Ingenieurkorps


Ingenieurkorps

vergl. Lars Ulrich Scholl. Ingenieure in der Frühindustrialisierung, 1978.

Als Ingenieurkorps oder Geniekorps bezeichnete man Ende des 19. Jahrhunderts in Deutschland Organisationen, die dem Chef des Ingenieur- und Pionierkorps und Generalinspekteur der Festungen das Ingenieurkomitee, die Inspektion der Militärtelegraphie, die vier Ingenieur- und zwei Pionierinspektionen unterstellt waren.

Die Ingenieurinspekteure leiteten den Ingenieurdienst in den Festungen. Ihnen waren die zehn Festungs-Inspektionen und diesen die Fortifikationsbehörden in den Festungen, an deren Spitze je ein Ingenieuroffizier vom Platz mit einer Anzahl Ingenieuroffizieren stand, unterstellt.

Die Ingenieuroffiziere bildeten vier Offizierkorps nach ihren Inspektionen, die Pionieroffiziere gehörten zu ihren Bataillonen und trugen deren Nummer.

Ingenieur- und Pionieroffiziere bildeten demnach zwei getrennte Offizierkorps, die sich jedoch ergänzten, da nur die Pionierbataillone Offizierersatz ausbilden konnten, wie bei der Feld- und Fußartillerie.

Die außerhalb der Etats dieser Korps, z. B. beim Ingenieurkomitee, verwendeten Offiziere werden à la suite einer Ingenieurinspektion oder eines Pionierbataillons geführt.

Chefs des Preußischen Ingenieurkorps und Generalinspekteure der Festungen

Bekannte Ingenieuroffiziere anderer Staaten

  • Henri-Gratien Bertrand (1773–1844), französischer Divisionsgeneral und Vertrauter Napoleons auf St. Helena
  • John Fox Burgoyne (1782–1871), britischer Feldmarschall und Kommandant des Towers
  • Johann Gabriel von Chasteler (1763–1825), österreichischer Feldmarschalleutnant
  • Alfred Freiherr von Henikstein (1810–1882), österreichischer Feldmarschallleutnant und der ranghöchste jüdische Offizier in der österreichischen Geschichte
  • Joachim Daniel von Jauch (1688–1754), Kurfürstlich-Sächsischer Generalmajor, Königlich-Polnischer Oberst, Direktor des sächsischen Bauamtes in Warschau, Barockarchitekt und Baumeister Augusts des Starken
  • Horatio Herbert Kitchener (1850–1916), britischer Feldmarschall und Politiker
  • Jan Pawel Lelewel (1769–1847), Oberstleutnant, polnischer Freiheitskämpfer, Baumeister der Festung Zamość, als Emigrant Architekt und Chefingenieur der Berner Direktion für den Brücken- und Strassenbau
  • Johann Christoph von Naumann (1664–1742),Kurfürstlich-Sächsischer Oberst, Generalinspekteur der sächsischen Landesfestungen, Begründer der modernen Baupolizei in Sachsen, Barockarchitekt, Erbauer von Schloss Hubertusburg bei Oschatz
  • Adolphe Niel (1802–1869), Marschall von Frankreich, französischer Kriegsminister
  • Nikolai Nikolajewitsch Romanow (1831–1891), russischer Ingenieurgeneral, Oberkommandeur sämtlicher Garden und des Petersburger Militärbezirks sowie Präsident des obersten Komitees für Organisation und Ausbildung der Truppen
  • Gustav Schleicher (1823–1879), deutsch-amerikanischer Ingenieur, Unternehmer, Rechtsanwalt und Politiker, Captain im Ingenieurkorps der Konföderierten Armee
  • Johann Gottfried Tulla (1770–1828) Badischer Ingenieur und Offizier, der die Rheinbegradigung initiierte
  • Simon François Gay de Vernon (1760–1822) französischer Pionier-Offizier, Baron d'Empire, Professor für Festungsbau an der École Polytechnique

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ingenieurkorps — (Geniekorps), die Gesamtheit der Ingenieuroffiziere, die außerhalb des Truppenverbandes in Festungen, bei Behörden oder Militärschulen Dienst tun. Den Offizierersatz des I. liefern die Pionierbataillone. An der Spitze des I. steht der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ingenieurkorps — Ingenieurkorps, s. Genie (militär.) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Ingenieurkorps — Geniekorps * * * In|ge|ni|eur|korps, das: (bis zum Ersten Weltkrieg) Gesamtheit der Offiziere, die die Aufgabe haben, den Bau von Festungsanlagen u. die mit ihrer Verteidigung u. dem Angriff auf sie zusammenhängenden Arbeiten zu leiten …   Universal-Lexikon

  • Geniekorps — Ingenieurkorps * * * Ge|nie|korps 〈[ʒəni:ko:r] n.; [ ko:rs], [ ko:rs]; schweiz.; Mil.〉 techn. Truppe, Pioniertruppe; Sy Genietruppe [zu frz. génie, in der Bedeutung „Ingenieurwesen, Kriegsbaukunst“] * * * ∙Ge|nie|korps, das: Pioniertruppe: Ein… …   Universal-Lexikon

  • Gustav Johann Georg von Rauch — (* 1. April 1774 in Braunschweig; † 2. April 1841 in Berlin) war preußischer General und Kriegsminister. Leben Gustav Johann Georg von Rauchs Vater, ein gebürtiger Bayer, war Ingenieurcapitän in braunschweigischen Diensten, trat aber 1777 in das… …   Deutsch Wikipedia

  • Gustav von Rauch — Johann Justus Georg Gustav von Rauch (* 1. April 1774 in Braunschweig; † 2. April 1841 in Berlin) war ein preußischer Offizier, General der Infanterie und Kriegsminister. Leben Sein Vater Bonaventura von Rauch, ein gebürtiger Bayer und… …   Deutsch Wikipedia

  • Arnold Karl Georg von Kameke — General von Kameke Arnold Karl Georg von Kameke (* 14. April 1817 in Pasewalk; † 12. Oktober 1893 in Berlin) war ein preußischer General der Infanterie und Kriegsminister. Leben Kameke be …   Deutsch Wikipedia

  • Geniekorps — Als Ingenieurkorps oder Geniekorps bezeichnete man Ende des 19. Jahrhunderts in Deutschland Organisationen, die dem Chef des Ingenieur und Pionierkorps und Generalinspekteur der Festungen das Ingenieurkomitee, die Inspektion der… …   Deutsch Wikipedia

  • Ingenieur — (Abk.: Ing.) ist die Bezeichnung für auf technischem Gebiet arbeitende, wissenschaftlich ausgebildete Fachleute. Ingenieure sind in einer von vielen technischen Fachrichtungen ausgebildet und tätig. Zum Beispiel gehören in den technischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Ingenieur-Korps — Als Ingenieurkorps oder Geniekorps bezeichnete man Ende des 19. Jahrhunderts in Deutschland Organisationen, die dem Chef des Ingenieur und Pionierkorps und Generalinspekteur der Festungen das Ingenieurkomitee, die Inspektion der… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.