Gruppe (Militär)


Gruppe (Militär)
Deutschlandlastige Artikel Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern.

Gruppe ist die Bezeichnung für eine militärische Teileinheit oder einen Verband der Luftwaffe.

Inhaltsverzeichnis

Gruppe (Heer)

Bei der mit Gruppe bezeichneten Teileinheit handelt es sich um eine militärische Gliederung von bis zu zwölf Soldaten, die in der deutschen Bundeswehr in der Regel von einem Feldwebel geführt wird, aber auch durch einen Unteroffizier, Stabsunteroffizier oder Oberfeldwebel oder Unteroffizieranwärter mit bestandenem Lehrgang (zumeist mit Dienstgrad Hauptgefreiter). Die einer Gruppe übergeordnete Gliederung ist der Zug, die untergeordnete heißt Trupp. Eine Gruppe besteht aus zwei Trupps, die vom Gruppenführer und dem Truppführer als Stellvertreter geführt werden. In der Praxis unterbleibt eine Einteilung einer Gruppe in Trupps jedoch oft.

In einer Infanteriegruppe sind alle leichten Infanteriewaffen mit Sturmgewehr, Maschinengewehr und Panzerfaust, früher auch ZF-Sturmgewehr für Zielfernrohrschützen zusammengefasst. Die Gruppe wird mit einem Gruppenfahrzeug früher meist 2 to LKW, heute auch TPz oder GTK transportiert und verfügt über einen Soldaten als Kraftfahrer mit weiteren Funktionen. Geteilt werden kann die Gruppe in je einen Trupp mit den "schweren" Waffen (MG und Panzerfaust) und einen Sturmtrupp, aus den Soldaten, die mit Sturmgewehr ausgerüstet sind. In der Panzergrenadiertruppe setzt sich die Panzergrenadiergruppe aus dem SPz mit Besatzung und Kommandant sowie dem aufgesessenen Grenadiertrupp zusammen.

Im Österreichischen Bundesheer besteht eine Jägergruppe, eine Gruppe von Infanteristen, aus einem Kommandanten mit dem Dienstgrad eines Wachtmeisters oder Oberwachtmeisters sowie dessen Stellvertreter, einem MG-Trupp und vier Schützen.

In der k.u.k. Armee wurde die Gruppe als Schwarm bezeichnet.

Gruppe (Luftwaffe/Bundeswehr)

Bei fliegenden Verbänden und Flugabwehrraketenverbänden der deutschen Luftwaffe ist die Gruppe ein dem Bataillon entsprechender Verband, der von einem Oberstleutnant geführt wird. Übergeordnet ist ein Geschwader unter der Führung eines Oberst, nachgeordnet sind Staffeln mit Chefs im Dienstgrad Major oder Oberstleutnant.

Gruppe (Luftwaffe/Wehrmacht)

Eine Gruppe bestand normalerweise aus 27 Flugzeugen, die in drei Staffeln aufgeteilt waren und einem Stab. Der Gruppe übergeordnet war das Geschwader, bestehend aus drei bis vier Gruppen.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gruppe — bezeichnet: Soziale Gruppe, eine Sammlung von mindestens drei Personen mit unmittelbaren Beziehungen zueinander Bevölkerungsgruppe, in der Demografie eine Zusammenfassung von Personen nach einzelnen statistischen Merkmalen Kerngruppe, eine rein… …   Deutsch Wikipedia

  • Gruppe der Sowjetischen Streitkräfte in Deutschland — Westgruppe der Truppen Aktiv 26. März 1954–31. August 1994 Land Sowjetunion   …   Deutsch Wikipedia

  • Gruppe für eine Schweiz ohne Armee — (GSoA) Zweck: politische Bewegung gegen die Schweizer Armee Vorsitz: – Gründungsdatum …   Deutsch Wikipedia

  • Gruppe — Haufen; Menge; Partie; Posten; Klasse; Stand; Personenkreis; Kaste; Gesellschaftsschicht; Kohorte; Schicht; Kolonne; …   Universal-Lexikon

  • Militär der Vereinigten Staaten — Streitkräfte der Vereinigten Staaten United States Armed Forces Führung …   Deutsch Wikipedia

  • Militär — Truppe; Heer; Streitkräfte; Armee * * * Mi|li|tär [mili tɛ:ɐ̯], das; s: a) Gesamtheit der Soldaten eines Landes: das britische Militär; er ist beim Militär; vom Militär entlassen worden sein; zum Militär müssen (Soldat werden müssen). Syn.: ↑… …   Universal-Lexikon

  • Gruppe Internationale — Der Spartakusbund war eine Vereinigung von marxistischen Sozialisten in Deutschland, die während des Ersten Weltkriegs am Ziel einer internationalen Revolution des Proletariats festhielten, um Kapitalismus, Imperialismus und Militarismus weltweit …   Deutsch Wikipedia

  • Gruppe Ralf Forster — Die Gruppe Ralf Forster (auch DKP Militärorganisation oder DKP MO oder Gruppe Aktion genannt) war eine geheime Militärganisation[1], die aus Mitgliedern der Deutschen Kommunistischen Partei (DKP) bestand. Sie existierte von 1969 bis 1989.… …   Deutsch Wikipedia

  • Gruppe — 1. a) Pulk, Runde, Schar, Schwarm, Traube; (ugs.): Haufen, Korona, Truppe, Verein; (ugs. scherzh.): Rasselbande; (abwertend): Bagage, Herde, Klüngel, Rotte; (ugs. abwertend): Meute; (abwertend, sonst iron.): Sippschaft; (emotional abwertend):… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Gruppe der Sowjetischen Besatzungstruppen in Deutschland — Die Gruppe der Sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (kurz GSSD, russisch: Группа советских войск в Германии) waren Gliederungen der Land und Luftstreitkräfte der sowjetischen Armee, die von 1954 bis 1994 in der Sowjetischen Besatzungszone… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.