Holdorf (Mecklenburg)


Holdorf (Mecklenburg)
Wappen Deutschlandkarte
Die Gemeinde Holdorf führt kein Wappen
Holdorf (Mecklenburg)
Deutschlandkarte, Position der Gemeinde Holdorf hervorgehoben
53.71666666666711.06666666666739
Basisdaten
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
Landkreis: Nordwestmecklenburg
Amt: Rehna
Höhe: 39 m ü. NN
Fläche: 13,53 km²
Einwohner:

411 (31. Dez. 2010)[1]

Bevölkerungsdichte: 30 Einwohner je km²
Postleitzahl: 19217
Vorwahl: 03886
Kfz-Kennzeichen: NWM
Gemeindeschlüssel: 13 0 74 033
Adresse der Amtsverwaltung: Freiheitsplatz 1
19217 Rehna
Bürgermeister: Peter Praeger
Lage der Gemeinde Holdorf im Landkreis Nordwestmecklenburg
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein Schwerin Landkreis Rostock Landkreis Rostock Landkreis Ludwigslust-Parchim Landkreis Ludwigslust-Parchim Bad Kleinen Barnekow Bobitz Dorf Mecklenburg Groß Stieten Hohen Viecheln Lübow Metelsdorf Ventschow Dragun Gadebusch Kneese Krembz Mühlen Eichsen Rögnitz Roggendorf (Mecklenburg) Veelböken Bernstorf Börzow Gägelow Mallentin Plüschow Roggenstorf Rüting Testorf-Steinfort Upahl Warnow (bei Grevesmühlen) Damshagen Hohenkirchen (Mecklenburg) Kalkhorst Klütz Zierow Alt Meteln Bad Kleinen Brüsewitz Cramonshagen Dalberg-Wendelstorf Gottesgabe (bei Schwerin) Grambow (bei Schwerin) Klein Trebbow Lübstorf Lützow (Mecklenburg) Perlin Pingelshagen Pokrent Schildetal Seehof (Mecklenburg) Zickhusen Benz (bei Wismar) Blowatz Boiensdorf Hornstorf Krusenhagen Neuburg (Mecklenburg) Bibow Glasin Jesendorf Jesendorf Lübberstorf Neukloster Passee Warin Züsow Zurow Carlow (Mecklenburg) Dechow Groß Molzahn Holdorf (Mecklenburg) Königsfeld (Mecklenburg) Nesow Rehna Rieps Schlagsdorf Thandorf Utecht Vitense Wedendorfersee Dassow Grieben (Mecklenburg) Groß Siemz Lockwisch Lüdersdorf Menzendorf Niendorf (Amt Schönberger Land) Papenhusen Roduchelstorf Schönberg (Mecklenburg) Selmsdorf Boltenhagen Grevesmühlen Poel Poel WismarKarte
Über dieses Bild

Holdorf ist eine Gemeinde im Landkreis Nordwestmecklenburg in Mecklenburg-Vorpommern (Deutschland). Die Gemeinde wird vom Amt Rehna mit Sitz in der gleichnamigen Stadt verwaltet.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Die Gemeinde Holdorf liegt am Flüsschen Radegast zwischen den Kleinstädten Gadebusch und Rehna. Das Gemeindegebiet Holdorfs hat im Westen einen Anteil am Biosphärenreservat Schaalsee und befindet sich zum Teil auf der Nordsee-Ostsee-Wasserscheide. Während die Radegast über die Trave in die Ostsee fließt, entwässern die Bäche und Gräben südwestlich von Holdorf über die Schaale zur Elbe und damit zur Nordsee.

Zu Holdorf gehören die Ortsteile Meetzen, Neu Benzin und Steinmannshagen.

1994 untersuchten Bodendenkmalpfleger in der Nähe Holdorfs Brandgräber aus der Eisenzeit.

