Harstad


Harstad
Wappen Karte
Wappen der Kommune Harstad
Harstad (Norwegen)
Harstad
Harstad
Basisdaten
Kommunennummer: 1901 (auf Statistik Norwegen)
Provinz (fylke): Troms
Verwaltungssitz: Harstad
Koordinaten: 68° 48′ N, 16° 32′ O68.79413888888916.536666666667Koordinaten: 68° 48′ N, 16° 32′ O
Fläche: 371,8 km²
Einwohner:

23.412 (1. Jan. 2011)[1]

Bevölkerungsdichte: 63 Einwohner je km²
Sprachform: neutral
Webpräsenz:
Politik
Bürgermeister: Helge Eriksen (H) (10. September 2007)
Lage in der Provinz Troms
Lage der Kommune in der Provinz Troms

Harstad ist eine norwegische Stadt und bildet eine eigene Kommune in der Provinz (Fylke) Troms. Sie hat seit 1904 das Stadtrecht, und ist die zweitgrößte Stadt in Troms sowie die drittgrößte in Nordnorwegen[2][3].

Harstad liegt ungefähr 250km nördlich des Polarkreises auf der Insel Hinnøya. Die Kommune umfasst den nordöstlichen Teil von Hinnøya und den südwestlichen Teil, 53 km², von Grytøya. Harstad grenzt an Bjarkøy im Norden, Kvæfjord im Westen und Tjeldsund in der Provinz (Fylke) Nordland im Süden. Im Südosten verbindet die Tjeldsundbrücke Hinnøya mit der auf dem Festland gelegenen Kommune Skånland. Im Osten grenzt Harstad an Ibestad.

Die höchste Erhebung ist der Sætertind im Süden der Kommune mit 1.094 m. In Harstad scheint die Mitternachtssonne von 23. Mai bis 19. Juli. Die Polarnacht (norw. Mørketid) dauert vom 19. November bis 16. Januar.

Die Stadt ist das Zentrum der Erdöl/Erdgasförderung in Nordnorwegen und lebt vom Handel, den örtlichen Werften, Militär und Verwaltung.

Es gibt eine tägliche Schnellbootverbindung nach Finnsnes und Tromsø. Der nächste Flughafen befindet sich in Evenes (Flughafen Harstad/Narvik). Harstadt ist auch Anlegestelle der Schiffe der Hurtigruten.

Inhaltsverzeichnis

Sehenswürdigkeiten

  • Kirche von Trondenes: Das älteste Gebäude ist die nördlichste mittelalterliche Steinkirche der Welt, die Trondenes Kirche ungefähr aus dem Jahre 1434. In der Kirche finden sich geschnitzte Altarbilder aus der Werkstatt des spätgotischen Lübeckers Bernt Notke.
  • Adolfkanone mit Ausstellung: Auf einer Höhe in der Nähe der Trondenes-Kirche in einem Militärgelände ist eine Kanone erhalten, die sogenannte Adolfkanone. Die Kanone hat ein Kaliber von 40,6 cm. Im Bunker unter der Kanone befindet sich eine Ausstellung.
  • Kirche von Harstad. Die Kirche von Harstad ist aus dem Jahre 1958. Interessant ist die Architektur und die Glasmalerei der Kirche.

Söhne und Töchter der Stadt

Quellen

  1. Statistics Norway – Berekna folkemengd 1. januar 2011 og berekna folketilvekst i 2010. Fylke og kommunar
  2. Municipality second largest in Troms county
  3. City second largest in Troms county; third largest in North Norway

Weblinks

 Commons: Harstad – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Harstad — Escudo …   Wikipedia Español

  • Harstad — Blason de Harstad Localisation de Harstad dans le Troms …   Wikipédia en Français

  • Harstad —   [ harsta], Hafenstadt auf der norwegischen Insel Hinnøy, Provinz Troms, 23 000 Einwohner; Werften, Fischerei, Fischöl und Konservenfabriken, Margarineherstellung, Textil , chemische Industrie; Hauptbasis für die Offshoreunternehmungen in… …   Universal-Lexikon

  • Harstad — Infobox Kommune name=Harstad idnumber=1901 county=Troms landscape=Hålogaland capital=Harstad governor=Helge Eriksen (H) governor as of=2007 arearank=249 area=372 arealand=355 areapercent=0.11 population as of=2007 populationrank=38… …   Wikipedia

  • Harstad — Original name in latin Harstad Name in other language HRD, Harsta, Harstad, Hrt Kharstad, Харстад State code NO Continent/City Europe/Oslo longitude 68.79833 latitude 16.54165 altitude 1 Population 19433 Date 2013 05 28 …   Cities with a population over 1000 database

  • Harstad — Sp Hãštadas Ap Harstad L Š Norvegija …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Harstad — Admin ASC 2 Code Orig. name Harstad Country and Admin Code NO.18.1903 NO …   World countries Adminstrative division ASC I-II

  • Harstad — /hahrdd stah/, n. a seaport in W Norway: herring fishing. 21,150. * * * …   Universalium

  • Harstad — /hahrdd stah/, n. a seaport in W Norway: herring fishing. 21,150 …   Useful english dictionary

  • Harstad University College — (Norwegian: Høgskolen i Harstad or HiH ) is a høgskole, a Norwegian state institution of higher education, in the city of Harstad, Norway. It was established August 1, 1994, as a result of the restructuring of an existing høgskole in Harstad, a… …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.