Flughafen Skopje


Flughafen Skopje
Аеродром Александар Велики Скопје
Flughafen „Alexander der Große“ Skopje
Skopje-airport.JPG
Kenndaten
IATA-Code SKP
ICAO-Code LWSK
Koordinaten
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 20 km südöstlich von Skopje
Basisdaten
Eröffnung
Betreiber TAV Macedonia DOOEL
Passagiere 626.144 [1] (2007)
Luftfracht 1.904 t [1] (2006)
Flug-
bewegungen
12.637 [1] (2006)
Start- und Landebahn
16/34 2450 m × 43 m Asphalt

i1 i3


i8 i10 i12

i14

Der Flughafen „Alexander der Große“ Skopje ist der internationale Flughafen der mazedonischen Hauptstadt Skopje. Er teilt sich in den zivil genutzten Teil und den militärischen Teil. Neben der mazedonischen Armee nutzt auch die NATO einen Teil des Flugplatzes. Das militärische Flugaufkommen wird von der französischen Armee organisiert. Die Luftwaffe hat einen Luftumschlagszug auf dem Flughafen stationiert, welcher den Personen und Materialtransport zum und vom Kosovo regelt. Neben dem Flughafen Skopje gibt es nur noch einen weiteren internationalen Flughafen im Land, den Flughafen Ohrid.

Der Flughafen Skopje liegt 20 km südöstlich der Hauptstadt in der Gemeinde Petrovec.

Inhaltsverzeichnis

Umbenennung in „Flughafen Alexander der Große“

Im Dezember 2006 verkündete die Regierung Mazedoniens die Absicht, den Flughafen in Alexander der Große (mazedonisch: Aлександар Вeлики/Aleksandar Veliki) umzubenennen.[2][3] Damit löste sie einen erneuten diplomatischen Streit mit Griechenland aus, das Alexander den Großen als Teil seines eigenen nationalen Erbes betrachtet (siehe Namensstreit Mazedonien). Es wird argumentiert, der neue Name könne zu Verwechslungen mit dem bereits bestehenden internationalen Flughafen Megas Alexandros (griechisch für Alexander der Große) in Kavala in der benachbarten griechischen Region Makedonien führen.

Fluggesellschaften und Ziele

Skopje wird von deutschsprachigen Ländern nonstop angeflogen: Austrian Airlines fliegt seit 1996 bis zu zwei Mal täglich ab Wien, Swiss fliegt zwei Mal wöchentlich ab Zürich, Air Berlin fliegt wöchentlich ab Düsseldorf, Belair zwei Mal die Woche ab Zürich, Belle Air Europe wöchentlich ab Düsseldorf.

Daneben gibt es tägliche Verbindungen via Ljubljana mit Adria Airways, via Zagreb mit Croatia Airlines, via Prag mit Czech Airlines, via Belgrad mit Jat Airways und via Budapest mit Malév (Stand: November 2011).

Bis zur Einstellung des Flugbetriebes am 20. Mai 2009 verband die mazedonische Fluggesellschaft Macedonian Airlines MAT die Stadt mit vielen europäischen Städten.

Verkehrsanbindung

Der Flughafen befindet sich unmittelbar westlich der mazedonischen Autobahn M 1, wo er eine eigene Anschlussstelle besitzt. Außer von Taxis wird er von keinen öffentlichen Verkehrsmitteln angefahren.

Weblinks

 Commons: Flughafen Skopje – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. a b ACI
  2. Skopje's airport to be named "Alexander the Great", Kathmerini. 29. Dezember 2006. Abgerufen am 26. Dezember 2006. 
  3. Makfax

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Flughafen Alexander der Große — Den Namen Flughafen Alexander der Große tragen der Flughafen Kavala in Griechenland der Flughafen Skopje in Mazedonien Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe …   Deutsch Wikipedia

  • Skopje — Скопје Shkupi/Shkup Üsküp …   Deutsch Wikipedia

  • Flughafen Ohrid — Aеродром Св. Апостол Павле Oxpид Flughafen Apostel Paulus Ohrid …   Deutsch Wikipedia

  • Flughafen Tirana — Tirana International Airport „Nënë Tereza“ …   Deutsch Wikipedia

  • Skopje — Hauptstadt von Mazedonien * * * Skọp|je: Hauptstadt von Mazedonien. * * * Skọpje,   serbokroatisch Skọplje, albanisch Shkup [ʃkup], türkisch Ụ̈sküp, Hauptstadt der Republik Makedonien, 240 m über dem Meeresspiegel, am Vardar, im Becken von… …   Universal-Lexikon

  • Republik Skopje —       Republik Mazedonien       Griechische Region Makedonien Der Streit um den Namen Mazedonien zwischen Griechenland und Mazedonien entzündete sich im Jahre 1991, als sich die jugoslawische Teilrepublik Mazedonien unter dem Namen Republi …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Flughäfen in Mazedonien — Dies ist eine Liste der Flughäfen in Mazedonien sortiert nach Orten und Arten. Ort ICAO IATA DAFIF Name des Flughafens Internationale Flughäfen Ohrid LWOH …   Deutsch Wikipedia

  • Scupi — Skopje Скопје Shkupi/Shkup …   Deutsch Wikipedia

  • Skoplje — Skopje Скопје Shkupi/Shkup …   Deutsch Wikipedia

  • Uskub — Skopje Скопје Shkupi/Shkup …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.