Frank Marshall (Produzent)


Frank Marshall (Produzent)
Frank Marshall

Frank Marshall (* 13. September 1946 in Los Angeles) ist ein US-amerikanischer Filmproduzent, Filmregisseur und Schauspieler. Er ist Sohn des Komponisten Jack Marshall.

Marshall führte Regie bei den Filmen Arachnophobia aus dem Jahr 1990, Überleben aus dem Jahr 1993 und Congo aus dem Jahr 1995. Für den letzten Film wurde er für die „Goldene Himbeere“ nominiert.

Frank Marshall ist mit der Filmproduzentin Kathleen Kennedy verheiratet. Gemeinsam mit seiner Frau und Steven Spielberg gründete er im Jahr 1982 das Unternehmen Amblin Entertainment, eine der bekanntesten Produktionsfirmen Hollywoods. 1992 gründete er zusammen mit seiner Frau die Produktionsfirma The Kennedy/Marshall Company, mit welcher Filme ausserhalb von "Amblin Entertainment" produziert werden.

Als Schauspieler übernahm Marshall kleine Nebenrollen, u. a. in dem Spielfilm Indiana Jones – Jäger des verlorenen Schatzes. Er arbeitete außerdem in diversen Funktionen an einigen Filmen, u. a. als Produktionsassistent an dem Film Is’ was, Doc? aus dem Jahr 1972.

Auszeichnungen

Oscar

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Frank Marshall — ist der Name folgender Personen: Frank Marshall (Schachspieler) (1877–1944), US amerikanischer Schachspieler Frank Marshall (Produzent) (* 1946), amerikanischer Filmproduzent, Filmregisseur und Schauspieler Diese Seite ist eine …   Deutsch Wikipedia

  • Marshall (Name) — Marshall ist ein englischer Vor und Familienname. Herkunft und Bedeutung Der Name „Marshall“ ist die englische Schreibweise von Marschall, setzt sich aus den althochdeutschen Wörtern mare „Pferd“ und skalkoz „Knecht“, „Diener“ zusammen, und… …   Deutsch Wikipedia

  • Frank McCarthy (Filmproduzent) — Frank McCarthy (* 8. Juni 1912 in Richmond, Virginia; † 1. Dezember 1986 in Woodland Hills, Los Angeles, Kalifornien) war ein US amerikanischer Brigadegeneral, Assistant Secretary of State und Produzent von Kriegsfilmen, der für den Film… …   Deutsch Wikipedia

  • Oscar/Bester Film — Mit dem Oscar für den besten Film werden die Produzenten eines Films ausgezeichnet. In der Regel können drei Personen als Produzenten eines Films nominiert werden. Ab der 80. Verleihung des Oscars können unter bestimmten Umständen mehr als drei… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Mars–Marz — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Antarctica - Gefangen im Eis — Filmdaten Deutscher Titel: Antarctica – Gefangen im Eis Originaltitel: Eight Below Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 2006 Länge: 120 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Antarctica – Gefangen im Eis — Filmdaten Deutscher Titel: Antarctica – Gefangen im Eis Originaltitel: Eight Below Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 2006 Länge: 120 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Eight Below — Filmdaten Deutscher Titel: Antarctica – Gefangen im Eis Originaltitel: Eight Below Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 2006 Länge: 120 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Indiana Jones and the Kingdom of the Crystal Skull — Filmdaten Deutscher Titel: Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels Originaltitel: Indiana Jones and the Kingdom of the Crystal Skull Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 2008 Länge: 123 Minuten Originalsprache …   Deutsch Wikipedia

  • Goldene Himbeere/Schlechtester Film — Die Goldene Himbeere für den schlechtesten Film wird seit 1981 jährlich vergeben. Dabei bezieht sie sich auf Filme des vergangenen Jahres. So wurde beispielsweise der Preis des Jahres 2007 am 23. Februar 2008 verliehen. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.