Etienne-Maurice Falconet


Etienne-Maurice Falconet
Der eherne Reiter in Sankt Petersburg

Etienne-Maurice Falconet (* 1. Dezember 1716 zu Vevey in der Schweiz; † 4. Januar 1791 in Paris) war ein französischer Bildhauer.

Leben

Der aus ärmlichen Verhältnissen stammende Etienne-Maurice Falconet wurde in Paris unter Jean-Baptiste Lemoyne ausgebildet und 1739 durch eine Statue des Milon von Kroton (Bild 1) zuerst bekannt.

L'amour menaçant, der "drohende Amor" (Bild 3, 5), wurde Falconets erster großer Salonerfolg. Er präsentierte ihn 1755 als Gipsmodell, später 1757 neben La Baigneuse als Marmorstatue der Öffentlichkeit – beide Figuren sollten europaweit berühmt werden. Bereits der Gipsentwurf des Amor hatte nicht nur die Begeisterung der Kritiker, sondern auch die der Madame de Pompadour geweckt, die ihn 1755, gleich am ersten Tag der Ausstellung, für ihre Pariser Wohnung in Auftrag gab. Kopien wurden ebenso u.a. an Katharina II. von Russland verkauft.

L'Amour menaçant, Louvre

Am 5. Juli 1757, wenige Wochen nachdem er seinen ersten durchschlagenden Erfolg im Salon de mai hatte feiern können, trat Falconet den Posten des Künstlerischen Leiters des Skulpturenateliers der Porzellanmanufaktur von Sèvres an. Erst seit 1754 Mitglied der Akademie, hatte er zuvor zwar bereits Aufmerksamkeit erregen, seinen Status als künstlerische Größe jedoch noch nicht etablieren können. Die Tätigkeit in Sèvres sollte dem dreifachen Familienvater allerdings nicht nur zu finanzieller Sicherheit, sondern auch zu internationaler Berühmtheit verhelfen. Er blieb 9 Jahre für Sèvres tätig, schuf in dieser Zeit jedoch weiterhin auch großformatige Skulpturen für öffentliche Plätze, Kirchen und Paläste. Einige dieser Skulpturen wurden in kleinerem Maßstab auch in Porzellan realisiert, wie z.B. La Baigneuse, Pygmalion et Galatée oder L'amour menaçant.

Pygmalion & Galatée. Eremitage, St.Petersburg

1766 folgte er dem Ruf an den Hof von Katharina II. von Russland nach Sankt Petersburg. Dort führte er sein Hauptwerk, die kolossale, kühn und energisch komponierte Reiterstatue von Peter der Große in Erz aus, mit Marie-Anne Collot.

Nachdem er 1778 nach Paris zurückgekehrt war, wurde er Direktor der Maler- und Bildhauerakademie. In den letzten Jahren seines Lebens beschäftigte er sich meist mit literarischen Arbeiten. Falconet starb am 4. Januar 1791 im Alter von 74 Jahren in Paris.

Literarische Werke

  • Réflexions sur la sculpture, Paris 1768
  • Observations sur la statue de Marc Aurèle, Paris 1771
  • Œuvres llttéraires, Paris 1781-1782 und 1787

Weblinks

Eremitage Petersburg

  • [1] Milon von Kroton , 1740s
  • [2] Winter, Zwischen 1763 und 1771 Marmor 135 cm

Die ursprüngliche Skulptur war für einen botanischen Garten beabsichtigt, und deshalb wird Winter als eine junge Frau gezeigt, die ihre Robe über der Oberseite von einigen Blumen drapiert. An ihren Füßen ist eine gebrochene Tasse, die erfrieren lassenes Wasser, Symbol der Kälte des Winters, während der Würfel enthält, auf dem sie steht, wird mit Sternbildern seit den Wintermonaten geschmückt.

  • [3] L´amour menacant, 1750s Marmor. 85 cm

Louvre Paris

  • [4] La Musique, Marmor, H. 2,03 m. ; L. : 0,94 m. ; Pr. : 0,83 m.
  • [5] L´amour menacant, Marmor, H. 85 cm
  • [6] Milon de Crotone, Marmor, H. 0,66 m. ; L. : 0,64 m. ; Pr. : 0,51 m.
  • [7] Pygmalion und Galatée, Marmor, H. : 0,83 m. ; L. : 0,48 m. ; Pr. : 0,38 m.
  • [8] Drei Grazien, Marmor und Bronze, H. : 80 cm. ; L. : 38
  • [9] Baigneuse, Marmor, H. 0,80 m. ; L. : 0,25 m. ; Pr. : 0,29 m.
 Commons: Étienne Maurice Falconet – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Etienne Maurice Falconet — Étienne Maurice Falconet L’Amour menaçant de Falconet. Étienne Maurice Falconet, né le 1er décembre 1716 à Paris où il est mort le 24 janvier 1791, est un sculpteur académicien français. Influ …   Wikipédia en Français

  • Étienne Maurice Falconet — Falconet par Marie Anne Collot L’Amour menaçant de …   Wikipédia en Français

  • Étienne Maurice Falconet — (1716 1791), is counted among the first rank of French Rococo sculptors, whose patron was Mme de Pompadour.Falconet was born to a poor family in Paris. He was at first apprenticed to a carpenter, but some of his clay figures, with the making of… …   Wikipedia

  • Étienne-Maurice Falconet — El Caballero de Bronce, una estatua ecuestre de Pedro el Grande en San Petersburgo. Étienne Maurice Falconet (París, 1 de diciembre de 1716 24 de enero de 1791), fue uno de los principales escultores de estilo rococó …   Wikipedia Español

  • Étienne Maurice Falconnet — Étienne Maurice Falconet L’Amour menaçant de Falconet. Étienne Maurice Falconet, né le 1er décembre 1716 à Paris où il est mort le 24 janvier 1791, est un sculpteur académicien français. Influ …   Wikipédia en Français

  • Falconet, Étienne-Maurice — (1 dic. 1716, París, Francia–24 ene. 1791, París). Escultor francés. Después de haber sido aprendiz de carpintero, estudió escultura en París. Desarrolló un estilo íntimo, con preferencia por las figuras eróticas. Gracias a la influencia de la… …   Enciclopedia Universal

  • Falconet, Étienne-Maurice — (1716 1791)    sculptor    Born in Paris, Etienne Falconet studied under noted sculptors and was accepted into the Academy of Fine Arts in 1754 with a baroque work, Milon de Cro tone devoré par un lion (Milo of Crotona devoured by a lion). He was …   France. A reference guide from Renaissance to the Present

  • Falconet, Étienne-Maurice — born Dec. 1, 1716, Paris, Fr. died Jan. 24, 1791, Paris French sculptor. After being apprenticed to a carpenter, he studied sculpture in Paris. He developed an intimate style with a taste for erotic figures. Through Madame de Pompadour s… …   Universalium

  • Falconet, Etienne Maurice — (12/1/1716 Paris 1/24/1791 Paris) (France)    Sculptor, designer, and writer. Considered one of the most important French sculptors of the mid 18th century, he worked in the studio of J B Lemoyne and became a professor at the Academie Royale in… …   Dictionary of erotic artists: painters, sculptors, printmakers, graphic designers and illustrators

  • Etienne Falconet — Étienne Maurice Falconet L’Amour menaçant de Falconet. Étienne Maurice Falconet, né le 1er décembre 1716 à Paris où il est mort le 24 janvier 1791, est un sculpteur académicien français. Influ …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.