Giro d'Italia 1997


Giro d'Italia 1997

Der 80. Giro d’Italia wurde in 22 Etappen vom 17. Mai bis zum 8. Juni 1997 ausgetragen und von Ivan Gotti aus Bergamo gewonnen.

Inhaltsverzeichnis

Verlauf

Etappe von nach km Gewinner Nation
1 Venezia (VE) Venedig 128 Mario Cipollini Italien Italien
2 Mestre (VE) Cervia (RA) 211 Mario Cipollini Italien Italien
3 Santarcangelo di Romagna (RN) San Marino (San Marino) (Zeitfahren) 18 Pavel Tonkov Russland Russland
4 San Marino Arezzo (AR) 155 Mario Cipollini Italien Italien
5 Arezzo Terminillo (RI) 215 Pavel Tonkov Russland Russland
6 Rieti (RI) Lanciano (CH) 205 Roberto Sgambelluri Italien Italien
7 Lanciano Mondragone (CE) 206 Marcel Wüst Deutschland Deutschland
8 Mondragone Cava de' Tirreni (SA) 210 Mario Manzoni Italien Italien
9 Cava de' Tirreni Castrovillari (CS) 233 Dimitri Konyshev Russland Russland
10 Castrovillari Taranto (TA) 186 Mario Cipollini Italien Italien
11 Lido di Camaiore (LU) Lido di Camaiore 163 Gabriele Missaglia Italien Italien
12 La Spezia (SP) Varazze (SV) 214 Giuseppe Di Grande Italien Italien
13 Varazze Cuneo (CN) 146 Glenn Magnusson Schweden Schweden
14 Racconigi (CN) Cervinia (AO) 238 Ivan Gotti Italien Italien
15 Verrès (AO) Borgomanero (NO) 170 Alessandro Baronti Italien Italien
16 Borgomanero Dalmine (BG) 156 Fabiano Fontanelli Italien Italien
17 Dalmine Verona (VR) 190 Mirko Gualdi Italien Italien
18 Baselga di Pinè (TN) Cavalese (TN) (cron.) 39 Serhiy Honchar Ukraine Ukraine
19 Predazzo (TN) Falzes (BZ) 220 José Luis Rubiera Vigil Spanien Spanien
20 Brunico (BZ) Passo del Tonale (TN-BS) 179 José Jaime González Pico Kolumbien Kolumbien
21 Malè (TN) Edolo (BS) 239 Pavel Tonkov Russland Russland
22 Darfo Boario Terme (BS) Milano (MI) 165 Mario Cipollini Italien Italien

Endstand

Gesamtwertung

Rang Name Nationalität Zeit
1 Ivan Gotti Italien Italien 102h53'58"
2 Pavel Tonkov Russland Russland 1'27"
3 Giuseppe Guerini Italien Italien 7'40"
4 Nicola Miceli Italien Italien 12'20"
5 Serhiy Honchar Ukraine Ukraine 12'44"
6 Wladimir Belli Italien Italien 12'48"
7 Giuseppe Di Grande Italien Italien 12'54"
8 Marcos Antonio Serrano Rodríguez Spanien Spanien 16'07"
9 Stefano Garzelli Italien Italien 18'08"
10 José Luis Rubiera Vigil Spanien Spanien 18'56"

Rosa Trikot

Das Rosa Trikot wurde von 3 verschiedenen Fahrern getragen:

Andere Trikots


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Giro de Italia 1997 — 1996 << Giro de Italia 1997 >> 1998 Clasificaciones 22 etapas, 3912 km General …   Wikipedia Español

  • Giro d’Italia 1997 — Der 80. Giro d’Italia wurde in 22 Etappen vom 17. Mai bis zum 8. Juni 1997 ausgetragen und von Ivan Gotti aus Bergamo gewonnen. Inhaltsverzeichnis 1 Verlauf 2 Endstand 2.1 Gesamtwertung 2.2 …   Deutsch Wikipedia

  • Giro d'Italia — Der Giro d’Italia gilt als das zweitwichtigste Etappen Radrennen der Welt – nach der Tour de France und vor der Vuelta a España. Er wird sowohl für Männer als auch seit 1988 für Frauen (als Giro d’Italia Femminile) ausgetragen. Im Jahr 2005 wurde …   Deutsch Wikipedia

  • Giro d'Italia 2007 — Endstand nach der 21. Etappe Sieger Danilo Di Luca 92:59:39 h (37,488 km/h) Zweiter Andy Schleck + 1:55 min Dritter Eddy Mazzoleni + 2:25 min Vierter Gilberto Simoni …   Deutsch Wikipedia

  • Giro d'Italia 2008 — Endstand nach der 21. Etappe Sieger Alberto Contador 89:56:49 h (37,781 km/h) Zweiter Riccardo Riccò + 01:57 min Dritter Marzio Bruseghin + 02:54 min …   Deutsch Wikipedia

  • Giro d'Italia 1909 — Endstand nach der 8. Etappe Sieger Luigi Ganna 89:48:14 h (27,260 km/h) 25 P. Zweiter Carlo Galetti 27 P. Dritter Giovanni Rossignoli 40 P. Vierter …   Deutsch Wikipedia

  • Giro d'Italia 1910 — Endstand nach der 10. Etappe Sieger Carlo Galetti 114:24:00 h (26,113 km/h) 28 P. Zweiter Eberardo Pavesi 46 P. Dritter Luigi Ganna 51 P. Vierter …   Deutsch Wikipedia

  • Giro d'Italia 1911 — Endstand nach der 12. Etappe Sieger Carlo Galetti 132:24:00 h (26,216 km/h) 50 P. Zweiter Giovanni Rossignoli 58 P. Dritter Giovanni Gerbi 84 P. Vierter Giuseppe Santhià …   Deutsch Wikipedia

  • Giro d'Italia 1912 — Endstand nach der 9. Etappe Sieger Atala : : h ( , km/h) Zweiter Peugeot + : min Dritter Gerbi + : min Vierter Goericke + …   Deutsch Wikipedia

  • Giro d'Italia 1913 — Endstand nach der 9. Etappe Sieger Carlo Oriani 135:15:56 h (26,379 km/h) 37 P. Zweiter Eberardo Pavesi 43 P. Dritter Giuseppe Azzini 48 P. Vierter …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.