Geschichte

Von 1995 bis 2009 befand sich eines der bedeutendsten Feuerwehrmuseen Deutschlands, das seit 2001 als Landesfeuerwehrmuseum geführt wurde, im Ortsteil Meetzen. Gezeigt wurden zuletzt über 16.000 Exponate, davon über 150 Fahrzeuge und Anhänger. 2009 zog das Museum in die seither nicht mehr für kulturelle Veranstaltungen genutzte Halle am Fernsehturm in Schwerin. In Meetzen verblieben der technische Bereich mit den Werkstätten für die Restauration und ein Museum mit etwa 1000 m² Ausstellungsfläche.

Politik

Gemeindevertretung

Die Wahl vom 7. Juni 2009 hatte folgende Ergebnisse[2]:

  • Wählergemeinschaft: 6 Sitze

Sehenswürdigkeiten

Im Schloss Holdorf ist der (Wasser)-Zweckverband Radegast untergebracht. Sehenswert sind auch die Fachwerkkirche von 1750 und das Herrenhaus im Ortsteil Meetzen. Es handelt sich um einen zweigeschossigen Backsteinbau.

Verkehrsanbindung

Holdorf liegt an der Bundesstraße 104, die von Lübeck nach Schwerin führt und an der Bahnstrecke Schwerin–Rehna.

Einzelnachweise

  1. Mecklenburg-Vorpommern Statistisches Amt – Bevölkerungsentwicklung der Kreise und Gemeinden 2010 (PDF; 522 KB) (Hilfe dazu)
  2. Wahlergebnis auf www.rehna.de

Weblinks

 Commons: Holdorf (Mecklenburg) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Holdorf, Mecklenburg-Vorpommern — Infobox Ort in Deutschland Name = Holdorf Wappen = lat deg = 53 |lat min = 43 lon deg = 11 |lon min = 04 Lageplan = Holdorf in NWM.png Bundesland = Mecklenburg Vorpommern Landkreis = Nordwestmecklenburg Amt = Rehna Höhe = 39 Fläche = 13.53… …   Wikipedia

  • Liste der Baudenkmale in Holdorf (Mecklenburg) — In der Liste der Baudenkmale in Holdorf sind alle denkmalgeschützten Bauten der mecklenburgischen Gemeinde Holdorf und ihrer Ortsteile aufgelistet. Grundlage ist die Veröffentlichung der Denkmalliste des Kreises Nordwestmecklenburg mit dem Stand… …   Deutsch Wikipedia

  • Holdorf — ist der Name folgender Orte: Holdorf (Niedersachsen), Gemeinde im Landkreis Vechta, Niedersachsen Holdorf (Mecklenburg), Gemeinde im Landkreis Nordwestmecklenburg, Mecklenburg Vorpommern Holdorf, Ortsteil der Gemeinde Kuhlen Wendorf im Landkreis… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Orte in Mecklenburg-Vorpommern — Das deutsche Bundesland Mecklenburg Vorpommern besteht aus insgesamt 847 politisch selbstständigen Städten und Gemeinden (Stand: 1. Januar 2009). Diese verteilen sich wie folgt: 84 Städte, darunter 6 kreisfreie Städte, darunter die… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bahnhöfe in Mecklenburg-Vorpommern — Bahnhof Wismar mit einem Triebwagen der Linie RE8 Diese Liste führt sämtliche Personenbahnhöfe und haltepunkte in Mecklenburg Vorpommern auf, die im Regelverkehr bedient werden. Aufbau Die Liste ist folgendermaßen aufgebaut: Name: Hier wird der… …   Deutsch Wikipedia

  • Hanshagen (Mecklenburg) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Personenbahnhöfe in Mecklenburg-Vorpommern — Empfangsgebäude des Hauptbahnhofs der mecklenburgischen Landeshauptstadt Schwerin Diese Liste führt sämtliche Personenbahnhöfe und haltepunkte in Mecklenburg Vorpommern auf, die gegenwärtig im Regelverkehr bedient werden. Darüber hinaus werden… …   Deutsch Wikipedia

  • Dorf Mecklenburg — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Städte und Gemeinden in Mecklenburg-Vorpommern — Die Kommunen Mecklenburg Vorpommerns …   Deutsch Wikipedia

  • Dorf Mecklenburg — Dorf Mecklenburg …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.