Hartley County


Hartley County
Hartley County Courthouse, gelistet im NRHP mit der Nr. 87002237[1]
Verwaltung
US-Bundesstaat: Texas
Verwaltungssitz: Channing
Adresse des
Verwaltungssitzes:
Hartley County Courthouse
P.O. Box Q
Channing, TX 79018
Gründung: 1876
Gebildet aus: Bexar County
Young County
Vorwahl: 001 806
Demographie
Einwohner: 5537  (2000)
Bevölkerungsdichte: 1,5 Einwohner/km²
Geographie
Fläche gesamt: 3.790 km²
Wasserfläche: 2 km²
Karte
Karte von Hartley County innerhalb von Texas
Website: www.co.hartley.tx.us

Das Hartley County[2] ist ein County im Bundesstaat Texas der Vereinigten Staaten von Amerika. Im Jahr 2000 hatte das County 5537 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 1,6 Einwohner pro Quadratkilometer. Der Sitz der County-Verwaltung ist in Channing.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Das County liegt nordwestlich des geographischen Zentrums von Texas im Texas Panhandle, an der Grenze zu New Mexico und etwa 40 km von der Grenze zu Oklahoma entfernt. Es hat eine Fläche von 3790 Quadratkilometern, wovon 2 Quadratkilometer Wasserfläche sind. Es grenzt im Uhrzeigersinn an folgende Countys: Dallam County, Moore County, Oldham County und in New Mexico an die Quay County und Union County.

Geschichte

Hartley County wurde 1876 aus Teilen des Bexar County und Young County gebildet. Benannt wurde es nach Oliver Cromwell Hartley und Rufus K. Hartley, zwei frühen texanischen Juristen und Gesetzesentwerfern.

Demografische Daten

Historische Einwohnerzahlen
Census Einwohner ± in %
1880 100
1890 252 200 %
1900 377 50 %
1910 1298 200 %
1920 1109 -10 %
1930 2185 100 %
1940 1873 -10 %
1950 1913 2 %
1960 2171 10 %
1970 2782 30 %
1980 3987 40 %
1990 3634 -9 %
2000 5537 50 %
Vor 1900[3]

1900–1990[4] 2000[5]

Alterspyramide für das Hartley County
Hauptbüro der XIT Ranch, gelistet im NRHP mit der Nr. 85000960[6]
Offizieller Hinweis des NRHP

Nach der Volkszählung im Jahr 2000 lebten im Hartley County 5.537 Menschen in 1.604 Haushalten und 1.220 Familien. Die Bevölkerungsdichte betrug 1 Einwohner pro Quadratkilometer. Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 81,07 Prozent Weißen, 8,15 Prozent Afroamerikanern, 0,43 Prozent amerikanischen Ureinwohnern, 0,27 Prozent Asiaten, 0,05 Prozent Bewohnern aus dem pazifischen Inselraum und 8,60 Prozent aus anderen ethnischen Gruppen; 1,43 Prozent stammten von zwei oder mehr Ethnien ab. 13,69 Prozent der Einwohner waren spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

Von den 1.604 Haushalten hatten 35,5 Prozent Kinder oder Jugendliche, die mit ihnen zusammen lebten. 68,9 Prozent waren verheiratete, zusammenlebende Paare 4,7 Prozent waren allein erziehende Mütter und 23,9 Prozent waren keine Familien. 21,6 Prozent waren Singlehaushalte und in 11,8 Prozent lebten Menschen im Alter von 65 Jahren oder darüber. Die durchschnittliche Haushaltsgröße betrug 2,56 und die durchschnittliche Familiengröße betrug 2,98 Personen.

