Friedel Grützmacher


Friedel Grützmacher

Elfriede "Friedel" Grützmacher (* 3. August 1942 in Leer (Ostfriesland)) ist eine deutsche Politikerin von Bündnis 90/Die Grünen.

Inhaltsverzeichnis

Ausbildung und Beruf

Nach einem Lehramtsstudium mit den Fächern Germanistik und Sport arbeitete sie ab 1965 als Lehrerin, unter anderem in Wörth am Rhein (Rheinland-Pfalz).

Politische Tätigkeit

In den 80er Jahren wurde sie Mitglied der Grünen. 1991 wurde sie in den Landtag Rheinland-Pfalz gewählt. 1993-96 war sie Fraktionsvorsitzende, 1996-2001 stellvertretende Fraktionsvorsitzende. 2001-2006 war sie Vizepräsidentin des rheinland-pfälzischen Landtags. Sie war Mitglied des Rechtsausschusses und des Innenausschusses sowie der Strafvollzugskommision. Bis 1996 war sie in der grünen Fraktion für Bildungspolitik zuständig. Grützmacher trat bei der Landtagswahl am 26. März 2006 nicht mehr an und zog in den folgenden Monaten nach Berlin um. Sie ist heute Vorsitzende des deutschen Freundeskreises des jüdisch-arabischen Friedenszentrums Givat Haviva[1].

Belege

  1. http://www.givat-haviva.de/vorstand/

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Friedel Grützmacher — Elfriede Friedel Grützmacher (born 3 August 1942) is a German politician from East Frisia. Originally a teacher in Wörth in Rhineland Palatinate, she joined the Green Party in the 1980s, and served as an elected Member of the Rhineland Palatinate …   Wikipedia

  • Grützmacher — Der Name Grützmacher beschreibt einen Müllerberuf. Grützmacher ist der Familienname folgender Personen: Friedel Grützmacher (* 1942), deutsche Politikerin Friedrich Grützmacher (1832–1903), deutscher Cellist und Komponist Friedrich Grützmacher… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Rheinland-Pfälzischen Landtages (14. Wahlperiode) — Der Rheinland Pfälzische Landtag bestand in der 14. Wahlperiode von 2001 bis 2006 aus 101 Mitgliedern. Inhaltsverzeichnis 1 Zusammensetzung 2 Präsidium 3 Abgeordnete 4 Literatur // …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Gru–Grz — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Rheinland-Pfälzischen Landtages (12. Wahlperiode) — Der Rheinland Pfälzische Landtag bestand in der 12. Wahlperiode von 1991 bis 1996 aus 101 Mitgliedern. Inhaltsverzeichnis 1 Zusammensetzung 2 Präsidium 3 Abgeordnete 4 Literatur // …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Rheinland-Pfälzischen Landtages (13. Wahlperiode) — Der Rheinland Pfälzische Landtag bestand in der 13. Wahlperiode von 1996 bis 2001 aus 101 Mitgliedern. Inhaltsverzeichnis 1 Zusammensetzung 2 Präsidium 3 Abgeordnete 4 Literatur // …   Deutsch Wikipedia

  • Fraktion der Bündnis 90/Die Grünen im rheinland-pfälzischen Landtag — Die Fraktion der Grünen im rheinland pfälzischen Landtag stellt seit der 11. Wahlperiode von 1987 bis 1991 mit Unterbrechung von 2006 bis 2011 Abgeordnete im Landtag Rheinland Pfalz. Bei der letzten Wahl zum rheinland pfälzischen Landtag vom 27.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Landtages Rheinland-Pfalz (14. Wahlperiode) — Liste der Mitglieder des Rheinland Pfälzischen Landtages (14. Wahlperiode) Der Rheinland Pfälzische Landtag bestand in der 14. Wahlperiode von 2001 bis 2006 aus 101 Mitgliedern. Inhaltsverzeichnis 1 Zusammensetzung 2 Präsidium 3 Abgeordnete …   Deutsch Wikipedia

  • Leer — Infobox German Location Art = Stadt Name = Leer Wappen = Leer Wappen.jpg lat deg = 53 |lat min = 13 |lat sec = 51 lon deg = 7 |lon min = 27 |lon sec = 10 Lageplan = Landkreis leerleer.png Bundesland = Niedersachsen Landkreis = Leer Höhe = 3… …   Wikipedia

  • 1942 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert   ◄ | 1910er | 1920er | 1930er | 1940er | 1950er | 1960er | 1970er | ► ◄◄ | ◄ | 1938 | 1939 | 1940 | 1941 |… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.