Francois Péron


Francois Péron
François Péron

François Péron (* 22. August 1775 in Cérilly, Département Allier; † 14. Dezember 1810 ebendort) war ein französischer Naturforscher.

Péron begleitete Nicolas Baudin 1801 bei dessen Expedition zur Vermessung der australischen Küste. Gemeinsam mit Charles Alexandre Lesueur übernahm er die naturwissenschaftlichen Agenden der Expedition, nachdem der ursprünglich vorgesehene Zoologe René Maugé bei der Überfahrt erkrankte und 1802 in Tasmanien verstorben war. Gemeinsam dokumentierten sie über 100.000 zoologische Arten, darunter 2.500 bis dato unbekannte, und trugen so erheblich zur Erforschung der australischen Fauna und zum Erfolg von Baudins Expedition bei.

Zurück in Frankreich begann er gemeinsam mit Lesueur seine Forschungen in Voyage de découvertes aux Terres Australes, in dem er den Leiter der Expedition Nicolas Baudin allerdings mit keinem Wort erwähnte. Der erste Band wurde 1807 veröffentlicht, Péron verstarb jedoch, noch ehe der 2. Band veröffentlicht werden konnte 1810 an Tuberkulose. Daneben arbeitete er an der Veröffentlichung von Mémoire sur les éstablissements anglais à la Nouvelle Hollande.

Literatur

  • F.A.Peron, L. Freycinet: Voyage de Descouvertes aux Terres Australes, execute par ordre de Sa Majeste l'Empereur et Roi, sur les corvettes Le Geographe, Le Naturaliste, et la goelette Le Casuarina, pendant les Annes 1800, 1802, 1803 et 1804. 2 Bände, Paris 1807 und 1816, und Atlas 1811. [1]

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Francois Peron — François Péron Pour les articles homonymes, voir Péron (homonymie). François Péron …   Wikipédia en Français

  • François Peron — François Péron Pour les articles homonymes, voir Péron (homonymie). François Péron …   Wikipédia en Français

  • François Péron — Saltar a navegación, búsqueda François Péron …   Wikipedia Español

  • François Péron — François Auguste Péron (* 22. August 1775 in Cérilly, Département Allier; † 14. Dezember 1810 ebendort) war ein französischer Naturforscher. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • François Péron — Pour les articles homonymes, voir Péron (homonymie). François Péron …   Wikipédia en Français

  • François Péron — Infobox Person name = François Péron image size = caption = François Péron birth name = François Auguste Peron birth date = 1775 birth place = Cerilly, France death date = 1810 death place = death cause = Tuberculosis resting place = resting… …   Wikipedia

  • Francois-Peron-Nationalpark — Francois Peron National Park 4WD Track zum Cape Peron …   Deutsch Wikipedia

  • Francois Peron National Park — 4WD Track zum Cape Peron …   Deutsch Wikipedia

  • François-Peron-Nationalpark — Francois Peron Nationalpark 4WD Track zum Cape Peron …   Deutsch Wikipedia

  • Francois Peron National Park — Francois Peron is a national park on the Peron Peninsula in Western Australia (Australia), 726 km north of Perth, and located within the boundary of the Shark Bay World Heritage area. Names and earlier usesIt is named after the French naturalist… …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.