20,8 Prozent der Bevölkerung war unter 18 Jahre alt, 4,7 Prozent zwischen 18 und 24, 35,7 Prozent zwischen 25 und 44, 26,9 Prozent zwischen 45 und 64 und 11,9 Prozent waren 65 Jahre alt oder älter. Das Durchschnittsalter betrug 40 Jahre. Auf 100 weibliche Personen kamen 154,1 männliche Personen und auf 100 Frauen im Alter von 18 Jahren oder darüber kamen 172,9 Männer.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts betrug 46.327 USD, das Durchschnittseinkommen einer Familie betrug 53.004 USD. Männer hatten ein Durchschnittseinkommen von 29.783 USD, Frauen 21.783 USD. Das Prokopfeinkommen betrug 18.067 USD. 3,7 Prozent der Familien und 6,6 Prozent der Einwohner lebten unterhalb der Armutsgrenze. [7]

Orte

  • Exum
  • Hartley
  • King
  • Middle Water
  • Romero
  • Wilco

Einzelnachweise

  1. Auszug aus dem National Register of Historic Places. Abgerufen am 13. März 2011
  2. Hartley County im Geographic Names Information System des United States Geological Survey. Abgerufen am 22. Februar 2011
  3. U.S. Census Bureau - Census of Population and Housing. Abgerufen am 15. März 2011
  4. Auszug aus Census.gov. Abgerufen am 21. Februar 2011
  5. Auszug aus factfinder.census.gov Abgerufen am 26. Februar 2011
  6. Auszug aus dem National Register of Historic Places. Abgerufen am 13. März 2011
  7. Hartley County, Texas, Datenblatt mit den Ergebnissen der Volkszählung im Jahre 2000 bei factfinder.census.gov.

Weblinks



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hartley County — Admin ASC 2 Code Orig. name Hartley County Country and Admin Code US.TX.205 US …   World countries Adminstrative division ASC I-II

  • Hartley County, Texas — Infobox U.S. County county = Hartley County state = Texas map size = 250 founded = 1876 seat = Channing | area total sq mi =1463 area land sq mi =1462 area water sq mi =1 area percentage = 0.06% census yr = 2000 pop = 5537 density km2 =1 web =… …   Wikipedia

  • Liste der Einträge im National Register of Historic Places im Hartley County — Die Liste der Registered Historic Places im Hartley County führt alle Bauwerke und historischen Stätten im texanischen Hartley County auf, die in das National Register of Historic Places aufgenommen wurden. Aktuelle Einträge Lfd. Nr. Name im NRHP …   Deutsch Wikipedia

  • Hartley — may refer to:Places;England *In Cumbria **Hartley, Cumbria (village) **Hartley Castle *In Devon **Hartley, Plymouth (see Places in Plymouth) *In Kent **Hartley, Kent **Hartley, Cranbrook *In Northumberland **New Hartley **Hartley, Northumberland… …   Wikipedia

  • Hartley, Texas — Infobox Settlement official name = Hartley, Texas settlement type = CDP nickname = motto = imagesize = image caption = image mapsize = 250px map caption = Location of Hartley, Texas mapsize1 = 250px map caption1 = subdivision type = Country… …   Wikipedia

  • Hartley Outdoor Education Center — is a member of the Saginaw Intermediate School District located 1.5 miles northwest of St. Charles, Michigan in Saginaw County. Since its opening in 1975, Hartley s 300 acres have entertained and educated approximately 250,000 students and houses …   Wikipedia

  • Hartley Wintney — is a village and civil parish in the English county of Hampshire.Location and characterHartley Wintney is located at gbmapping|SU764567 in the Hart district of North East Hampshire. The parish includes the joined village of Phoenix Green to the… …   Wikipedia

  • Hartley Shawcross, Baron Shawcross — Hartley William Shawcross, Baron Shawcross (GBE, PC, KC) (* 4. Februar 1902 in Gießen; † 10. Juli 2003 Cowbeech, East Sussex) war Abgeordneter der britischen Labour Party, Justizminister und britischer Chefankläger bei den Nürnberger Prozessen.… …   Deutsch Wikipedia

  • Hartley Alleyne — Hartley Leroy Alleyne (born 28 February 1957 in Derricks, St James) is a former Barbadian cricketer: a right handed batsman and right arm fast bowler who played for Barbados, Worcestershire, Kent and Natal between 1978 79 and 1989 90. He also… …   Wikipedia

  • Hartley Shawcross — Hartley William Shawcross, Baron Shawcross (GBE, PC, KC) (* 4. Februar 1902 in Gießen; † 10. Juli 2003 Cowbeech, East Sussex) war Abgeordneter der britischen Labour Party, Justizminister und britischer Chefankläger bei den Nürnberger Prozessen.… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.