Haute-Saône


Haute-Saône
Haute-Saône
Wappen des Departements Haute-Saône Lage des Departements Haute-Saône in Frankreich
Region Franche-Comté
Präfektur Vesoul
Unterpräfektur(en) Lure
Einwohner 238.548 (1. Jan. 2008)
Bevölkerungsdichte 45 Einw. pro km²
Fläche 5.360 km²
Arrondissements 2
Kantone 32
Gemeinden 545
Präsident des
Generalrats
Yves Krattinger
ISO-3166-2-Code FR-70

Das französische Département Haute-Saône [otˈsoːn] (amtlich Département de la Haute-Saône) wird in der alphabetischen Reihenfolge der Departements als Nr. 70 bezeichnet. Es liegt im Osten Frankreichs in der Region Franche-Comté. Sein Name leitet sich vom Fluss Saône ab.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Das Département de la Haute-Saône umfasst den Norden der ehemaligen Freigrafschaft Burgund. Es grenzt im Norden an das Département Vosges in Lothringen, im Osten an das Territoire de Belfort, den 1871 französisch gebliebenen Teil des Elsass, im Süden an die Départements Jura und Doubs, ebenfalls aus der Freigrafschaft erwachsen, im Südwesten an das Département Côte-d'Or, Teil des ehemaligen Herzogtums Burgund, im Nordwesten an das Département Haute-Marne, Teil der Champagne.

Den nördlichen Teil nehmen die südlichen Ausläufer der Vogesen ein. Dort entspringt die Saône, die dem Département den Namen gibt und es in südwestlicher Richtung durchfließt.

Wappen

Beschreibung: In Blau ist oben ein goldener Löwe mit Krone und roter Zunge und Krallen zwischen gesäten goldenen Schindeln; oben einem rotes Wellenschildhaupt mit silberner Wellenbalken.

Wirtschaft

Das Département ist landwirtschaftlich geprägt, fast die Hälfte seiner Fläche wird als Acker- und Weideland genutzt, ein weiteres Drittel ist von Wald bedeckt. Bekannte Milcherzeugnisse der Region sind der Comté-Käse und der Morbier-Käse mit dem berühmten Asche-Streifen.

Städte

Verwaltungsgliederung

Arrondissement Einwohner
(1999)
Fläche
(km²)
Bev.Dichte Kantone Gemeinden
Lure 106.461 1848 58 13 194
Vesoul 123.271 3512 35 19 351



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Haute-Saone — Haute Saône Le département de la Haute Saône est un département français appartenant à la région de Franche Comté. L Insee et la Poste lui attribuent le code 70. Haute Saône …   Wikipédia en Français

  • Haute-Saône — Administration Pays …   Wikipédia en Français

  • Haute-saone — Haute Saône Le département de la Haute Saône est un département français appartenant à la région de Franche Comté. L Insee et la Poste lui attribuent le code 70. Haute Saône …   Wikipédia en Français

  • Haute-saône — Le département de la Haute Saône est un département français appartenant à la région de Franche Comté. L Insee et la Poste lui attribuent le code 70. Haute Saône …   Wikipédia en Français

  • Haute Saône — Le département de la Haute Saône est un département français appartenant à la région de Franche Comté. L Insee et la Poste lui attribuent le code 70. Haute Saône …   Wikipédia en Français

  • Haute-Saône —   Department   …   Wikipedia

  • Haute-Saône — (spr. ot ßohn), franz. Departement, s. Saône, Haute – …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Haute-Saône — Saône …   Encyclopédie Universelle

  • Haute-Saône —   [ot soːn], Département in Ostfrankreich, in der Region Franche Comté, am Oberlauf der Saône, 5 360 km2, 230 000 Einwohner; Verwaltungssitz ist Vesoul.   …   Universal-Lexikon

  • Haute-Saône — (spr. ōt ßōn ), s. Obersaône …   Meyers Großes Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.