Golf (Meer)


Golf (Meer)

Der Begriff Golf bezeichnet eine größere Meeresbucht.

Beispiel eines Golfs - der Golf von Mexiko

Inhaltsverzeichnis

Etymologie

Das Wort leitet sich aus dem italienischen golfo (ebenfalls „Meerbusen“) ab. Dieses wiederum geht auf das altgriechische κόλπος (kólpos) in seiner späteren Form κόλφος (kólphos) zurück, das „Wölbung“ – besonders „Busen“, „Schoß“ – und übertragend auch „Talgrund“, „Meeresbusen, bzw. -tiefe“ bedeutet.
Die im Deutschen ebenfalls verbreitete Bezeichnung Meerbusen ist eine Lehnübersetzung vom lat. sinus (maritimus) und wird 1605 im Wörterbuch des Levinus Hulsius erstmals verzeichnet.[1]

Mediale Begriffsverwendung

Mit „der Golf“ ist in den Medien meistens der Persische Golf gemeint, wie z. B. auch in Wortzusammensetzungen, Golfkrieg oder Golfregion. Vor den Golfkriegen war im Zusammenhang mit den USA mit „Golf“ meistens der Golf von Mexiko gemeint, der Ausgangspunkt des Golfstromes ist.

Liste von Golfen

Quellen

  1. Friedrich Kluge, Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache, 18. Auflage bearbeitet von Walther Mitzka, Berlin 1960, Golf p.264 & Meerbusen p. 469

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Golf — bezeichnet Golf (Meer), eine Meeresbucht Golf (Florida), einen Ort in den Vereinigten Staaten Golf (Illinois), einen Ort in Illinois VW Golf, ein Automodell den Buchstaben G im ICAO Alphabet Golf Klasse, den daraus entnommenen NATO Codenamen… …   Deutsch Wikipedia

  • Golf von Mexico — Golf von Mexiko (Reliefdarstellung) Bohrinsel im Golf von Mexiko Der bis 4.375 m tiefe Golf von Mexiko ist als Randmeer des Atlantiks und als nordwestlicher Teil des …   Deutsch Wikipedia

  • Golf von Siam — Lage des Golfs von Thailand Karte des Golfs …   Deutsch Wikipedia

  • Golf von Orfanos — Strymonischer Golf (griechisch Στρυμονικός κόλπος) bezeichnet einen Golf bzw. ein Meeresgebiet im nördlichen Teil der Ägäis. Der Golf wurde nach dem in ihn einmündenden Fluss Strymonas benannt. Alternativ wird der Strymonische Golf auch als Golf… …   Deutsch Wikipedia

  • Golf von Strymon — Strymonischer Golf (griechisch Στρυμονικός κόλπος) bezeichnet einen Golf bzw. ein Meeresgebiet im nördlichen Teil der Ägäis. Der Golf wurde nach dem in ihn einmündenden Fluss Strymonas benannt. Alternativ wird der Strymonische Golf auch als Golf… …   Deutsch Wikipedia

  • Golf von Ambrakia — Bild 1. Der Ambrakische Golf, fotografiert vom Space Shuttle im November 1994 …   Deutsch Wikipedia

  • Golf von Arta — Bild 1. Der Ambrakische Golf, fotografiert vom Space Shuttle im November 1994 …   Deutsch Wikipedia

  • Golf von Tadjourah — Satellitenaufnahme des Golfs Der Golf von Tadjoura (arabisch ‏خليج تدجورا‎) ist ein Golf des Indischen Ozeans am Horn von Afrika. Er liegt südlich des Bab al Mandab, der den Eingang zum Roten Meer bildet. Hauptanrainerstaat ist Dschibuti, im… …   Deutsch Wikipedia

  • Golf von Tadschura — Satellitenaufnahme des Golfs Der Golf von Tadjoura (arabisch ‏خليج تدجورا‎) ist ein Golf des Indischen Ozeans am Horn von Afrika. Er liegt südlich des Bab al Mandab, der den Eingang zum Roten Meer bildet. Hauptanrainerstaat ist Dschibuti, im… …   Deutsch Wikipedia

  • Golf von Tajura — Satellitenaufnahme des Golfs Der Golf von Tadjoura (arabisch ‏خليج تدجورا‎) ist ein Golf des Indischen Ozeans am Horn von Afrika. Er liegt südlich des Bab al Mandab, der den Eingang zum Roten Meer bildet. Hauptanrainerstaat ist Dschibuti, im… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.