Guarujá


Guarujá
Guarujá
SaoPaulo Municip Guaruja.svg

Guarujá im brasilianischen Bundesstaat São Paulo


Das Wappen von Guarujá
Gegründet: 1893
Fläche: 143 km²
Einwohner: 304.274 (2008)
Einwohner/km²: 2.077
SaoPaulo-Landsat-2.jpg

São Paulo (Mitte) und Baixada Santista an der Küste

Guarujá ist eine Gemeinde an der Küste des brasilianischen Bundesstaates São Paulo. Die Stadt liegt auf der Insel Santo Amaro und ist Teil der Metropolregion Baixada Santista um die weniger als 10 km westlich gelegene Hafenstadt Santos. Die Distanz zur Staatshauptstadt São Paulo beträgt etwa 65 km.Guarujá hat rund 85.977 Einwohner (2008) auf einer Flächen von 599 km² - was eine Bevölkerungsdichte von 2.077 Personen pro Quadratkilometer ergibt.

Praia das Astúrias in Guarujá

Die sich gerne als Perle des Atlantik bezeichnende Gemeinde hat den offiziellen Status eines Badekurortes, einer Estância balneária. Die Wirtschaft ist vom Tourismus bestimmt. Zahlreiche Strände locken Besucher vor allem aus der Staatshauptstadt São Paulo mit ihren mehr als 10 Millionen Menschen an. In den 1970er Jahren galt der damals noch wesentlich kleinere Ort noch als todschick. Die heutige Überentwicklung ist anhand der heutzutage mit Hochhausbauten eingesäumten Strände gut einzusehen. Populär sind Strände wie Praia da Pitangueiras und Praia das Astúrias; den Surfern wird besonders der Praia do Tombo empfohlen.[1]

Einzelnachweise

  1. Lonely Planet, 3. August 2008: "Introducing Guarujá"

Weblinks

 Commons: Guarujá – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Gemeinden der Metropolregion Baixada Santista
BaixadaSantista.png
-23.993611111111-46.256388888889

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Guarujá — Vue de Guarujá Blason de Guarujá …   Wikipédia en Français

  • Guarujá — Guarujá …   Wikipedia Español

  • Guaruja — Guarujá Guarujá est une municipalité de l État de São Paulo au Brésil. État de São Paulo, Sud Est …   Wikipédia en Français

  • Guarujá —   [gu̯aru ʒa], Stadt im brasilianischen Bundesstaat São Paulo, auf der Insel Santo Amaro bei Santos, 67 700 Einwohner; Seebad …   Universal-Lexikon

  • Guaruja — Dieser Artikel behandelt die Stadt Guarujá an der Atlantikküste des Bundesstaates São Paulo. Der Ortsname Guarujá existiert auch als Guarujá do Sul im Bundesstaat Santa Caterina. Für das Stadtviertel der südbrasilianischen Hafenstadt Porto Alegre …   Deutsch Wikipedia

  • Guarujá — Infobox City official name = Estância Balneária de Guarujá nickname = Pérola do Atlantico (Atlantic s pearl) motto = PRO MARE NOSTRUM (For our sea) website = [http://www.guaruja.sp.gov.br/ Prefeitura Municipal de Guarujá] image caption =… …   Wikipedia

  • Guarujá — ▪ Brazil       city, southeastern São Paulo estado (state), Brazil, on the Atlantic coast of Santo Amaro Island. Although it contains shipyards, Guarujá is known primarily as a beach resort. Hotels and other attractions, there and at adjacent… …   Universalium

  • Guaruja — Admin ASC 2 Code Orig. name Guarujá Country and Admin Code BR.27.3518701 BR …   World countries Adminstrative division ASC I-II

  • Guaruja — Original name in latin Guaruj Name in other language State code BR Continent/City America/Sao Paulo longitude 23.99306 latitude 46.25639 altitude 13 Population 310424 Date 2012 03 10 …   Cities with a population over 1000 database

  • Guaruja do Sul — Guarujá do Sul Guarujá do Sul im brasilianischen Bundesstaat Santa Catarina …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.