Erzbischöfliches Palais


Erzbischöfliches Palais

Als Bischöfliches Palais bezeichnet man eine Residenz eines römisch-katholischen Diözesanbischofs. Steht der Diözesanbischof einer Erzdiözese vor, so heißt das Palais dementsprechend Erzbischöfliches Palais. Jedoch nicht alle Bischofsresidenzen werden auch Palais genannt. Den Namen tragen meist nur besonders großflächige und historisch bedeutsame Bauten, wie sie z. B. häufig im deutschsprachigen Raum vorkommen. Moderne und schlichtere Bischofsresidenzen werden dagegen zumeist nur noch als (Erz-)Bischöfliche Häuser bezeichnet.

Besondere Palais:


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Erzbischöfliches Palais — Архиепископский дворец построен в 1630 1640 в Вене на месте основанного в XIII в. прихода св. Стефана (Pfarrhof von St. Stephan). Архитектор Коккапани (Coccapani Giovanni). Простота архитектурных форм здания дополняется лепными украшениями. При… …   Австрия. Лингвострановедческий словарь

  • Erzbischöfliches Palais (Wien) — Erzbischöfliches Palais …   Deutsch Wikipedia

  • Erzbischöfliches Palais Prag — Erzbischöfliches Palais Das Erzbischöfliche Palais (tschechisch Arcibiskupský palác) ist ein Palais auf dem Hradschin (Hradčany) in Prag. Es steht am Schlossplatz (Hradčanské náměstí) und ist Residenz der Prager Erzbischöfe. Ursprünglich befand… …   Deutsch Wikipedia

  • Erzbischöfliches Palais (Prag) — Erzbischöfliches Palais Das Erzbischöfliche Palais (tschechisch Arcibiskupský palác) ist ein Palais auf dem Hradschin (Hradčany) in Prag. Es steht am Schlossplatz (Hradčanské náměstí) und ist Residenz der Prager Erzbischöfe. Geschichte… …   Deutsch Wikipedia

  • Palais Holnstein — Das Palais Holnstein Portal mit Hausmadonna …   Deutsch Wikipedia

  • Erzbischöfliches Sommerpalais (Bratislava) — Das Erzbischöfliche Sommerpalais (slowakisch Letný arcibiskupský palác) ist ein Barockbau in Bratislava. In ihm befindet sich der Sitz der slowakischen Regierung und es liegt nördlich der Altstadt in der Nähe des Palais Grassalkovich, auf der… …   Deutsch Wikipedia

  • Erzbischöfliches Sommerpalais — Das Erzbischöfliche Sommerpalais (slowakisch Letný arcibiskupský palác) ist ein Barockbau in Bratislava. In ihm befindet sich der Sitz der slowakischen Regierung und es liegt nördlich der Altstadt in der Nähe des Palais Grassalkovich. Blick auf… …   Deutsch Wikipedia

  • Palais Grasalkovič — Blick auf das Palais Grassalkovič Das Treppenhaus Das Palais Grassalkovich (slowakisch Grasalkovičov palác), auch Präsidentenpalais (Prezidentský palác) genannt, ist ein Bauwerk in Brat …   Deutsch Wikipedia

  • Palais Grassalkovič — Blick auf das Palais Grassalkovič Das Treppenhaus Das Palais Grassalkovich (slowakisch Grasalkovičov palác), auch Präsidentenpalais (Prezidentský palác) genannt, ist ein Bauwerk in Brat …   Deutsch Wikipedia

  • Erzbischöfliches Museum (Ravenna) — Das Erzbischöfliche Museum von Ravenna (Museo arcivescovile di Ravenna) befindet sich im Erzbischöflichen Palais in unmittelbarer Nähe des Domes und des Baptisteriums der Kathedrale. Geschichte und Beschreibung Das Erzbischöfliche Museum geht auf …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.