General Electric F404


General Electric F404
Testlauf einer F404-GE-402 an Bord der USS Abraham Lincoln

Das General Electric F404 ist ein Turbofan-Triebwerk mit Nachbrenner von GE-Aviation in der Klasse von etwa 85 kN Schub.

Das F404 wurde ursprünglich für die F/A-18 entwickelt. Basis war das YJ101-Triebwerk, das für die nie in Serie produzierte YF-17 vorgesehen war. Gegenüber diesem wurde das Nebenstromverhältnis von 0,25 auf 0,4 erhöht. Weiterhin achtete GE bei der Entwicklung des Triebwerkes auf kurze Reaktionszeiten bei Änderung der Schubanforderung durch den Piloten, störungsfreien Lauf (kein Strömungsabriss am Einlauf) auch bei extremen Flugmanövern sowie ein integriertes Kontroll- und Überwachungssystem.

Inhaltsverzeichnis

Varianten

Durch den Erfolg des F404 bei der F-18 entschloss sich GE, auch Varianten für die F-15 und F-16 zu entwickeln.

F404-GE-402

  • Version für die F/A-18 Hornet

F404-F1D2

  • F-117A-Bomber, aber ohne Nachbrennerstufe

F404-100D

F412

  • A-12, kein Einsatz

RM12

Technische Daten (F404-GE-402)

Allgemeine Daten

Aufbau

  • Verdichter: Axialverdichter mit drei Fan- und sieben Verdichterstufen
  • Turbine: eine Niederdruck und eine Hochdruckstufe
  • Nebenstromverhältnis: 0,34:1

Leistung

  • Schub: 48,9 kN (78,7 kN mit Nachbrenner)
  • Gesamtdruckverhältnis: 26:1
  • Treibstoffverbrauch:
    • Standardschub: 82,6 kg/(kN·h)
    • bei vollem Nachbrennereinsatz: 177,5 kg/(kN·h)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • General Electric F404 — F404 / F412 / RM12 Un turbofán F404 siendo probado en la cubierta de un portaaviones. Tipo Turbofán Fabricante …   Wikipedia Español

  • General Electric F404 — Un réacteur F404 au banc d’essai à bord d’un porte avion des États Unis Constructeur …   Wikipédia en Français

  • General Electric F404 — The General Electric F404, F412, and RM12 are a family of afterburning turbofan engines in the 10,500 19,000 lbf (85 kN) class (static thrust). The series are produced by GE Aviation. Partners include Volvo Aero, which builds the RM12 variant.… …   Wikipedia

  • General Electric F404 — …   Википедия

  • General Electric F414 — F414 Tipo Turbofán Fabricante General Electric …   Wikipedia Español

  • General Electric — Запрос «GE» перенаправляется сюда; о химическом элементе см. Германий. General Electric Тип Публичная компания Листинг на бирже NYSE: GE …   Википедия

  • General Electric GE36 — The General Electric GE36 engine was an experimental aircraft engine, a hybrid between a turbofan and a turboprop, known as an Unducted Fan (UDF) or Propfan. The GE36 was developed by General Electric Aircraft Engines.A General Electric F404… …   Wikipedia

  • General Electric F110 — F110 Un motor F110 GE para ser utilizado por un F 16, año 1986. Tipo Turbofán Fabricante …   Wikipedia Español

  • General Electric GE90 — Un GE90 exposé à Farnborough en 2004. Constructeur General Electric Aircraft Engines Caractéristiques …   Wikipédia en Français

  • General Electric J79 — Vue du moteur Constructeur General Electric Aircraft Engines Caractéristiques Type Turboréacteur simple flux …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.