Ferdinand Maximilian von Baden-Baden


Ferdinand Maximilian von Baden-Baden
Ferdinand Maximilian, Erbprinz von Baden in Harnisch und Hermelinmantel.

Erbprinz Ferdinand Maximilian von Baden (* 23. September 1625 in Baden-Baden; † 4. November 1669 in Heidelberg) war der Vater des später als "Türkenlouis" bekanntgewordenen Markgrafen Ludwig Wilhelm von Baden.

Er war der älteste Sohn von Markgraf Wilhelm von Baden und der Katharina Ursula von Hohenzollern-Hechingen.

Ferdinand Maximilian heiratete am 15. März 1653 in der Hauskapelle des Hotel de Soissons zu Paris Luise Christine von Savoyen-Carignan, die Tochter von Thomas Franz von Savoyen-Carignan, deren Bruder Eugen Moritz von Savoyen-Carignan der Vater des berühmten Eugen von Savoyen war.

Durch eine leichtfertige, beleidigende Bemerkung von Prinz Ferdinand Maximilian über seine Gemahlin, die stark unter dem Einfluss ihrer Mutter stand, kam es zum Bruch zwischen dem Paar. So kam es, dass Ferdinand Maximilian ohne seine Gemahlin aus Paris zurück in das ferne, heimatliche Baden fahren musste. Luise Christine von Savoyen-Carignan ließ sich nicht dazu bewegen vom glanzvollen französischen Hof nach Baden überzuwechseln. Ferdinand Maximilian gelang es daher nur, seinen in Paris geborenen Sohn mit nach Baden-Baden zu bringen. Die Folge war, dass der junge Ludwig Wilhelm ohne seine Mutter aufwuchs. An ihre Stelle trat die zweite Frau seines Großvaters, Maria Magdalena von Oettingen-Baldern.

Ferdinand Maximilian konnte jedoch selbst nie die Regentschaft der Markgrafschaft Baden-Baden antraten. Auf der gemeinsamen Fahrt zur Jagd, zu der Kurfürst Karl Ludwig von der Pfalz den Erbprinzen, dessen Bruder Leopold Wilhelm und den Vater Wilhelm geladen hatte, ging in der Enge des Wagens eine Flinte hoch und zerschmetterte Ferdinand Maximilians Hand - nach wenigen Tagen erlag er dem Wundbrand und verstarb vierundvierzigjährig. Er wurde in der Stiftskirche von Baden-Baden beigesetzt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ferdinand Maximilian von Baden — Ferdinand Maximilian, Erbprinz von Baden Baden in Harnisch und Hermelinmantel Erbprinz Ferdinand Maximilian von Baden Baden (* 23. September 1625 in Baden Baden; † 4. November 1669 in Heidelberg) war der Vater des später als Türkenlouis… …   Deutsch Wikipedia

  • Ferdinand Maximilian Von Baden-Baden — Ferdinand Maximilian de Zähringen, margrave de Bade Bade né le 23 septembre 1625 à Baden Baden (Pays de Bade), mort le 4 novembre 1669 à Heidelberg (Pays de Bade), était prince héritier de Bade[1],[2] et le père du maréchal …   Wikipédia en Français

  • Ferdinand Maximilian von Baden-Baden — Ferdinand Maximilian de Zähringen, margrave de Bade Bade né le 23 septembre 1625 à Baden Baden (Pays de Bade), mort le 4 novembre 1669 à Heidelberg (Pays de Bade), était prince héritier de Bade[1],[2] et le père du maréchal …   Wikipédia en Français

  • Ferdinand maximilian von baden-baden — Ferdinand Maximilian de Zähringen, margrave de Bade Bade né le 23 septembre 1625 à Baden Baden (Pays de Bade), mort le 4 novembre 1669 à Heidelberg (Pays de Bade), était prince héritier de Bade[1],[2] et le père du maréchal …   Wikipédia en Français

  • Ferdinand Maximilian of Baden-Baden — (Baden Baden, September 23 1625 Heidelberg, November 4 1669) was the father of the famous general Louis William, Margrave of Baden Baden.He was the oldest son of Wilhelm, Margrave of Baden Baden and Catharina Ursula von… …   Wikipedia

  • Ferdinand Maximilian (Baden) — Ferdinand Maximilian, Erbprinz von Baden Baden in Harnisch und Hermelinmantel Erbprinz Ferdinand Maximilian von Baden Baden (* 23. September 1625 in Baden Baden; † 4. November 1669 in Heidelberg) war der Vater des später als Türkenlouis… …   Deutsch Wikipedia

  • Maximilian von Montgelas — Maximilian Carl Joseph Franz de Paula Hieronymus Graf von Montgelas (ausgesprochen mõʒəˈla; * 12. September 1759 in München; † 14. Juni 1838 in München) war ein bayerischer Politiker und Staatsreformer des 19. Jahrhunderts. Er war von 1799 bis… …   Deutsch Wikipedia

  • Maximilian von Sachsen (1870–1951) — Max von Sachsen (auch: Maximilian Wilhelm August Albert Prinz von Sachsen) (* 17. November 1870 in Dresden; † 12. Januar 1951 in Freiburg im Üechtland) war ein sächsischer Prinz, katholischer Geistlicher und Gelehrter (Ostkirchenforscher).… …   Deutsch Wikipedia

  • Stammliste von Baden — Johannes Gans: Stammbaum aus Arboretvm genealogicvm von 1635 (ein Stammbaum der Markgrafen von Baden, der sie auf den Habsburger Ernst den Eisernen zurückführt) Stammliste von Baden mit den in der Wikipedia vertretenen Personen und wichtigen… …   Deutsch Wikipedia

  • Ludwig Wilhelm von Baden — Markgraf Ludwig Wilhelm von Baden Baden, genannt der Türkenlouis (* 8. April 1655 in Paris; † 4. Januar 1707 in Rastatt), war Regent der Markgrafschaft Baden Baden, Bauherr des Rastatter Schlosses, Generalleutnant aller kaiserlicher Tr …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.