Familie Leitner


Familie Leitner

Familie Leitner war eine monatliche Stegreif-Fernsehserie des Österreichischen Rundfunks nach dem Vorbild der populären Hörspielserie Die Radiofamilie Floriani vom Sender „Rot-Weiß-Rot“. Sie wurde erstmals am 28. September 1958 ausgestrahlt.

In 100 Folgen à 30 Minuten bis zum Jahre 1967 schilderte diese erste Fernseh-Seifenoper Österreichs das Wohl und Weh einer Wiener Durchschnittsfamilie in den 1950er- und 1960er-Jahren. Der Produzent Erich Neuberg, die Autoren Hans Schubert und später Fritz Eckhardt, sowie der Regisseur Otto Schenk schufen, unterstützt von den besten Schauspielern der Periode, ein Zeitbild der Extraklasse.

Auch in Deutschland wurden 31 Folgen ausgestrahlt, diese Episoden stammen aus den Jahren 1959 bis 1961 und 1963 bis 1967.

Als legitimen Nachfolger kann man Die liebe Familie bezeichnen, welche ebenfalls im Stegreif-Format von 1980 bis 1993 jeweils samstags um 17 Uhr im ORF gezeigt wurde und auch Kultstatus erreicht hat.

Darsteller

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Leitner — ist ein Familienname aus dem deutschen Sprachraum. Varianten Andere Schreibweisen sind auch Leidner, Leittner, Leuthner, Leutner oder sehr vereinzelt Laitner. Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K …   Deutsch Wikipedia

  • Die liebe Familie — Seriendaten Originaltitel Die liebe Familie // Die liebe Familie – Next Generation Produktionsland Osterreich …   Deutsch Wikipedia

  • Maria Leitner — (* 19. Januar 1892 in Varaždin, Ungarn; † vermutlich 1941 in Südfrankreich) war eine deutschsprachige ungarische Journalistin und Schriftstellerin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werksauswahl 3 Übersetzungen …   Deutsch Wikipedia

  • Elisabeth Leitner — (* 11. März 1948) ist eine österreichische Politikerin (ÖVP) und Landwirtin. Leitner ist seit 2005 Abgeordnete zum Steiermärkischen Landtag. Inhaltsverzeichnis 1 Ausbildung und Beruf 2 Politik 3 Privates …   Deutsch Wikipedia

  • Johanna Mikl-Leitner — (* 9. Februar 1964 in Hollabrunn) ist eine österreichische Politikerin der ÖVP. Von 2003 bis 2011 war sie Landesrätin in Niederösterreich und seit dem 21. April 2011 ist sie österreichische Innenministerin. Inhaltsverzeichnis 1 Ausbildung und… …   Deutsch Wikipedia

  • Mikl-Leitner — Johanna Mikl Leitner (* 9. Februar 1964 in Hollabrunn) ist eine österreichische Politikerin (ÖVP) und Landesrätin in Niederösterreich. Inhaltsverzeichnis 1 Ausbildung und Beruf 2 Politik 3 Privates …   Deutsch Wikipedia

  • Auspitz (Familie) — Die Familie Auspitz ist eine der ältesten und bedeutendsten jüdischen Familien aus Mähren, sie nahm den Ortsnamen von Auspitz (Hustopeče) als Namen an. Auf sie gehen die Mitglieder der Wiener Bankiersfamilie Auspitz und deren Zweig der Edlen von… …   Deutsch Wikipedia

  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf in einzelnen Staaten — Unter Vereinbarkeit von Familie und Beruf versteht man die Möglichkeit Erwachsener im arbeitsfähigen Alter, sich zugleich Beruf und Karriere einerseits und dem Leben in der Familie und der Betreuung von Kindern und pflegebedürftigen Personen… …   Deutsch Wikipedia

  • Laitner — Leitner ist ein Familienname aus dem deutschen Sprachraum. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Varianten 3 Bekannte Namensträger 4 Siehe auch // …   Deutsch Wikipedia

  • Leidner — Leitner ist ein Familienname aus dem deutschen Sprachraum. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Varianten 3 Bekannte Namensträger 4 Siehe auch // …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.