George Habasch


George Habasch

George Habash (arab. جورج حبش Dschurdsch Habasch, französische Schreibweise Georges Habache; * 2. August 1926 in Lydda, Palästina als Sohn griechisch-orthodoxer Eltern; † 26. Januar 2008 in Amman, Jordanien) war von 1968 bis 2000 Generalsekretär der Volksfront zur Befreiung Palästinas (PFLP).

Leben

Nach dem Abschluss seines Medizin-Studiums, mit Spezialausbildung zum Pädiater, an der Amerikanischen Universität in Beirut 1951 arbeitete Habash zunächst als Arzt in palästinensischen Flüchtlingslagern in Amman. Gleichzeitig engagierte er sich in der von ihm 1950 mitgegründeten Bewegung der arabischen Nationalisten (ANM: Arab Nationalists' Movement, arab. حركة القوميين العرب Harakat al-Qaumiyyīn al-cArab), die panarabistische Ziele verfolgte.

Nach der Niederlage der arabischen Staaten im Sechstagekrieg 1967 radikalisierte sich seine Einstellung in Richtung des Marxismus-Leninismus, was 1968 zur Gründung der PFLP führte. Dieser stand er bis 2000 vor. Die PFLP, die Mitglied der PLO ist, versuchte, die Befreiung Palästinas mittels militärischer Gewalt und terroristischer Kommandoaktionen zu erreichen. In den späten 1960er Jahren und während der 1970er Jahre wurde sie vor allem durch ihre Flugzeugentführungen bekannt.

George Habash trat 2000 aus gesundheitlichen Gründen von seiner Rolle als Generalsekretär der PFLP zurück.

Habash war seit 1961 mit einer Cousine, Hilda Habash, verheiratet, die ihn auch überlebte. Er hatte mit ihr zwei Töchter, Mesa, eine Ärztin, und Lama, eine Ingenieurin.

Literatur

  • Gerrit Hoekmann: Zwischen Ölzweig und Kalaschnikow. Geschichte und Politik der palästinensischen Linken. Unrast, Münster 1999, ISBN 3-928300-88-1

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • George Habache — Georges Habache Georges Habache (جورج حبش), de son nom de guerre Al Hakim الحكيم , né le 2 août 1926 dans la ville de Lydda (actuel Lod en Israël) et, selon toute vraisemblance[1], mort le 26 janvier 2008 à Amman (Jordanie), est un… …   Wikipédia en Français

  • George Habash — (arab. جورج حبش Dschurdsch Habasch, französische Schreibweise Georges Habache; * 2. August 1926 in Lydda, Palästina als Sohn griechisch orthodoxer Eltern; † 26. Januar 2008 in Amman, Jordanien) war von 1968 bis 2000 Ge …   Deutsch Wikipedia

  • Ahmad Jibril — Ahmed Jibril (arabisch ‏أحمد جبريل‎‎; * 1928) ist der Gründer und Führer der Gruppe Volksfront zur Befreiung Palästinas Generalkommando (PFLP GC), Teil einer linksgerichteten säkularisierten palästinensischen Ablehnungsfront, so genannt weil sie… …   Deutsch Wikipedia

  • Ahmed Jibril — (arabisch ‏أحمد جبريل‎‎; * 1928) ist der Gründer und Führer der Gruppe Volksfront zur Befreiung Palästinas Generalkommando (PFLP GC), Teil einer linksgerichteten säkularisierten palästinensischen Ablehnungsfront, so genannt weil sie Vorschläge… …   Deutsch Wikipedia

  • Ahmad Dschibril — (arabisch ‏أحمد جبريل‎, DMG Aḥmad Ǧibrīl; auch Jibril; * 1938 im Dorf Yazur, nahe Jaffa) ist der Gründer und Führer der Gruppe Volksfront zur Befreiung Palästinas Generalkommando (PFLP GC), Teil einer linksgerichteten säkularisierten… …   Deutsch Wikipedia

  • Georges Habache — Georges Habache. 1969. Georges Habache (جورج حبش), de son nom de guerre Al Hakim الحكيم , né le 2 août 1926 dans la ville de Lydda (actuel Lod en Israël) et, selon toute vraisemblance …   Wikipédia en Français

  • Arabische Welt — Der Begriff Arabische Welt (arabisch ‏العالم العربي‎, al ʻālam al ʻarabi), der trotz seiner vielfachen Verwendung nicht exakt definiert ist, beschreibt eine Gruppe von Regionen in Nordafrika und auf der Arabischen Halbinsel, die geologisch… …   Deutsch Wikipedia

  • Levantiner — Der Ausdruck Levantiner bezeichnet die Bewohner der so genannten Levante, also der Länder des Mittelmeerraumes östlich von Italien, insbesondere des Küstenstreifens zwischen der südlichen Türkei und dem Sinai. Im engeren Sinne bezeichnete man die …   Deutsch Wikipedia

  • Palästinensische Befreiungsfront — Die Palästinensische Befreiungsfront (Palestine Liberation Front, PLF, arabisch ‏جبهة التحرير الفلسطينية‎ dschabhat at tahrir al filastiniyya) ist eine militante palästinensische Gruppe, die zurzeit von Abu Nidal al Aschkar angeführt… …   Deutsch Wikipedia

  • Arabische Sozialistische Union — Die Arabische Sozialistische Union (arabisch ‏الاتّحاد الاشتراكى العربى‎, DMG al Ittiḥād al Ištirākī l ʿArabī, französisch L Union Socialiste Arabe; Abkürzung ASU) ist der Name von politischen Parteien in Ägypten und anderen arabischen… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.