeugung, Diagnostik, konservativen und …   Deutsch Wikipedia

  • Innere Medizin — Die Innere Medizin befasst sich mit der Vorbeugung, Diagnostik, konservativen und interventionellen Behandlung sowie Rehabilitation und Nachsorge von Gesundheitsstörungen und Krankheiten der Atmungsorgane (Pneumologie), des Herzens und Kreislaufs …   Deutsch Wikipedia

  • innere — innerer; intern; inwendig * * * ịn|ner(e, er, es) 〈Adj.〉 1. innen befindlich, innen stattfindend 2. 〈Med.〉 im Innern des Körpers (gelegen, stattfindend) 3. 〈fig.〉 geistig, seelisch, im Wesen begründet ● inneree Abteilung, Station Abteilung eines …   Universal-Lexikon

  • Ministerium für Innere Sicherheit der Vereinigten Staaten — United States Department of Homeland Security – DHS – (Ministerium für Innere Sicherheit) Eingerichtet: 25. November 2002 Minister Janet Napolitano …   Deutsch Wikipedia

  • Facharzt für Innere Medizin — Dieser Artikel beschreibt das Fachgebiet des Internisten (Syn. Facharzt für Innere Medizin); zu anderen Bedeutungen von Internist siehe Internist (Begriffsklärung). Die Innere Medizin befasst sich mit der Vorbeugung, Diagnostik, konservativen und …   Deutsch Wikipedia

  • Fachärztin für Innere Medizin — Dieser Artikel beschreibt das Fachgebiet des Internisten (Syn. Facharzt für Innere Medizin); zu anderen Bedeutungen von Internist siehe Internist (Begriffsklärung). Die Innere Medizin befasst sich mit der Vorbeugung, Diagnostik, konservativen und …   Deutsch Wikipedia

  • Verdauungstrakt: Organe und Aufbau —   Allen Zellen des menschlichen Körpers muss Energie in Form von Nahrung zugeführt werden, damit sie ihre Aufgaben erfüllen können. Die Nahrung muss so zerkleinert (mechanische Verdauung) und durch Verdauungssäfte in kleinste Bestandteile… …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.