Freddie Prinze jr.


Freddie Prinze jr.
Freddie Prinze jr. (2007)

Freddie James Prinze jr. (* 8. März 1976 in Los Angeles, Kalifornien)[1] ist ein US-amerikanischer Filmschauspieler.

Er ist der Sohn des amerikanischen Schauspielers und Komikers Freddie Prinze, der im Januar 1977 an einer selbst beigebrachten Schussverletzung starb. Freddie Prinze jr. zog nach seinem High School-Abschluss 1994 nach Los Angeles. Nach einigen kleineren Fernsehauftritten spielte er 1996 in dem Liebesdrama Schatten einer Liebe mit Michelle Pfeiffer und Claire Danes. Seinen endgültigen Durchbruch schaffte er 1997 mit Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast mit Jennifer Love Hewitt und Bill Cobbs. In diesen Filmen spielt auch seine spätere Ehefrau Sarah Michelle Gellar mit. Seit 2004 hat er Gastauftritte in David E. Kelleys erfolgreicher Anwaltsserie Boston Legal. Er spielt dort Donny Crane, den Stiefsohn von Denny Crane, dem Gründer und Seniorpartner der fiktiven Anwaltskanzlei Crane, Poole & Schmidt. Im April 2009 gaben er und seine Frau die erste Schwangerschaft bekannt!


Seit Juli 2008 verstärkt er das KreativTeam von World Wrestling Entertainment . Prinze ist ein erklärter Wrestling-Fan und hatte in diesem Jahr schon einige Berührungen mit der Liga: Er war bei Wrestlemania im Publikum, bei der Hall-of-Fame-Zeremonie, hatte einen Gastauftritt im „Dirt Sheet“ von John Morrison und The Miz und er bloggt für „Fan Nation“, die Social-Networking-Seite der WWE.

Filmografie

Einzelnachweise

  1. http://www.nndb.com/people/341/000026263/

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Freddie Prinze, Jr. — Freddie Prinze Jr. Freddie Prinze Jr. Freddie James Prinze Jr. Nom de naissance Freddie James Prinze Jr. Naissance …   Wikipédia en Français

  • Freddie Prinze jr. — Freddie Prinze Jr. Freddie Prinze Jr. Freddie James Prinze Jr. Nom de naissance Freddie James Prinze Jr. Naissance …   Wikipédia en Français

  • Freddie Prinze — (eigentlich Frederick Karl Pruetzel; * 22. Juni 1954 in New York; † 29. Januar 1977 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US amerikanischer Schauspieler und Bühnenkomiker. Einem breiten Publikum wurde er bekannt durch die Hauptrolle in der Sitcom… …   Deutsch Wikipedia

  • Freddie Prinze, Jr. — Freddie Prinze, Jr. Nombre real Freddie James Prinze, Junior Nacimiento 8 de marzo de 1976 (35 años) Los Ángeles, California …   Wikipedia Español

  • Freddie Prinze Jr. — Freddie Prinze Jr. Freddie James Prinze Jr. Données clés Nom de naissance Freddie James Pri …   Wikipédia en Français

  • Freddie Prinze Jr. — Freddie Prinze jr. (2007) Freddie James Prinze jr. (* 8. März 1976 in Los Angeles, Kalifornien)[1] ist ein US amerikanischer Filmschauspieler. Er ist der Sohn des amerikanischen Schauspielers und Komikers Freddie Prinze, der im Januar 1977 an… …   Deutsch Wikipedia

  • Freddie Prinze — (nombre original Frederick Karl Pruetzel, nació el 22 de junio de 1954 murió el 29 de enero de 1977), fue un comediante y actor estadounidense. Durante los años 1970, protagonizó el papel titular del serie cómico Chico and the Man, interpretando… …   Wikipedia Español

  • Freddie Prinze — (né le 22 juin 1954 décédé le 29 janvier 1977) était un acteur américain. Biographie Frederick Karl Pruetzel, plus connu sous le nom de Freddie Prinze, naît le 22 juin 1954 à New York de l union de Karl Pruetzel, juif hongrois et de… …   Wikipédia en Français

  • Freddie Prinze, Jr. — Infobox actor imagesize = caption = Freddie Prinze, Jr., April 2007 birthname = Freddie James Prinze birthdate = birth date and age|1976|3|8 birthplace = Los Angeles, California, USA yearsactive = (1995 present) goldenglobeawards = Mr. Golden… …   Wikipedia

  • Freddie Prinze — Infobox actor name = Freddie Prinze caption = birthname = Frederick Karl Pruetzel birthdate = birth date|1954|6|22|mf=y birthplace = New York, New York, U.S. deathdate = death date and age|1977|1|29|1954|6|22 deathplace = Los Angeles, California …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.