Gino


Gino

Gino ist ein männlicher Vorname, die italienische Verkleinerungsform des Vornamens Luigi, dessen deutsche Form Ludwig ist. Die weibliche Form des Namens ist Gina.

Bekannte Namensträger:

  • Gino Bartali (1914–2000), italienischer Radrennfahrer
  • Gino Bianco (1916–1984), italienischer Autorennfahrer
  • Gino Bonichi (1904–1933), italienischer Maler und Schriftsteller
  • Gino Capponi (1792–1876), italienischer Politiker, Historiker und Dichter
  • Gino Cassinis (1885–1964), italienischer Mathematiker und Politiker
  • Gino Cervi (1901–1974), italienischer Filmschauspieler
  • Gino Colaussi (1914–1991), italienischer Fußballspieler
  • Gino Corallo SDB (1911–2004), römisch-katholischer Theologe und bekannter italienischer Pädagoge
  • Gino Fano (1871–1952), italienischer Mathematiker
  • Gino Ferrin (* 1947), deutscher Fußballspieler
  • Gino Hahnemann (1946–2006), deutscher Schriftsteller, Architekt und Künstler
  • Gino Iorgulescu (* 1956), ehemaliger rumänischer Fußballspieler
  • Gino Leonhard (* 1972) , deutscher Politiker (FDP) und Abgeordneter im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern
  • Gino Lettieri (* 1966), deutsch-italienischer Fußballtrainer
  • Gino Luzzatto (1878–1964), Vertreter der italienischen Wirtschaftsgeschichte
  • Gino Loria (1862–1954), italienischer Mathematikhistoriker
  • Gino Odjick (* 1970), kanadischer Eishockeyspieler
  • Gino Rossetti (1904–1992), italienischer Fußballspieler
  • Gino Severini (1883–1966), italienischer Maler
  • Gino Soccio (* 1955), kanadischer Disco-Produzent
  • Gino Strada (* 1948), italienischer Chirurg und einer der Gründer der Hilfsorganisation Emergency
  • Gino Vannelli (* 1952), kanadischer Jazz-, Rock- und Pop-Sänger

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gino — is a male given name, usually of Italian origin, which may refer to the following people:*Gino Armano *Gino Bartali *Gino Bechi *Gino Bianco *Gino Boccasile *Gino Brito *Gino Bucchino *Gino Cappelletti *Gino Capponi *Gino Cervi *Gino Cimoli *Gino …   Wikipedia

  • Gino's — can refer to one of several American restaurant chains.*Gino s East, a Chicago based pizzeria chain. *Gino s Hamburgers, a defunct fast food chain originating in Baltimore. *Gino s Pizza and Spaghetti, a pizzeria chain in West Virginia.ee also*… …   Wikipedia

  • Gino — m Italian: short form of any of the many given names ending in gino, for example Ambrogino (a diminutive of Ambrogio; see AMBROSE (SEE Ambrose)), Biagino (a diminutive of BIAGIO (SEE Biagio)), Giorgino (a diminutive of …   First names dictionary

  • -gino — {{hw}}{{ gino}}{{/hw}} secondo elemento: in parole composte spec. scientifiche significa ‘donna’, ‘femminile’: androgino, misogino …   Enciclopedia di italiano

  • gino — elem. gin2(o) . Trimis de raduborza, 15.09.2007. Sursa: MDN …   Dicționar Român

  • -gino — [dal gr. gynḗ donna , e in composti, come 2° elemento, gynos ]. Secondo elemento, atono, di parole composte in cui significa donna, femminile e sim. (come androgino ) …   Enciclopedia Italiana

  • -gino — elem. de comp. Exprime a noção de feminino, mulher (ex.: andrógino).   ‣ Etimologia: grego guné, gunaikós, mulher …   Dicionário da Língua Portuguesa

  • gino- — DEFINICIJA v. gineko …   Hrvatski jezični portal

  • gino — gino·rite; …   English syllables

  • Gino — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Gino est un prénom d origine italienne, à l origine un diminutif pour prénoms se terminant en gio ou gi, tels que Luigi, Giorgio, Biagio, Remigio, ou… …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.