Exogen


Exogen

Der Begriff exogen bezeichnet das Gegenteil zu endogen und findet in verschiedenen Wissenschaften Verwendung. Das Wort setzt sich aus den griechischen Wortbestandteilen „exo“, nach, von, außen, außerhalb, und „gen“, etwas hervorbringen, verursachen, durch etwas hervorgebracht, aus etwas entstanden zusammen. Exogen heißt daher, etwas liegt außerhalb oder ist durch äußere Ursachen entstanden. Wird der Begriff in den Naturwissenschaften und der Medizin gebraucht, bezieht er sich in der Regel auf außerhalb des Organismus entstehend, von außen in den Organismus eindringend, durch äußere Ursachen entstehend, von außen auf den Körper einwirkend. Dies kann beispielsweise Stoffe, Substanzen, Bakterien, Viren oder Vorgänge beschreiben. Der Begriff exogen wird aber auch in anderen Fachgebieten verwendet.

  • In der Medizin sind exogene Ursachen für Krankheiten etwa Krankheitserreger oder Stoffe, die von außen in den Organismus eindringen.
  • Die Psychologie spricht man von exogenen Faktoren oder Prozessen, wenn diese aus äußeren Ursachen und Einwirkungen heraus entstehen und weder anlagebedingt noch vererbt sind.
  • In der Psychiatrie spricht man von exogenen Faktoren, wenn die Ursachen von Psychosen beispielsweise bei Giften oder anderen Außeneinwirkungen zu suchen sind.
  • In den Wirtschaftswissenschaften werden Größen als exogen bezeichnet, wenn sie in einem Modell eine unabhängige Variable darstellen. Exogene Variablen sind damit diejenigen Größen eines Modells, die frei gewählt und verändert werden können, mit denen also die endogenen Variablen eines Modells beeinflusst werden können.
  • In der Botanik sind exogene Pflanzenteile solche Teile einer Pflanze, die aus Gewebeschichten an der Oberfläche der Pflanze heraus entstehen, und nicht im Innern der Pflanze.
  • In der Statistik bezeichnen exogene Variablen Faktoren, aus deren Ausprägung in einem Kausal- oder Strukturgleichungsmodell die Ausprägung einer endogenen Variable erklärt oder vorhergesagt werden soll.
  • In der Politik sind exogene und endogene Ursachen von Armut: exogene Ursachen sind Faktoren, die von außen kommen; endogene sind Faktoren, die im Inneren des Landes begründet liegen.
  • In der Geologie sind exogene Prozesse diejenigen, die durch von außen einwirkende Kräfte wie Gravitation und Sonneneinstrahlung verursacht an der Erdoberfläche ablaufen, etwa Erosion.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • exogen — EXOGÉN, Ă, exogeni, e, adj. 1. (med.) Care se formează, se dezvoltă la exterior; care se datoreşte unor cauze din afara organismului. 2. (Despre procese geologice) Care rezultă, care se datoreşte unor cauze din afara pământului şi în special… …   Dicționar Român

  • Exogen — Ex o*gen, n. [Exo + gen: cf. F. exog[ e]ne.] (Bot.) A plant belonging to one of the greater part of the vegetable kingdom, and which the plants are characterized by having c wood bark, and pith, the wood forming a layer between the other two, and …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Exogen — has several meanings: * a type of woody plant whose stem is formed by successive accretions to the outside of the wood under the bark * a phase in the life cycle of a hair follicle in which a hair exits the follicleee also* Endogen …   Wikipedia

  • Exogēn — (Exogenisch, v. gr.), auswärts gewachsen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Exogēn — (griech.), Bezeichnung für die Entstehungsweise eines Pflanzengliedes aus Zellen, die an der Oberfläche eines Organs liegen. E. entstehen z. B. alle Blätter und Seitensprosse an dem Vegetationspunkt des Stengels. Auch Bezeichnung für die von… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • exogen — [ek′sə jən, ek′səjen΄] n. 〚< Fr exogène: see EXO & GEN〛 former term for DICOTYLEDON * * * …   Universalium

  • exogen — [ek′sə jən, ek′səjen΄] n. [< Fr exogène: see EXO & GEN] former term for DICOTYLEDON …   English World dictionary

  • exogen — Der Begriff exogen bezeichnet das Gegenteil zu endogen und findet in verschiedenen Wissenschaften Verwendung. Etymologie Das Wort setzt sich aus den griechischen Wortbestandteilen exo (gr. ἔξω) für „nach“, „von“, „außen“, „außerhalb“ und dem… …   Deutsch Wikipedia

  • exogen — von außen wirkend; äußerlich entstehend * * * exo|gen 〈Adj.〉 Ggs endogen 1. von außen stammend, von außen wirkend 2. von außen (in den Körper) eingeführt 3. 〈Bot.〉 außen entstehend (Blatt, Knospe) 4. 〈Geol.〉 von außen auf die Erdoberfläche… …   Universal-Lexikon

  • exogen — ex·o·gen (ekґso jen) term used by some authorities for a fourth phase in the hair cycle during which the hair is shed …   Medical dictionary


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.