Göddeldorf


Göddeldorf
Göddeldorf
Koordinaten: 49° 20′ N, 10° 51′ O49.33833333333310.856388888889367Koordinaten: 49° 20′ 18″ N, 10° 51′ 23″ O
Höhe: 367 m ü. NN
Einwohner: 103 (31. Dez. 2007)
Eingemeindung: 1. Jan. 1972
Postleitzahl: 91560
Vorwahl: 09872
Feuerwehrhaus in Göddeldorf

Göddeldorf (umgangssprachlich: Gedldorf [1]) ist ein Ortsteil der Stadt Heilsbronn im mittelfränkischen Landkreis Ansbach.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Erstmals namentlich erwähnt wird der Ort 1245 als Godelndorf mit der Bedeutung „Zum Dorf des Godilo“[2]. Im Dreißigjährigen Krieg wurde Göddeldorf weitgehend verschont, dennoch verödete es zum Teil. Dies rührt wohl von der Pest und einzelnen Plünderungen her. Im Jahre 1826 bildete sich die Steuergemeinde Seitendorf mit Göddeldorf und Trachenhöfstatt, die im Zuge der Gebietsreform am 1. Januar 1972 in die Stadt Heilsbronn eingegliedert wurde.

Baudenkmal

  • Mittelalterliches Steinkreuz aus Sandstein mit Kreuzrelief nördlich der Ortschaft am Weg nach Müncherlbach

Einwohnerentwicklung

  • 1987: 112 Einwohner[3]
  • 2007: 103 Einwohner

Verkehr

Von Weißenbronn her führt die Kreisstraße AN 29/RH 12 durch Göddeldorf hindurch weiter nach Rohr. Eine Gemeindeverbindungsstraße führt nach Müncherlbach.

In Göddeldorf verkehren die Busse des VGN.

Literatur

  • Günter P. Fehring: Stadt und Landkreis Ansbach, Deutscher Kunstverlag München 1958, S. 96.
  • Elisabeth Fechter: Die Ortsnamen des Landkreises Ansbach, Erlangen 1955, S. 82f.

Weblinks

 Commons: Göddeldorf – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. E. Fechter, S. 82.
  2. Der Ortsname des in der Nähe gelegenen Götteldorf lässt sich ebenfalls von dem Personennamen Godilo ableiten.
  3. http://gov.genealogy.net/ShowObjectSimple.do?id=GODORF_W8541

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Weißenbronn — Stadt Heilsbronn Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Seitendorf (Heilsbronn) — Seitendorf Stadt Heilsbronn Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Betzmannsdorf — Stadt Heilsbronn Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Müncherlbach — Stadt Heilsbronn Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Trachenhöfstatt — Stadt Heilsbronn Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Orte im Landkreis Ansbach — Die Liste der Orte im Landkreis Ansbach listet die 963 amtlich benannten Gemeindeteile (Hauptorte, Kirchdörfer, Pfarrdörfer, Dörfer, Weiler und Einöden) im Landkreis Ansbach auf.[1] Systematische Liste Alphabet der Städte und Gemeinden mit den… …   Deutsch Wikipedia

  • Betzendorf (Heilsbronn) — Betzendorf Stadt Heilsbronn Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Bonnhof — Stadt Heilsbronn Koordinaten: 49°& …   Deutsch Wikipedia

  • Butzenhof — Stadt Heilsbronn Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Böllingsdorf — Stadt Heilsbronn Koordinaten …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.