Henry Graybill Lamar


Henry Graybill Lamar

Henry Graybill Lamar (* 10. Juli 1798 in Clinton, Jones County, Georgia; † 10. September 1861 in Macon, Georgia) war ein US-amerikanischer Rechtsanwalt, Jurist und Politiker. Er vertrat den Bundesstaat Georgia im Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten.

Lamar studierte die Rechtswissenschaften und praktizierte nach seiner Zulassung durch die staatliche Anwaltskammer als Jurist in Macon. Vor der Wahl in das Repräsentantenhaus von Georgia war er Richter am bundesstaatlichen Obersten Gericht (State Superior Court).

1828 wurde Lamar als Vertreter der Demokratisch-Republikanischen Partei (Jacksonian) für Georgia in das Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten gewählt. Während der laufenden 21. Kongresswahlperiode nahm er das Mandat des zurückgetretenen George Rockingham Gilmer wahr. Für die 22. Kongresswahlperiode wurde er wiedergewählt und amtierte somit vom 7. Dezember 1829 bis zum 3. März 1833. 1832 konnte er sich in der Wiederwahl für die folgende 23. Wahlperiode nicht gegen William Schley durchsetzen. 1857 bewarb er sich − ebenfalls ohne Erfolg − um das Amt des Gouverneurs von Georgia. Er war beigeordneter Richter (Associate Justice) am Supreme Court of Georgia. Er starb am 10. September 1861 in Macon und wurde am Ort auf dem Rose Hill Cemetery beigesetzt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Henry Graybill Lamar — (July 10, 1798 September 10, 1861) was a United States Representative, lawyer and jurist from Georgia.Lamar was born in Clinton, Georgia, in 1798. He studied law, gained admittance to the state bar and practiced law in Macon, Georgia. He served… …   Wikipedia

  • Lamar — or LaMar may refer to:Places;United States *Lamar, Arkansas *Lamar, Colorado **Lamar Municipal Airport (Colorado) *Lamar, Indiana *Lamar, Missouri **Lamar Municipal Airport (Missouri) *Lamar, Nebraska *Lamar, Oklahoma *Lamar, South Carolina… …   Wikipedia

  • Lamar — ist der Name mehrerer Orte in den Vereinigten Staaten: Lamar (Arkansas) Lamar (Colorado) Lamar (Indiana) Lamar (Mississippi) Lamar (Missouri) Lamar (Nebraska) Lamar (Oklahoma) Lamar (South Carolina) Lamar (Texas) sowie der Lamar River, Fluss in… …   Deutsch Wikipedia

  • Graybill — is a surname, and may refer to:*Joseph Graybill, American silent film actor *Henry Graybill Lamar, United States Representative, lawyer and jurist from Georgiasurname …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Lai–Lam — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des US-Repräsentantenhauses aus Georgia — Jack Kingston, derzeitiger Vertreter des ersten Kongresswahlbezirks von Georgia …   Deutsch Wikipedia

  • Rose Hill Cemetery (Georgia) — Rose Hill Cemetery is in Macon, Georgia, U.S. The cemetery opened in 1840.Notable interments*Howard Duane Allman *Clifford Anderson *Augustus Octavius Bacon *Charles Lafayette Bartlett *James Henderson Blount *Peter Bracken*Alfred Holt Colquitt… …   Wikipedia

  • List of people from Milwaukee, Wisconsin — This is a List of Milwaukeeans, notable citizens of Milwaukee, Wisconsin. Contents 1 Born and raised in Milwaukee 2 Born elsewhere, raised in Milwaukee 3 Born in Milwaukee, raised elsewhere …   Wikipedia

  • Chancellorsville Confederate order of battle — The following Confederate States Army units and commanders fought in the Battle of Chancellorsville of the American Civil War. The Union order of battle is listed separately. Order of battle compiled from the army organization during the campaign …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.