Freisinger Gelehrte


Freisinger Gelehrte
Das Denkmal auf dem Domberg

Das Denkmal für Freisinger Gelehrte ist ein kleiner, etwa zwei Meter hoher Gedenkstein auf dem westlichen Domberg in Freising (Oberbayern). Er wurde Mitte des 19. Jahrhunderts unterhalb der Fürstbischöflichen Residenz in Form einer gotischen Fiale errichtet. Das Denkmal erinnert an die drei Freisinger Gelehrten Veit Arnpeck, Rupprecht von Freising und Joachim Haberstock. Als Schöpfer gelten die Freisinger Steinmetze Einsele, deren Signum sich am Fuß des Denkmals befindet.

In den steinernen Kassetten des Denkmals geben Inschriften Auskunft über das Leben der drei Gelehrten:

  • Veit Arnpeck (nach vorne)
    Veit Arnpekh / Pfarrer der St. Andreas / Pfarrei dahier, / Kaplan des Fürstbischof / Sixtus / Verfasser wichtiger Quellen- / schriften zur Geschichte / Freisings, Bayerns und / Oesterreichs / lebend zwischen den Jahren / 1440 bis 1496.
  • Rupprecht von Freising (zur Linken)
    Rupprecht / von Freising / Verfasser / eines der ältesten deutschen / Rechtsbücher, / lebend in der Zeit / von 1292 bis 1328.
  • Joachim Haberstock (zur Rechten)
    Joachim / Haberstock / Lateinischer Dichter / geboren zu Freising 1538 / gestorben als / Stadtschreiber / zu Landshut 2. Juli 1571.

An der Stirnseite befindet sich über der Kassette ein Relief, das das Freisinger Stadtwappen mit dem Bären des Heiligen Korbinian zeigt. Beim Luftangriff auf Freising am 18. April 1945 wurde das Denkmal beschädigt.

Weblinks

48.39912811.7446697Koordinaten: 48° 23′ 57″ N, 11° 44′ 41″ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Denkmal für Freisinger Gelehrte — Das Denkmal auf dem Domberg Das Denkmal für Freisinger Gelehrte ist ein kleiner, etwa zwei Meter hoher Gedenkstein auf dem westlichen Domberg in Freising (Oberbayern). Er wurde Mitte des 19. Jahrhunderts unterhalb der Fürstbischöflichen Residenz… …   Deutsch Wikipedia

  • Gelehrter — steht für einen Wissenschaftler das Denkmal für Freisinger Gelehrte Der junge Gelehrte, ein Drama von Gotthold Ephraim Lessing …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Baudenkmäler in Freising — In der Liste der Baudenkmäler in Freising sind die Baudenkmäler der oberbayerischen Gemeinde Freising aufgelistet. Diese Liste ist eine Teilliste der Liste der Baudenkmäler in Bayern. Grundlage ist die Bayerische Denkmalliste, die auf Basis des… …   Deutsch Wikipedia

  • Lorenz Hübner — (* 2. August 1751 in Donauwörth; † 9. Februar 1807 in München) war ein katholischer Aufklärer, Publizist und Übersetzer. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Ehrungen 3 Werke (Auswahl) …   Deutsch Wikipedia

  • Parnassus Boicus — Parnassus Boicus, 1722 Der Parnassus Boicus oder „Der bayerische Musenberg“ war eine Münchner Gelehrtengesellschaft, die mit dem Parnassus Boicus von 1722 bis 1740 eine Aufklärungszeitschrift in oberdeutscher Sprache herausgab. Dies war damit die …   Deutsch Wikipedia

  • Benedictus PP. XVI — Papst Benedikt XVI. (2007) Benedikt XVI. (* 16. April 1927 in Marktl; lateinisch Benedictus PP. XVI; bürgerlich Joseph Alois Ratzinger) ist als Papst Oberhaupt der römisch katholischen Kirche und des Staats Vatikanstadt. Vor seinem Pontifikat war …   Deutsch Wikipedia

  • Benedictus XVI. — Papst Benedikt XVI. (2007) Benedikt XVI. (* 16. April 1927 in Marktl; lateinisch Benedictus PP. XVI; bürgerlich Joseph Alois Ratzinger) ist als Papst Oberhaupt der römisch katholischen Kirche und des Staats Vatikanstadt. Vor seinem Pontifikat war …   Deutsch Wikipedia

  • Benedikt XVI — Papst Benedikt XVI. (2007) Benedikt XVI. (* 16. April 1927 in Marktl; lateinisch Benedictus PP. XVI; bürgerlich Joseph Alois Ratzinger) ist als Papst Oberhaupt der römisch katholischen Kirche und des Staats Vatikanstadt. Vor seinem Pontifikat war …   Deutsch Wikipedia

  • Josef Ratzinger — Papst Benedikt XVI. (2007) Benedikt XVI. (* 16. April 1927 in Marktl; lateinisch Benedictus PP. XVI; bürgerlich Joseph Alois Ratzinger) ist als Papst Oberhaupt der römisch katholischen Kirche und des Staats Vatikanstadt. Vor seinem Pontifikat war …   Deutsch Wikipedia

  • Joseph Alois Ratzinger — Papst Benedikt XVI. (2007) Benedikt XVI. (* 16. April 1927 in Marktl; lateinisch Benedictus PP. XVI; bürgerlich Joseph Alois Ratzinger) ist als Papst Oberhaupt der römisch katholischen Kirche und des Staats Vatikanstadt. Vor seinem Pontifikat war …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.