Engersen


Engersen
Engersen
Koordinaten: 52° 37′ N, 11° 21′ O52.61944444444411.344166666667Koordinaten: 52° 37′ 10″ N, 11° 20′ 39″ O
Fläche: 16,6 km²
Einwohner: 539 (31. Dez. 2008)
Eingemeindung: 1. Jan. 2010
Postleitzahl: 39638
Vorwahlen: 039080, 039085
Engersen (Sachsen-Anhalt)
Engersen
Engersen
Lage von Engersen in Sachsen-Anhalt

Engersen ist eine Ortschaft der Stadt Kalbe (Milde) im Altmarkkreis Salzwedel in Sachsen-Anhalt, Deutschland.

Geschichte

Im Jahr 1910 lebten 580 Einwohner in Groß Engersen und 159 Einwohner in Klein Engersen.[1] Die ehemalige Gemeinde bestand aus den Ortsteilen Groß Engersen und Klein Engersen und war Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Arendsee-Kalbe.

Durch einen Gebietsänderungsvereinbarung beschlossen die Gemeinderäte der Gemeinden Stadt Kalbe (Milde) (am 25. Juni 2009), Brunau (am 12. Mai 2009), Engersen (am 2. Juni 2009), Jeetze (am 3. Juni 2009), Kakerbeck (am 25. Juni 2009), Packebusch (am 4. Juni 2009) und Vienau (am 14. Mai 2009), dass ihre Gemeinden aufgelöst und zu einer neuen Stadt Kalbe (Milde) vereinigt werden. Dieser Vertrag wurde vom Landkreis als unterer Kommunalaufsichtsbehörde genehmigt und trat am 1. Januar 2010 in Kraft.[2][3]

Nach Umsetzung der Vereinigungsvereinbarung der bisher selbstständigen Gemeinde Engersen wurden Engersen und Klein Engersen Ortsteile der neuen Stadt Kalbe (Milde). Für die eingeflossene Gemeinde wurde die Ortschaftsverfassung nach den §§ 86 ff. Gemeindeordnung Sachsen-Anhalt eingeführt. Die aufgenommene Gemeinde Engersen und künftigen Ortsteile Engersen und Klein Engersen wurden zur Ortschaft der neuen Stadt Kalbe (Milde). In der eingeflossenen Gemeinde und nunmehrigen Ortschaft Engersen wurde ein Ortschaftsrat mit sieben Mitgliedern einschließlich Ortsbürgermeister gebildet.

Einzelnachweise

  1. Gemeindeverzeichnis von 1910
  2. Amtsblatt des Landkreises Nr. 8/2009 Seite 208-214
  3. StBA: Änderungen bei den Gemeinden Deutschlands, siehe 2010

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Engersen — Infobox Ort in Deutschland image photo = Wappen = lat deg = 52.6168 lon deg = 11.3433 Lageplan = Engersen in SAW.png Bundesland = Sachsen Anhalt Landkreis = Altmarkkreis Salzwedel Verwaltungsgemeinschaft = Arendsee Kalbe Höhe = 37 Fläche = 16.60… …   Wikipedia

  • Altmärkische Kleinbahn — Hohenwulsch–Wittingen Kursbuchstrecke: 307 (2000), Hohenwulsch–Kalbe 210 f (1944), Bismark Ost–Beetzendorf 210 h (1944), Beetzendorf–Wittingen Streckennummer (DB): 6904 Hohenwulsch–Rohrberg Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Legende …   Deutsch Wikipedia

  • Landkreis Westliche Altmark — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Altmarkkreis Salzwedel — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Kalbe (Milde) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Verwaltungsgemeinschaft Arendsee-Kalbe — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Altmärkische Kleinbahn AG — Die Altmärkische Kleinbahn AG – seit 1943 Altmärkische Eisenbahn AG – war das bedeutendste Unternehmen der an Kleinbahnen reichen Landschaft im Norden des heutigen Landes Sachsen Anhalt. Ihre rund fünfzigjährige Geschichte ist – wie sich schon… …   Deutsch Wikipedia

  • Berge (Altmark) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Bergmoor — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Breitenfeld (Altmark) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.