Gulfstream G400


Gulfstream G400
Gulfstream G400
Gulfstream G400
Gulfstream G400
Typ: Geschäftsreiseflugzeug
Entwurfsland: Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Hersteller: Gulfstream
Stückzahl: >535

Die Gulfstream G400 (früher als Gulfstream IV verkauft) ist ein Geschäftsreiseflugzeug des Herstellers Gulfstream Aerospace.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Gulfstream begann die Arbeiten an der Anfangs als Gulfstream IV bezeichneten Maschine 1983. Der Erstflug erfolgte am 19. September 1985 und erhielt die Zulassung der FAA im April 1987.[1] 1992 folgte die verbesserte GIV-SP, welche am 24. Juni 1992 ihren Erstflug hatte und die Entwicklung der eigentlichen G400 begann 1997. 2002 wurde die GIV dann in G400 umbenannt und die Gulfstream G300 als Variante der GIV vorgestellt. Die Gulfstream G400 hat eine große Kabine und eine interkontinentale Reichweite von 8060 km. Die typische Flughöhe beträgt etwa 13.700 Meter (45.000 Fuß) bei einer Geschwindigkeit von Mach 0,86–0,88 (etwa 911–932 km/h). Der Listenpreis der G400 lag 2004 bei 36 Millionen US-Dollar. Auf Basis der G400 wurde 2003 eine aufgewertete Version namens Gulfstream G450 auf den Markt gebracht. Die G450 verfügt über bessere Leistungen in den Bereichen Reichweite und Geschwindigkeit.

Mitte 2010 wurde die G450 verbessert, so dass die maximale Startmasse auf 33.838 kg und dadurch die Zuladung um 318 kg erhöht.[2]

Nutzung

Die G400 und G450 werden hauptsächlich für den Transport von Regierungsmitgliedern, Managern von großen Unternehmen oder auch für vermögende Privatpersonen eingesetzt.

Die Gulfstream G400/G450 wird bei den Streitkräften von Botswana, Ägypten, Irland, Elfenbeinküste, Japan, Niederlande, Schweden, der Türkei und den Vereinigten Staaten genutzt.

Technische Daten

Kenngröße Daten G450
Länge 27,23 m
Spannweite 23,72 m
Höhe 7,67 m
Kabinenlänge 13,74 m
Kabinenbreite 2,24 m
Kabinenhöhe 1,88 m
Leermasse 19.504 kg
max. Startmasse 33.521 kg
Passagiere 12–19
Besatzung 2
Reisegeschwindigkeit 850 km/h - 904 km/h
Höchstgeschwindigkeit Mach 0,88
Reichweite 8.061 km
Dienstgipfelhöhe 13.716 m
Triebwerke Zwei Rolls-Royce Tay Mk.611-8C-Mantelstromtriebwerke mit je 61,6 kN Schub

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Frawley, Gerald. "Gulfstream IV, G300 & G400". The International Directory of Civil Aircraft, 2003/2004. Fishwick, Act: Aerospace Publications, 2003. ISBN 1-875671-58-7.
  2. FliegerRevue Dezember 2010, S. 7, Verbesserte G450

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gulfstream G450 — Gulfstream G400 …   Deutsch Wikipedia

  • Gulfstream IV — G400 redirects here. For the graphics card, see Matrox G400. infobox Aircraft name = Gulfstream IV type = Business jet manufacturer = Gulfstream Aerospace caption = Gulfstream GIV. designer = first flight = introduced = retired = status = Active… …   Wikipedia

  • Gulfstream Aerospace — logo de gulfstream. Tipo Filial Fundación 1978 Sede Savannah, Georgia …   Wikipedia Español

  • Gulfstream — Aerospace Unternehmensform Unternehmenssitz Savannah, Georgia Branche Flugzeugbau Gulfstre …   Deutsch Wikipedia

  • Gulfstream American Corporation — Gulfstream Aerospace Unternehmensform Unternehmenssitz Savannah, Georgia Branche Flugzeugbau Website …   Deutsch Wikipedia

  • Gulfstream G450 — infobox Aircraft name = Gulfstream G350 and G450 type = Business jet manufacturer = Gulfstream Aerospace caption = designer = first flight = 2002 introduced = G350: 2004 G450: 2003 retired = status = Active service primary user = Various… …   Wikipedia

  • Gulfstream Aerospace — Pour les articles homonymes, voir Gulfstream. Gulfstream Aerospace Corporation est un constructeur américain d’avions privés. Gulfstream Aerospace Corporation fait partie du groupe General Dynamics depuis 2001. La principale usine de Gulfstream… …   Wikipédia en Français

  • Gulfstream IV — / G400 C 20F/G/H/J GIV SP / G350 / G450 Тип бизнес джет Производитель …   Википедия

  • Gulfstream Aerospace — Rechtsform Tochtergesellschaft Gründung 1929 Sitz …   Deutsch Wikipedia

  • Gulfstream G650 — Тип самолёт бизнес класса Производитель Gulfstream …   Википедия


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.