Fußball-Europameisterschaft 1988/Qualifikation


Fußball-Europameisterschaft 1988/Qualifikation

An der Qualifikation zur Fußball-Europameisterschaft 1988 in der Bundesrepublik Deutschland beteiligten sich 32 Nationalmannschaften, die in sieben Gruppen aufgeteilt wurden. Die Gruppensieger qualifizierten sich automatisch für die Endrunde. Die Nationalmannschaft der Bundesrepublik Deutschland war als Gastgeber automatisch qualifiziert und vervollständigte das Feld der acht Mannschaften. Die Qualifikationsspiele wurden in den Jahren 1986 und 1987 durchgeführt.

Es galt die Zweipunkteregel. Für einen Sieg gab es zwei Punkte, für ein Unentschieden einen Punkt, für eine Niederlage keine Punkte.

Inhaltsverzeichnis

Gruppe 1

Abschlusstabelle

Pl. Team Sp. S U N Tore Pkt.
1 Spanien Spanien 6 5 0 1 14 : 6 10:2
2 Rumänien Rumänien 6 4 1 1 13 : 3 9:3
3  OesterreichÖsterreich Österreich 6 2 1 3 6 : 9 5:7
4 Albanien 6 0 0 6 2 : 17 0:12


Spielergebnisse

10.09.1986 Rumänien - Österreich 4:0 (1:0)
15.10.1986 Österreich - Albanien 3:0 (1:0)
12.11.1986 Spanien - Rumänien 1:0 (0:0)
03.12.1986 Albanien - Spanien 1:2 (1:0)
25.03.1987 Rumänien - Albanien 5:1 (3:1)
01.04.1987 Österreich - Spanien 2:3 (1:1)
29.04.1987 Albanien - Österreich 0:1 (0:1)
29.04.1987 Rumänien - Spanien 3:1 (3:0)
14.10.1987 Spanien - Österreich 2:0 (0:0)
28.10.1987 Albanien - Rumänien 0:1 (0:0)
18.11.1987 Österreich - Rumänien 0:0
18.11.1987 Spanien - Albanien 5:0 (3:0)

Gruppe 2

Abschlusstabelle

Pl. Team Sp. S U N Tore Pkt.
1 Italien Italien 8 6 1 1 16 : 4 13:3
2 Schweden Schweden 8 4 2 2 12 : 5 10:6
3 Portugal Portugal 8 2 4 2 6 : 8 8:8
4 Schweiz Schweiz 8 1 5 2 9 : 9 7:9
5 Malta Malta 8 0 2 6 4 : 21 2:14


Spielergebnisse

24.09.1986 Schweden - Schweiz 2:0 (1:0)
12.10.1986 Portugal - Schweden 1:1 (0:0)
29.10.1986 Schweiz - Portugal 1:1 (1:0)
15.11.1986 Italien - Schweiz 3:2 (1:1)
16.11.1986 Malta - Schweden 0:5 (0:1)
06.12.1986 Malta - Italien 0:2 (0:2)
24.01.1987 Italien - Malta 5:0 (5:0)
14.02.1987 Portugal - Italien 0:1 (0:1)
29.03.1987 Portugal - Malta 2:2 (1:1)
15.04.1987 Schweiz - Malta 4:1 (3:0)
24.05.1987 Schweden - Malta 1:0 (1:0)
03.06.1987 Schweden - Italien 1:0 (1:0)
17.06.1987 Schweiz - Schweden 1:1 (0:0)
23.09.1987 Schweden - Portugal 0:1 (0:1)
17.10.1987 Schweiz - Italien 0:0
11.11.1987 Portugal - Schweiz 0:0
14.11.1987 Italien - Schweden 2:1 (1:1)
15.11.1987 Malta - Schweiz 1:1 (0:1)
05.12.1987 Italien - Portugal 3:0 (1:0)
20.12.1987 Malta - Portugal 0:1 (0:0)

