Entschlüsselung


Entschlüsselung

Entschlüsselung auch Dechiffrierung oder Entzifferung (engl. decoding, decipherment oder decryption) beschreibt im weiteren Sinne die Erklärung oder Deutung unbekannter Zeichen, Symbole, Bilder, Hinweise oder anderer Artefakte bzw. deren Umwandlung in bekannte Zeichen.

Es lassen sich unterschiedliche Gründe für Entschlüsselungen unterscheiden:

  • Die technische Anwendung von standardisierten (bekannten) Kodierungsverfahren.
  • Es liegt lediglich eine unbekannte Kodierung oder Sprache vor, der Urheber hat aber gar keine Information verbergen wollen.
  • Eine Weitergabe, Nutzung oder Veränderung von Daten die vom Urheber unterbunden werden wollte.
  • Offenlegung der Information oder Botschaft von anderen Personen als den vom Urheber erwünschten Adressaten.

In den meisten Anwendungen der Informatik steht nicht die Entschlüsselung unbekannter Kodierungen im Vordergrund, sondern es werden Ver- und Entschlüsselung für technische Funktionen, wie zur Datenkompression oder zur Umwandlung verschiedener Zeichensätze verwendet.

Inhaltsverzeichnis

Entschlüsselung in der Kryptologie

Im engeren Sinne, speziell in der Wissenschaft der Kryptologie, ist die Entschlüsselung der Vorgang, bei dem ein vorher durch Verschlüsselung chiffrierter Text, oft als Geheimtext bezeichnet, mit Hilfe eines Entschlüsselungsverfahrens und des Schlüssels in den Klartext zurückverwandelt wird. Sprachlich sauber wird dabei zwischen einerseits der Ver- und Entschlüsselung und andererseits der Entzifferung unterschieden. Demnach ist die Entschlüsselung die befugte Tätigkeit des legitimen Empfängers, der im Besitz des Schlüssels ist, und damit aus dem Geheimtext den Klartext gewinnt. Die Entzifferung hingegen ist die (unbefugte) Tätigkeit eines Codeknackers, der sich bemüht, den Nachrichteninhalt ohne Kenntnis des Schlüssels zu erfahren und dazu in der Regel kryptanalytische Methoden einsetzt.[1]

Siehe auch Fachartikel Kryptanalyse.

Entschlüsselung in der Archäologie

Der Begriff Entschlüsselung wird auch in der Archäologie für die Deutung bzw. Übersetzung unbekannter Schriften und Zeichen verwendet.

Siehe dazu Fachartikel Entzifferung.

Entschlüsselung und Urheberrecht

Aktuelle Bedeutung erlangt hat die Entschlüsselung im Kontext der Umgehung von Kopierschutz oder anderen Mechanismen, die von Firmen zum Schutz des Urheberrechtes an Multimediainhalten zum Beispiel von CDs, Filmen, Computerspielen und Bezahlfernsehen eingerichtet werden. Hierzu werden insbesondere kryptologische Verfahren verwendet. Im § 95 a des novellierten deutschen Urheberrechts ist die Nutzung sogenannter „Umgehungsvorrichtungen“ verboten worden, genauer eine Umgehung von »technischen Maßnahmen, [...] die im normalen Betrieb dazu bestimmt sind, geschützte Werke [...] betreffende Handlungen, die vom Rechtsinhaber nicht genehmigt sind, zu verhindern oder einzuschränken«, zu ermöglichen (§ 95 a Abs. 2 HS 1).

Siehe dazu Fachartikel Digital Rights Management (DRM).

Siehe auch

Informationstheorie, Code

Einzelnachweise

  1. Oberkommando der Wehrmacht: Allgemeine Schlüsselregeln für die Wehrmacht. Berlin 1944, S. 5f. Abgerufen: 26. August 2010. PDF; 0,9 MB
Rechtshinweis Bitte den Hinweis zu Rechtsthemen beachten!

Wikimedia Foundation.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Entschlüsselung — ↑Dechiffrierung, ↑Decoding …   Das große Fremdwörterbuch

  • Entschlüsselung — Dechiffrierung * * * Ent|schlụ̈s|se|lung 〈f. 20〉 das Entschlüsseln, das Entschlüsseltwerden; oV Entschlüsslung * * * Ent|schlụ̈s|se|lung, die; , en: das Entschlüsseln; das Entschlüsseltwerden. * * * Entschlüsselung,   Datenverschlüsselung. * * *… …   Universal-Lexikon

  • Entschlüsselung — dešifravimas statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. deciphering vok. Entschlüsselung, f; Entzifferung, f rus. дешифрование, n; дешифровка, f pranc. déchiffrement, m; décodage, m …   Automatikos terminų žodynas

  • Entschlüsselung — perkodavimas statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. code translation vok. Entschlüsselung, f; Umkodierung, f rus. декодирование, n; перекодирование, n; перекодировка, f; преобразование кода, n pranc. décodage, m …   Automatikos terminų žodynas

  • Entschlüsselung — Ent|schlụ̈s|se|lung, Ent|schlụ̈ss|lung …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Dechiffrieren — Entschlüsselung auch Dechiffrierung oder Entzifferung (engl. decoding, decipherment oder decryption) beschreibt im weiteren Sinne die Erklärung oder Deutung unbekannter Zeichen, Symbole, Bilder, Hinweise oder anderer Artefakte bzw. deren… …   Deutsch Wikipedia

  • Dechiffrierung — Entschlüsselung auch Dechiffrierung oder Entzifferung (engl. decoding, decipherment oder decryption) beschreibt im weiteren Sinne die Erklärung oder Deutung unbekannter Zeichen, Symbole, Bilder, Hinweise oder anderer Artefakte bzw. deren… …   Deutsch Wikipedia

  • Entschlüsseln — Entschlüsselung auch Dechiffrierung oder Entzifferung (engl. decoding, decipherment oder decryption) beschreibt im weiteren Sinne die Erklärung oder Deutung unbekannter Zeichen, Symbole, Bilder, Hinweise oder anderer Artefakte bzw. deren… …   Deutsch Wikipedia

  • Chiffrat — Entschlüsselung eines Geheimtextes Als Geheimtext (auch: Kryptogramm, Chiffrat, Kryptotext oder Schlüsseltext) wird in der Kryptographie, also der Wissenschaft von den Geheimschriften, der Text genannt, der durch Verschlüsselung mithilfe eines… …   Deutsch Wikipedia

  • Chiffretext — Entschlüsselung eines Geheimtextes Als Geheimtext (auch: Kryptogramm, Chiffrat, Kryptotext oder Schlüsseltext) wird in der Kryptographie, also der Wissenschaft von den Geheimschriften, der Text genannt, der durch Verschlüsselung mithilfe eines… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.