Exzenter


Exzenter
Exzenter auf Welle

Unter einem Exzenter (lat. ex centro „aus der Mitte“; in der Bedeutung „aus dem Zentrum gerückt“) versteht man in der Mechanik und im Maschinenbau eine auf einer Welle angebrachte Steuerungsscheibe, deren Mittelpunkt außerhalb der Wellenachse liegt.

Mit einem Exzenter können zum Beispiel rotatorische (Dreh-) in translatorische (Längen-) Bewegungen umgewandelt werden und umgekehrt. Je kleiner die Exzentrizität ist - etwa bei Werkzeugmaschinen - desto mehr Kraft kann von der Antriebswelle entwickelt werden (Hebelgesetz), desto geringer wird dafür der Hub. Der Zweck des Exzenter kann also eher bei der Umsetzung von Dreh- zu Längsbewegung liegen, oder eher bei der Kraftverstärkung, wobei im Allgemeinen beide Effekte gewünscht sind.

Die Kraftverstärkung wird vor allem häufig bei der Exzenterpresse zum Stanzen und Pressen von Blechen oder Kunststoffen angewendet. Beispiele für die Richtungsumsetzung sind „Exzenterschleifer“, Hobelmaschine, Stichsäge und Schrauben bei Selbstbau-Möbeln.

Siehe auch:


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Exzenter [1] — Exzenter (Exzentrik), auf einer Welle befindliche exzentrische Kreisscheibe. In der schematischen Fig. 1 wird z.B. durch eine Kurbel ΦF, die sich um die Achse Φ dreht, vermittelt des Gliedes oder der Stange FL das Glied LΛ,… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Exzenter — (Exzentrik, exzentrische Scheibe), kreisförmige Scheibe, die sich um eine exzentrische, d. h. nicht durch ihren Mittelpunkt gehende Achse dreht und von dem Exzenterbügel umschlossen wird, an dem die Exzenterstange befestigt ist. E. werden bei… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Exzenter [2] — Exzenter. Die Exzenter sind nur für einen geringen Hub, wie er bei Schiebern, Speisepumpen, auch Luftpumpen, ferner bei Schaltklingen, Preßklötzen u.a. vorkommt, geeignet, weil die Scheiben sonst zu groß werden und die Reibung an ihrem Umfang zu… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Exzénter — Exzénter, Exzéntrik, im Maschinenwesen eine runde Scheibe, die sich exzentrisch, d.h. nicht in ihrem Mittelpunkte, um eine Achse dreht, zur Umwandlung einer rotierenden Bewegung in eine geradlinige hin und her gehende [Abb. 541]. Der… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Exzenter — Ex|zẹn|ter 〈m. 3〉 Scheibe, deren Drehpunkt außerhalb des Mittelpunktes liegt, die eine Drehbewegung in eine Hubbewegung senkrecht zur Drehachse umwandelt; Sy Exzenterscheibe [<lat. ex „aus“ + Zentrum] * * * Ex|zẹn|ter, der; s, (Technik):… …   Universal-Lexikon

  • Exzenter — Ex|zẹn|ter 〈m.; Gen.: s, Pl.: 〉 Scheibe, deren Drehpunkt außerhalb des Mittelpunktes liegt [Etym.: <Ex… + Zentrum] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Exzenter — Ex|zen|ter der; s, rückgebildet aus ↑exzentrisch> auf einer Welle angebrachte Steuerungsscheibe, deren Mittelpunkt exzentrisch, d. h. außerhalb der Wellenachse, liegt (Techn.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Exzenter — Ex|zẹn|ter, der; s, , Ex|zẹn|ter|schei|be <neulateinisch deutsch> (Technik exzentrisch angebrachte Steuerungsscheibe) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Exzenter (Geodäsie) — Ein Exzenter (lat. ex centro „aus der Mitte“; in der Bedeutung „aus dem Zentrum gerückt“) ist für den Geodäten und Landvermesser ein Aufstellungspunkt des Stativs, der absichtlich von der Ideallinie abweicht. Vermessung einspringender Hausecken… …   Deutsch Wikipedia

  • Exzenter (Astronomie) — Zwei Kreise mit verschieden großen Exzentern Ein Exzenter (lat. ex centro „aus der Mitte“; in der Bedeutung „aus dem Zentrum gerückt“) ist ein in der Astronomie historisch verwendeter Begriff, mit dem die kleinen Kreise der antiken… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.