Gruppe 3

Abschlusstabelle

Pl. Team Sp. S U N Tore Pkt.
1 UdSSR UdSSR 8 5 3 0 14 : 3 13:3
2 DDR DDR 8 4 3 1 13 : 4 11:5
3 Frankreich Frankreich 8 1 4 3 4 : 7 6:10
4 Island Island 8 2 2 4 4 : 14 6:10
5 Norwegen Norwegen 8 1 2 5 5 : 12 4:12


Spielergebnisse

10.09.1986 Island - Frankreich 0:0
24.09.1986 Island - UdSSR 1:1 (1:1)
24.09.1986 Norwegen - DDR 0:0
11.10.1986 Frankreich - UdSSR 0:2 (0:0)
29.10.1986 DDR - Island 2:0 (1:0)
29.10.1986 UdSSR - Norwegen 4:0 (3:0)
19.11.1986 DDR - Frankreich 0:0
29.04.1987 UdSSR - DDR 2:0 (1:0)
29.04.1987 Frankreich - Island 2:0 (1:0)
03.06.1987 Norwegen - UdSSR 0:1 (0:1)
03.06.1987 Island - DDR 0:6 (0:2)
16.06.1987 Norwegen - Frankreich 2:0 (0:0)
09.09.1987 Island - Norwegen 2:1 (1:1)
09.09.1987 UdSSR - Frankreich 1:1 (0:1)
23.09.1987 Norwegen - Island 0:1 (0:1)
10.10.1987 DDR - UdSSR 1:1 (1:0)
14.10.1987 Frankreich - Norwegen 1:1 (0:0)
28.10.1987 DDR - Norwegen 3:1 (2:1)
28.10.1987 UdSSR - Island 2:0 (1:0)
18.11.1987 Frankreich - DDR 0:1 (0:0)

Gruppe 4

Abschlusstabelle

Pl. Team Sp. S U N Tore Pkt.
1 England England 6 5 1 0 19 : 1 11:1
2 Jugoslawien Jugoslawien 6 4 0 2 13 : 9 8:4
3 Nordirland Nordirland 6 1 1 4 2 : 10 3:9
4  TurkeiTürkei Türkei 6 0 2 4 2 : 16 2:10


Spielergebnisse

15.10.1986 England - Nordirland 3:0 (1:0)
29.10.1986 Jugoslawien - Türkei 4:0 (2:0)
12.11.1986 Türkei - Nordirland 0:0
12.11.1986 England - Jugoslawien 2:0 (1:0)
01.04.1987 Nordirland - England 0:2 (0:2)
29.04.1987 Türkei - England 0:0
29.04.1987 Nordirland - Jugoslawien 1:2 (1:0)
14.10.1987 Jugoslawien - Nordirland 3:0 (2:0)
14.10.1987 England - Türkei 8:0 (4:0)
11.11.1987 Jugoslawien - England 1:4 (0:4)
11.11.1987 Nordirland - Türkei 1:0 (0:0)
16.12.1987 Türkei - Jugoslawien 2:3 (0:2)

Gruppe 5

Abschlusstabelle

Pl. Team Sp. S U N Tore Pkt.
1 Niederlande Niederlande 8 6 2 0 15 : 1 14:2
2 Griechenland Griechenland 8 4 1 3 12 : 13 9:7
3 Ungarn Ungarn 8 4 0 4 13 : 11 8:8
4 Polen Polen 8 3 2 3 9 : 11 8:8
5 Republik Zypern Zypern 8 0 1 7 3 : 16 1:15


