Alba AG


Alba AG
ALBA
Logo
Unternehmensform
Gründung 1968
Unternehmenssitz Berlin
Unternehmensleitung

Eric Schweitzer (Dr.) & Axel Schweitzer (Dr.)

Branche Entsorgung, Recycling, Facility Management
Website

www.alba.info

Alba bildet neben Interseroh eine der gleichberechtigten und selbstständigen Säulen der ALBA Group. Diese ist mit einem jährlichen Umsatzvolumen von 2,7 Milliarden Euro (2007) und 9.000 Mitarbeitern an über 200 Standorten in Deutschland und weiteren zehn Ländern aktiv. Damit ist die Alba Group einer der führenden europäischen Umweltdienstleister und Rohstoffanbieter mit Engagements in Asien und den USA.

Zu den Kernbereichen der operativen Tätigkeit des 1968 gegründeten Familienunternehmens Alba, das heute durch die Brüder Dr. Axel und Dr. Eric Schweitzer geführt wird, gehören Entsorgungsdienstleistungen im kommunalen wie gewerblichen Bereich, Vermarktung von Sekundärrohstoffen, Entwicklung und Betrieb von Recycling- und Produktionsanlagen sowie die Konzeption und Durchführung von Facility-Management-Leistungen.

Alba betreibt Recyclinganlagen für die Wiederaufbereitung von Kunststoffen, Leichtverpackungen, Kühlgeräten sowie von Pappe/Papier und Altglas. Im Juli 2008 eröffnete die Firma in Walldürn (Neckar-Odenwald-Kreis) in Anwesenheit von Baden-Württembergs Umweltministerin Tanja Gönner die europaweit modernste Produktionsanlage zur Gewinnung von Kunststoffarten und anderen Wertstofffraktionen aus den Sammlungen der dualen Systeme. Die neue Anlage ist eine Weiterentwicklung der bisherigen drei Sortieranlagen in Leipzig, Berlin und Braunschweig.[1]

Seit 1991 sponsert der Entsorger den Basketballverein Alba Berlin, der bis zur Saison 2007/2008 insgesamt acht Mal den deutschen Basketball-Meisterschaftstitel errang. Außerdem ist Alba Sponsor des polnischen drittliger Basketballvereins Alba Chorzów.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Neue ALBA-Sortieranlage in Baden-Württemberg, BVSE, 19. Juli 2008

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ALBA — steht für: Schottland, als schottisch gaelische Eigenbezeichnung Tagelied, als okzitanischer, italienischer und lateinischer Name für die mittelalterliche Liedgattung Alba (Reichskleinodien), einen Teil der Reichskleinodien des Heiligen Römischen …   Deutsch Wikipedia

  • Alba — steht für: Alba (Automarke), eine ehemalige französische Automarke Alba Berlin, einen nach dem Entsorgungsunternehmen bezeichneten Basketballklub Alba (Motorrad), Motorradhersteller Alba (Reichskleinodien), einen Teil der Reichskleinodien des… …   Deutsch Wikipedia

  • ALBA AG — ALBA Unternehmensform Gründung 1968 Unternehmenssitz Berlin …   Deutsch Wikipedia

  • Alba — is the Scottish Gaelic name (IPA2|ˈalˠ̪əpə) for Scotland. It is cognate to Albain in Irish Gaelic and Nalbin in Manx, the other Goidelic Insular Celtic language, as well as similar words in the Brythonic Insular Celtic languages of Cornish (… …   Wikipedia

  • Alba — Alba, PA U.S. borough in Pennsylvania Population (2000): 186 Housing Units (2000): 75 Land area (2000): 0.678657 sq. miles (1.757714 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 0.678657 sq. miles (1.757714… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • alba — sustantivo femenino 1. Tiempo durante el cual amanece: Nos levantaremos al alba. 2. Primera luz del día antes de salir el Sol: Salieron de casa con el alba. lucero* del alba o lucero de la mañana o lucero matutino …   Diccionario Salamanca de la Lengua Española

  • alba — adjetivo que significa de color blanco utilizado para calificar algunas enfermedades (pitiriasis alba) o zonas anatómicas (sustancia alba) Diccionario ilustrado de Términos Médicos.. Alvaro Galiano. 2010. alba Literalmente, blanca , como la línea …   Diccionario médico

  • Alba FC — Alba Nombre completo Alba FC Estadio Alba, Somalia Capacidad 35.000 Presidente …   Wikipedia Español

  • Alba [2] — Alba (lat., von albus, »weiß«, Albe), ein bis zu den Füßen reichendes, um die Hüften gegürtetes Ärmelgewand von weißer Leinwand, das, eine Nachbildung der römischen Tunika, seit Einführung des Christentums als Staatsreligion das Amtskleid der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • alba — ×alba (l. albo) conj. DP23, Vln14 arba: Tur giedoti psalmą vieną alba du, alba keturis pagalei prievolės Mž495. Šią dieną alba rytoj tavo vaikas klaus BB2Moz 13,14 …   Dictionary of the Lithuanian Language


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.