Spielergebnisse

15.10.1986 Polen - Griechenland 2:1 (2:1)
15.10.1986 Ungarn - Niederlande 0:1 (0:0)
12.11.1986 Griechenland - Ungarn 2:1 (1:0)
19.11.1986 Niederlande - Polen 0:0
03.12.1986 Zypern - Griechenland 2:4 (2:1)
21.12.1986 Zypern - Niederlande 0:2 (0:1)
14.01.1987 Griechenland - Zypern 3:1 (0:0)
08.02.1987 Zypern - Ungarn 0:1 (0:0)
25.03.1987 Niederlande - Griechenland 1:1 (0:1)
12.04.1987 Polen - Zypern 0:0
29.04.1987 Niederlande - Ungarn 2:0 (2:0)
29.04.1987 Griechenland - Polen 1:0 (0:0)
17.05.1987 Ungarn - Polen 5:3 (1:1)
23.09.1987 Polen - Ungarn 3:2 (1:1)
14.10.1987 Polen - Niederlande 0:2 (0:2)
14.10.1987 Ungarn - Griechenland 3:0 (3:0)
11.11.1987 Zypern - Polen 0:1 (0:0)
02.12.1987 Ungarn - Zypern 1:0 (0:0)
09.12.1987 Niederlande - Zypern 4:0 (2:0)*
16.12.1987 Griechenland - Niederlande 0:3 (0:1)

* Ergebnis eines Wiederholungsspiels unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Das erste Spiel wurde am 28.10.1987 beim Stand von 8:0 (5:0) für die Niederlande abgebrochen, da der zyprische Torhüter von einer Rauchbombe getroffen wurde.

Gruppe 6

Abschlusstabelle

Pl. Team Sp. S U N Tore Pkt.
1 Dänemark Dänemark 6 3 2 1 4 : 2 8:4
2 Tschechoslowakei Tschechoslowakei 6 2 3 1 7 : 5 7:5
3 Wales Wales 6 2 2 2 7 : 5 6:6
4 Finnland Finnland 6 1 1 4 4 : 10 3:9


Spielergebnisse

10.09.1986 Finnland - Wales 1:1 (1:0)
15.10.1986 Tschechoslowakei - Finnland 3:0 (2:0)
29.10.1986 Dänemark - Finnland 1:0 (0:0)
12.11.1986 Tschechoslowakei - Dänemark 0:0
01.04.1987 Wales - Finnland 4:0 (2:0)
29.04.1987 Finnland - Dänemark 0:1 (0:0)
29.04.1987 Wales - Tschechoslowakei 1:1 (0:0)
03.06.1987 Dänemark - Tschechoslowakei 1:1 (1:0)
09.09.1987 Finnland - Tschechoslowakei 3:0 (1:0)
09.09.1987 Wales - Dänemark 1:0 (1:0)
14.10.1987 Dänemark - Wales 1:0 (0:0)
11.11.1987 Tschechoslowakei - Wales 2:0 (1:0)

Gruppe 7

Abschlusstabelle

Pl. Team Sp. S U N Tore Pkt.
1 Irland Irland 8 4 3 1 10 : 5 11:5
2 Bulgarien Bulgarien 8 4 2 2 12 : 6 10:6
3 Belgien Belgien 8 3 3 2 16 : 8 9:7
4 Schottland Schottland 8 3 3 2 7 : 5 9:7
5 Luxemburg Luxemburg 8 0 1 7 2 : 23 1:15


Spielergebnisse

10.09.1986 Schottland - Belgien 0:0
10.09.1986 Belgien - Irland 2:2 (1:1)
14.10.1986 Luxemburg - Belgien 0:6 (0:3)
15.10.1986 Irland - Schottland 0:0
12.11.1986 Schottland - Luxemburg 3:0 (2:0)
19.11.1986 Belgien - Bulgarien 1:1 (0:0)
18.02.1987 Schottland - Irland 0:1 (0:1)
01.04.1987 Bulgarien - Irland 2:1 (1:0)
01.04.1987 Belgien - Schottland 4:1 (1:1)
29.04.1987 Irland - Belgien 0:0
30.04.1987 Luxemburg - Bulgarien 1:4 (0:0)
20.05.1987 Bulgarien - Luxemburg 3:0 (2:0)
28.05.1987 Luxemburg - Irland 0:2 (0:1)
09.09.1987 Irland - Luxemburg 2:1 (1:1)
23.09.1987 Bulgarien - Belgien 2:0 (1:0)
14.10.1987 Irland - Bulgarien 2:0 (0:0)
14.10.1987 Schottland - Belgien 2:0 (1:0)
11.11.1987 Belgien - Luxemburg 3:0 (1:0)
11.11.1987 Bulgarien - Schottland 0:1 (0:0)
02.12.1987 Luxemburg - Schottland 0:0

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fußball-Europameisterschaft 2008/Qualifikation — Inhaltsverzeichnis 1 Qualifikationsmodus 2 Qualifikationsgruppen nach Auslosung 3 Gruppe A 3.1 Abschlusstabelle 3.2 Spielergebnisse …   Deutsch Wikipedia

  • Fußball-Europameisterschaft 1968/Qualifikation — An der Qualifikation zur Fußball Europameisterschaft 1968 in Italien beteiligten sich 31 Nationalmannschaften, die in 8 Gruppen eingeteilt wurden. Die Qualifikation wurde in den Jahren 1966 und 1967 ausgespielt. Es galt die Zweipunkteregel, für… …   Deutsch Wikipedia

  • Fußball-Europameisterschaft 1976/Qualifikation — An der Qualifikation zur Fußball Europameisterschaft 1976 in Jugoslawien beteiligten sich 32 Nationalmannschaften, die in acht Gruppen eingeteilt wurden. Die Qualifikation wurde in den Jahren 1974 und 1975 ausgespielt. Es galt die Zweipunkteregel …   Deutsch Wikipedia

  • Fußball-Europameisterschaft 1984/Qualifikation — An der Qualifikation zur Fußball Europameisterschaft 1984 in Frankreich beteiligten sich 32 Nationalmannschaften, die in sieben Gruppen eingeteilt wurden. In drei Gruppen spielten jeweils vier Mannschaften, in vier Gruppen je fünf Mannschaften… …   Deutsch Wikipedia

  • Fußball-Europameisterschaft 1992/Qualifikation — An der Qualifikation zur Fußball Europameisterschaft 1992 in Schweden beteiligten sich 34 Nationalmannschaften, die in sieben Gruppen aufgeteilt wurden. Die Gruppensieger qualifizierten sich automatisch für die Endrunde. Die schwedische… …   Deutsch Wikipedia

  • Fußball-Europameisterschaft 1996/Qualifikation — Die Qualifikationsspiele für die Fußball Europameisterschaft 1996 fanden vom 20. April 1994 bis zum 13. Dezember 1995 statt. 47 von 48 Mitgliedsländern der UEFA spielten unter sich die 15 Startplätze für die erstmals mit 16 Teilnehmern… …   Deutsch Wikipedia

  • Fußball-Europameisterschaft 1972/Qualifikation — An der Qualifikation zur Fußball Europameisterschaft 1972 in Belgien beteiligten sich 32 Nationalmannschaften, die in acht Gruppen aufgeteilt wurden. Die Gruppensieger spielten im Vorfeld der Finalrunde ein Viertelfinale mit Hin und Rückspiel aus …   Deutsch Wikipedia

  • Fußball-Europameisterschaft 1980/Qualifikation — An der Qualifikation zur Fußball Europameisterschaft 1980 in Italien beteiligten sich 31 Nationalmannschaften, die in sieben Gruppen aufgeteilt wurden. Die Gruppensieger qualifizierten sich automatisch für die Endrunde, die erstmals mit 8… …   Deutsch Wikipedia

  • Fußball-Europameisterschaft 2000/Qualifikation — Die Qualifikationsspiele für die Fußball Europameisterschaft 2000 fanden vom 4. Juni 1998 bis zu 17. November 1999 statt. 49 von 51 Mitgliedsländern der UEFA spielten unter sich die 14 Startplätze für die Euro 2000 aus. Die Niederlande und… …   Deutsch Wikipedia

  • Fußball-Europameisterschaft 2004/Qualifikation — Die Qualifikationsspiele für die Fußball Europameisterschaft 2004 fanden vom 8. September 2002 bis zum 19. November 2003 statt. 50 von 52 Mitgliedsländern der UEFA spielten unter sich die 15 Startplätze für die Euro 2004 aus. Kasachstan nahm als… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.